Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for the Commodore 64 release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
79
Weaker sound and murkier graphics, but the gameplay is fundamentally the same on the C64 as it is on the Amiga.
74
Power Play (Oct, 1990)
Respekt, meine Herren! "Bloodwych" auf den Commodore 64 umzusetzen war sicher nicht leicht. Zwar müssen beim 64er aus Speicherplatzgründen auf ein paar Dungeonlevels verzichtet werden, und die Bedienung wurde etwas vereinfacht, aber ansonsten ist bei dem Spiel alles dran und drin.
70
64'er (Sep, 1990)
Bloodwych ist ein ungewöhnliches Rollenspiel, das eine solide Mischung aus Puzzles und Prügeleien sowie recht ungewöhnliche Grafik und Benutzerführung bietet. Vor allem im Zwei-Spieler-Modus hebt es sich erfreulich von anderen Vertretern dieses Genres ab.
63
Alles Übrige ist solider Durchschnitt: Automapping war anno '89 noch nicht in Mode, Sound ist nur ansatzweise vorhanden, und die Steuerung geht in Ordnung, soweit man die Maus benutzen kann (mit Joystick wird’s leicht nervig). Bliebe noch eine letzte Ähnlichkeit mit „Dungeon Master“ zu erwähnen: Auch für Bloodwych gibt es eine empfehlenswerte Data Disk mit 25 zusätzlichen Leveln, neuen (rekrutierbaren) Monstern, sowie weiteren Zaubersprüchen und Fundgegenständen. Wem das immer noch nicht genügt, der muß halt auf den Nachfolger warten - „Legend“ sollte spätestens bis zum Frühjahr fertig sein!
(page 55)