Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Grand Monster Slam Reviews (Commodore 64)

Genre
Perspective
Setting
79
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Commodore 64 release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
64'er (Jul, 1989)
Eine spannende und witzige Sportsimulation mit Monstern, Magiern und fantastischen Wesen. Im Turnierstil tritt der Spieler gegen unterschiedlichste Gegner mit speziellen Eigenschaften und Qualifikationen an. „Grand Monster Slam“ hat eine hervorragende 3D-Grafik. Flugbahn und Bälle verhalten sich auf dem Monitor wie in Wirklichkeit. Bei Sound hat Sound-Magier Chris Hülsbeck wieder gezeigt, was er kann.
100
Pixel-Heroes.de (Nov, 2003)
Für mich ist Grand Monster Slam ein sehr zu empfehlendes Spiel, denn es macht immer wieder Spaß einige Beloms zu kicken. Durch die ständigen Herausforderungen der Gegenspieler, die teilweise sehr schwer zu besiegen sind aber nie unfair agieren, wird es auch nicht langweilig auf dem Rasen. Nur der häufige Diskettenwechsel, falls man nur über ein Laufwerk verfügt, ist auf lange Sicht etwas nervtötend. Aber ansonsten ist alles perfekt, sowohl der flüssige Spielablauf wie auch Musik, Soundeffekte und die Grafik, die auf dem besten Stand der damaligen Zeit ist. Alle Fantasy-Fans werden auf jeden Fall viel Freude bei diesem Spiel haben.
73
Power Play (1989)
Aus einer einfachen Grundspielidee haben die Grand Monster Slam-Macher ein höchst vergnügliches und ausgefeiltes Sport-/Geschicklichkeits-Spiel gezimmert. Das Belom-Kicken ist wesentlich trickreicher, als es auf den ersten Blick aussieht. Durch geschickte Joystick/Feuerknopf-Manöver kann man die Kerlchen in alle möglichen Richtungen und Höhen schießen - sie prallen sogar effektvoll von den Banden ab. Die listigen Computergegner darf man keine Sekunde aus den Augen lassen. Die witzigen Zwischenspiele lockern den Ablauf immer wieder angenehm auf. Grafik und Musik von Grand Monster Slam sind sehr gekonnt gemacht. Insgesamt ein gelungenes Spiel, das Spaß macht und sehr witzig ist.
71
Zzap! (Jul, 1989)
The tape multiload is irritating, but each opponent has a full, humorous description. Only two different pitches, but the players are well animated. A good 'medieval' tune and informative in-game effects. The amusing gameplay has you in stitches from the first go. The game is a bit too easy and there's not a two-player option. The appeal may not be long-lasting, but the game is great fun until completed.
55
Sadly this isn't the case with the C64 game, any vestige of playability is completely squashed by the terrible multi-load system. After almost every event the play button has to be pressed and another few seconds of data loaded. We haven't seen the disk version, but hopefully it will improve the situation.