Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable video game historians!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
PlayStation 2 Awaiting 5 votes...
Windows Awaiting 5 votes...
Xbox Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
Windows4Players.de (Jul 19, 2002)
Spiele wie Antz Extreme Racing sind perfekt geeignet, Mußezeit in der Mittagspause oder einen Teil des Feierabends zu überbrücken. Da abwechslungsreiche Spieldesign wird selten langweilig, immer neue Vehikel und witzige Aufgabenstellungen bringen frischen Wind ins etwas angestaubte Renngenre. Allerdings ist das Spiel reichlich kurz: Zwar kommen mit jeder neuen Ameise neue Aufgaben, dennoch ist das Spiel locker an einem Tag geschafft. Danach tröstet zwar der Mehrspielermodus, der aber leider nur per Splitscreen an einem Rechner möglich ist - kein Netzwerkmodus, kein Spiel übers Internet. Schade, denn das wäre noch das Tüpfelchen auf dem »i« dieses ansprechenden Spiels. Falls Ihr also nach einem witzigen und nicht anstrengenden Fun-Racer sucht, seid Ihr bei Antz Extreme Racing Ameisen-richtig.
80
WindowsLooki (Aug 08, 2002)
Antz Extreme Racing macht Spaß. Leider ist dieser Spaß aber nur von kurzer Dauer und aufgrund des sehr geringen Schwierigkeitsgrades, ist die Motivation schon bestandene Rennen zu wiederholen ziemlich niedrig. Hätten die Entwickler nun wenigstens einen gescheiten Multiplayer Modus hinzugefügt, würde diese Schwäche zumindest nicht ganz so stark ins Gewicht fallen. Immerhin wird dieser Titel nicht als Vollpreisprodukt verkauft und geht schon für rund 30 Euro über die Ladentheke. Wer diesen Preis bereit ist zu zahlen, wird mit ein paar spannenden und lustigen Renntagen belohnt.
79
WindowsGameswelt (Aug 27, 2002)
'Antz Extreme Racing' ist ein gut gemachter Arcade-Raser, der meiner Ansicht nach etwas zu leicht und somit zu kurz ausgefallen ist, auch wenn im Grunde genügend verschiedene Strecken bewältigt werden wollen. Nicht außer Acht lassen sollte man in diesem Zusammenhang, dass sich vor allem jüngere Spieler nicht beklagen werden, dass sie nicht vor überzogen schwierige Aufgaben gestellt werden. Die Szenarien und die unterschiedlichen Vehikel sind abwechslungsreich und Fans des Films werden sich bestimmt über die gelungenen Charaktere freuen. Schade, dass die Levels zuweilen etwas leblos ausgefallen sind und der Multiplayer-Part nicht mehr zu bieten hat. Alles in allem ist 'Antz Extreme Racing' aber ein gutes Spiel, an dem Arcade-Fahrer sicher ihren Spaß haben werden.
78
WindowsGame Captain (Aug 12, 2002)
Grafik und Sound präsentieren sich ordentlich wenn auch nicht überragend. Auf Sprache wurde komplett verzichtet und abgesehen davon das man die Figuren aus dem Film steuert, hat das Spiel mit der Kinovorlage auch so gut wie nichts gemein. Der Schwierigkeitsgrad hängt von der spielfigur ab. Halbwegs erfahrene Racer werden in der Rolel von Z kaum her als eine halbe Stunde brauchen um alle 8 Rennen zu gewinnen, als Bala wird es schon etwas schwerer und die übrigen rollen haben es dann in sich. Zwar kommen immer wieder neue Variationen der Strecken, Renntypen und Fahrzeuge vor, dennoch, Antz ER ist sicher kein Spiel zum durchspielen, sondern eher ein Racer für zwischendurch, der aufgrund des moderaten Schwierigkeitsgrades und der knuffigen Aufmachung auch für Kinder gut geeignet ist.
