Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Quadralien Reviews (Atari ST)

Quadralien Atari ST The title screen

MISSING COVER

Published by
Developed by
Released
Also For
75
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Da dieses Demo schon fast alles enthält, was die „Endversion “auch haben wird, habe ich mich schon einige Stunden mit QUADRALIEN vergnügt. Es ist einfach ein ganz phantastisches Game, das den Spieler an den Bildschirm fesselt. In Sachen QUADRALIEN ist mit Sicherheit noch nicht das letzte Wort gesprochen, aber der erste, doch recht intensive Eindruck läßt mich zu folgendem Fazit kommen: QUADRALIFN wird für alle ST-Besitzer, die ein Game suchen, bei dem man nicht nur die Reflexe sondern eher noch das Hirn strapaziert, ein absolutes Muß! Wenn die Endversion so ausfällt, wie es der „Status Quo“ erwarten läßt, dann wird das Game ein absoluter Hit.
85
Sharp graphics, great background music and 19 tough modules make a pretty impressive package all round. One of the brainier, more interesting ST games around.
80
All in all a fine marriage between arcade and puzzle game, rounded off by some nice David Whittaker music, worthy of a place in any thinking persons software collection.
71
In short, a complex puzzle-game effectively, if not astonishingly, presented.
70
Atari ST User (Sep, 1988)
All told, an entertaining game with some very nice touches and puzzles. But once you've solved all the tricks in the game it may lose its appeal. Worth trying though - it certainly has that addictive something about it.
70
Happy Computer (Jul, 1988)
Die Grafik von Quadralien ist einfach, aber effektvoll, gescrollt wird nicht. Eine unheimliche Titelmusik begleitet einige wenige Sound-Effekte, sowie eine Sprachausgabe, die in Notfällen vor der Gefahr warnt. Die Grundidee von Quadrialien erinnert an „Soko-Ban“ und „Boulder Dash“, das Spiel ist aber durch die vielen unterschiedlichen Objekte wesentlich komplexer und damit auch sehr schwierig.
70
Power Play (Jul, 1988)
Auf den ersten Blick sieht Quadralien recht schlicht aus und die kompliziert geschriebene Anleitung lädt auch nicht gerade zum Spielen ein. Aber wer sich überwindet, ein wenig rumprobiert und nach einer halben Stunde das Spielprinzip kapiert hat, der wird so schnell nicht mehr locker lassen. In Quadralien wurden Elemente von beliebten Spielen wie „Boulder Dash“ und „Soko-Ban“ gut gemischt und mit einigen neuen, sehr gemeinen Extras gemischt. Das Endresultat ist schwer und fesselnd zugleich.
67
ST Action (Aug, 1988)
Not bad, but not that good - that's my verdict of Quadralien. The game is initially appealing, but quickly loses the player's interest with repetitive game action. The sound, along with the graphics, are slightly better than average, but these fail to raise it above the fairly humdrum level of gameplay. Vague controls add to the confusion. Save your money.