Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Persian Gulf Inferno Reviews (Atari ST)

Persian Gulf Inferno Atari ST Title screen

MISSING COVER

Genre
Perspective
Visual
Gameplay
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
22
Na ja, das klassische Such- und Find-Spiel in einem riesigen Labyrinth eben. Schlimm jedoch, was daraus gemacht wurde: Spärliche Grafik mit Ruckelscrolling in allen Richtungen, bis das Auge schmerzt. Der Sound zwingt selbst Modern-Talking-Fans zum Weghören. Von den ehemals realistischen FX kommen heute nur noch FX aus naturidentischen FX-Stoffen herüber. Pistolenschüsse klingen wie kurze Schnarch-Stöße; ehemaliges Stiefelgetrampel hört sich nun an wie nasse Hausschuhe, die gerade sämtliche Hühneraugen malträtieren. Um es kurz zu machen: Aus dem North See Inferno wurde hier ein wahres Programmier-Inferno - und das ist alles andere als einen ASM-Hitstern wert.
14
Power Play (Aug, 1990)
Nun ist auch der Atari ST mit einem der übelsten Action-Ergüsse gestraft worden. Das Terroristen-Killen beim "North Sea Inferno" entspricht grafisch und spielerisch im wesentlichen dem Niveau der Amiga-Version.