64
Xbox4Players.de (Aug 07, 2002)
Wieder einmal zeigt sich, dass eine Lizenz mit Rang und Namen nicht automatisch ein adäquates Spiel nach sich zieht. Dabei hat man im Grunde vieles richtig gemacht: Verschiedene Rennmodi gibt es zu Genüge, die Steuerung stimmt und auch die Grafik ist im Großen und Ganzen akzeptabel. Doch wer das Spiel durchspielt, ohne einen Griff zum Lautstärkeregler durchzuführen, ist entweder akustisch extrem abgehärtet oder durch nichts mehr zu schockieren. Da die ganze Angelegenheit zudem noch recht kurz ist und der Multiplayer-Modus starke spielerische Defizite aufweist, ist Antz Extreme Racing wirklich nur eingefleischten Fans des Filmes zu empfehlen - oder Spielern, die auf Teufel komm raus nach dem letzten Strohhalm für die nächste Multiplayer-Session suchen.
63
PlayStation 24Players.de (Aug 30, 2002)
Zwar grundsätzlich einen Tick besser als die Xbox-Variante kann Antz Extreme Racing auch auf der PS2 nicht vollkommen überzeugen. Die KI-Probleme blieben genau so ungelöst wie die immer noch äußerst nervige Musik. Einzig die Grafik wirkt stimmiger, kann das Spiel aber trotzdem nicht vor dem Abrutschen in den Durchschnittsbereich bewahren. Da es auf der PS2 aber seit längerem keinen Fun-Racer mehr gab, sollten Genre-Fans das Spiel mit einem wohlwollenden Auge einem Probespielchen unterziehen. Doch unter dem Strich bleiben die Insekten-Rennen weit hinter dem Versprechen zurück, das von der hochrangigen Lizenz suggeriert wird.
60
XboxThunderbolt Games (Feb 21, 2003)
A few fatal flaws killed this actually decent licensed kart racer. Had the developers not taken the easy way out and had added music and a few good voice-overs, this could have easily scored an 8. However, camera problems, complete lack of innovation and sparse sound options really killed a seemingly wonderful game. I think now I shall have to see the movie, just to see what it is like.
57
XboxGameswelt (Aug 20, 2002)
Wieso 'Antz Extreme Racing' so spät überhaupt noch erscheint, wissen wohl nur die Entwickler, da mittlerweile wohl selbst der größte 'Antz'-Fan nicht mehr blind einkaufen geht und die Qualität des Spiels selber eher mittelprächtig ist. Zwar bekommt man für einige Stunden durchaus unterhaltsame Rennaction geboten, wobei einem vor allem der Mehrspielermodus das Spiel noch ab und zu aus dem Regal holen lässt, mehr aber auch nicht. Weder das sehr simple Gameplay selber, noch die erspielbaren Extras können daran aufgrund des mageren Umfangs etwas ändern. Dieser eher durchwachsene Eindruck setzt sich leider auch bei der Technik fort, die zwar solide, aber völlig unspektakulär ist.
55
WindowsJeuxvideo.com (Oct 24, 2002)
Il y a peu de jeux de courses délires dans le style de Fourmiz Extreme Racing sur PC, mais ce n'est pas ce soft qui deviendra un incontournable, à cause d'une réalisation qui pêche parfois par manque de sérieux. Bref, c'est tout de même un jeu qui pourra amuser les enfants, mais qui risque fort de décevoir les joueurs plus expérimentés, ou ceux que la licence Fourmiz n'emmène pas au 7ième ciel.
55
PlayStation 2GameSpy (Oct 28, 2002)
The single-player game just doesn't add much. To underline the point, the only moderately interesting thing in this game is to play with friends. It's unfortunate really, because Antz was a pretty good film with a sophistication that belied a children's animated feature. It didn't deserve to be franchised in such a boring way. I don't think a whole lot of Antz merchandising exists, so really, how many little kids will be really into a PG-rated movie that came out four years ago? If there were no other PS2 games for kids out there, it wouldn't be such a big deal, but there are other kids games. Don't get stuck with this one.
50
PlayStation 2Jeuxvideo.com (Oct 17, 2002)
Sans intérêt et sans saveur, FourmiZ Extreme Racing ne vaut pas franchement le détour que l'on soit petit ou grand. Son Gameplay est primaire en dépit de quelques bonnes intentions, le tout manque cruellement d'originalité compte tenu de l'univers dont le titre est inspiré, bref, on fera aussi bien de passer son chemin.
50
XboxJeuxvideo.com (Oct 17, 2002)
Sans intérêt et sans saveur, FourmiZ Extreme Racing ne vaut pas franchement le détour que l'on soit petit ou grand. Son Gameplay est primaire en dépit de quelques bonnes intentions, le tout manque cruellement d'originalité compte tenu de l'univers dont le titre est inspiré, bref, on fera aussi bien de passer son chemin.
