Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
Superior to the Spectrum version - much easier to see what's going on. It's tough too, with the varied arcade stages making a very testing challenge.
70
Typhoon is a respectable game though not really anything special.
69
Power Play (Dec, 1988)
Die Typhoon-Umsetzung ist gut gelungen. Natürlich darf man hier keine 1:1-Adaption des Automaten erwarten, doch für C 64-Verhältnisse sind Grafik und Spielwitz O.K. Die 3D-Teile sehen ganz schnittig aus, sind aber zu einfach. Dafür bieten die anderen Levels Ballerkost für Anspruchsvolle: Dutzende von Sprites, raffinierte gegnerische Formationen, schwer zu erwischende Extras und ein sich ständig steigernder Schwierigkeitsgrad machen Dampf. Das Spiel ist schwer, aber fair und dank “Continue“ bekommt man viel von den acht Levels zu sehen. Sonderlich originell ist Typhoon nicht, aber mit Sicherheit eines der besseren Ballerspiele für den C 64. Wer Programme im Stil von “Slap Fight“ mag, wird hier eine ganze Weile begeistert den Feuerknopf seines Joysticks bearbeiten.
67
Graphics are much clearer but remain far from impressive. This version offers a continue-game option which is helpful when you've fought some way through the levels. Sound may be switched between bland effects and a funky theme.
55
Auf den ersten Blick scheinen alle Eigenarten des Automaten übernommen worden zu sein. Die (rechnertypisch) langsam animierte, perspektivische Grafik vermittelt ein passables Fluggefühl, die Erweiterungsmöglichkeiten des Helikopters sorgen zu Beginn für Abwechslung, doch schon bald begint man sich Variationen des schnell in Monotonie ausartenden Geballers zu wünschen. Die sich in höheren Spielstufen kaum merklich verändernde Grafik, der (freundlich gesagt) sparsame Sound - nur das Titelstück kann überzeugen - und der (zu) hoch angesetzte Schwierigkeitsgrad lassen die Entscheidung, den Joystick beiseite zu legen, schon recht früh erschreckend leicht fallen. TYPHOON dürfte vor allem die Freunde des Coin-Op-Originals zufriedenstellen. Allen anderen sei ein kritischer Blick vor dem Kauf angeraten.