42
WindowsPC Games (Germany) (Aug 18, 2002)
Die meisten der insgesamt 21 Strecken sind derart verschlungen, dass die Gegner absurd oft an den begrenzenden Grashalmen hängen bleiben, außerdem schießen sie sich bevorzugt gegenseitig mit den allerorten herumliegenden Power-ups ab. Dass Antz dennoch nicht zu den leichtesten Action-Rennspielen gehört, liegt an der vertrackten Bedienung: Die drei Fortbewegungsarten (zu Fuß, mit einem "Wagen" oder auf einem Board) nutzen jeweils eine andere Tastaturbelegung, außerdem ist die Steuerung derart empfindlich und ungenau, dass man selber Opfer der Streckenbegrenzungen wird. Dabei hätte man reichlich Rechenleistung für eine bessere, glaubwürdigere Steuerung einplanen können: Die Grafik ist jedenfalls derart karg, dass ein modernes Rechnersystem hoffnungslos unterfordert ist.
35
WindowsGameStar (Germany) (Oct, 2002)
In Antz Extreme Racing brettern Sie als einer von sechs Helden über acht gähnend langweilige Rennstrecken. Dabei reiten Sie auf Heuschrecken oder laufen auch mal zu Fuß. Stets versuchen sich die Gegner im Pulk abzusetzen, während Sie gegen die unpräzise Steuerung ankämpfen. Vor allem wenn Ihr Charakter per pedes unterwegs ist, landen Sie oft im Wasser, weil das Spiel die Sprungtaste wieder mal viel zu spät erkannt hat. Außerdem neigen die Gegner dazu, die Kurse fast perfekt zu absolvieren. Ihre einzige Chance sind somit nur die aufsammbaren Extrawaffen und Turbobooster. Grafisch bewegt sich Antz Extreme Racing im hinteren Mittelfeld, wobei die Animationen gefährlich in Richtung hässlich tendieren. Kurz und schlecht: Finger weg von der mäßigen Insektenraserei!
30
Antz Extreme Racing isn't a 'true' kart racer in that only about half of the action takes place in vehicles. Other times you're riding the backs of bugs, flat-out running, or being 'extreme' on the back of a leafboard.
30
XboxNowGamer (Jul 26, 2002)
Add to this a camera that spends more time looking at either your character (default setting) or the floor (zoomed out a bit) and you have one of the worst cutesy racing games ever. Not just on Xbox, but ever. Quite frankly you’ve got to expect more from a license to a decent film. Not some kart racing clone, and one that has been made this badly. No doubt the developers would hide behind the old ‘but it’s for the kids’ line – but believe us Antz Racing would be an insult to the intelligence of a four-year-old. Redeeming features? Not a single one.
29
PlayStation 2GameBump/Gaming Horizon (2002)
Boring, annoying, aggravating are the words I use to describe this game. The object of a game is to be entertaining or challenging, this game lacks all motivation to play it. Even a child would be quickly tired of such antics, and most kids probably don’t even remember Antz. They remember A Bugs Life, of course, because it’s on ABC every other day, and Empire seems to be attempting to pool from the misconception. My advice would be to not buy this game, and if you see someone at the store looking at it…make sure you do the right thing.
24
WindowsIGN (Oct 10, 2002)
Easily beaten in an hour or tour, Antz Extreme Racing offers virtually no replay value, aside from a four player split-screen mode. Don't buy it, don't download it. Fans of the movie (come on now, let's be real here) will like that it has the characters, but it's completely lacking any personality or ingenuity. Not even the neurotic New Yorker can save this one. A waste of a license that was already a waste.
22
PlayStation 2Worth Playing (Oct, 2002)
Unless this game is being targeted for the five-and-under group I see no redeeming value in it whatsoever. The races, while varied, get old quickly, and the sloppy game play mechanics coupled with the dreadful audio/visual presentation relegates this game to the bottom of the junk heap. I take the mere existence of this game as a personal affront to everything pure and decent about the videogame industry. “Antz Extreme Racing”, pfff.
16
PlayStation 2Game Revolution (Oct, 2002)
It doesn't really matter, anyway. This is a poor excuse for a kart racer, and a poor excuse for a game. Everything else seems so much sweeter in comparison. A good punch to the face would be like candy to me.