Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

The Muncher Reviews (Commodore 64)

The Muncher Commodore 64 Loading screen.

MISSING COVER

Genre
Perspective
Visual
Gameplay
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
77
The graphics and sound are both fine, and even though the novelty will eventually wear off, there's plenty of fun in store.
65
It's fun to play, and will appeal especially to younger games players. The game style is old hat nowadays, but what it lacks for in originality it makes up for in enjoyment, value and good presentation.
44
Power Play (Jun, 1989)
The Muncher erinnert an “Rampage“. Leider sind Grafik, Animation und der Sound etwas schlechter als beim Vorbild. Schade auch, daß man nur alleine Häuser zertrümmern kann. Ein Zwei-Spieler-Modus fehlt völlig. Dadurch wird das Spiel auf Dauer langweilig.
37
Apropos Spielbarkeit: Ich würde in jedem Falle Rampage dem MUNCHER vorziehen, weil das Spiel flüssiger ist. Der MUNCHER ist einfach zu lahm. Noch dazu kommt, daß die Highscoreliste weder speicherbar ist, noch irgendwie ansprechend gestaltet wurde. O.K., an einer primitiven Highscoreliste hängt nicht der ganze Spielspaß, und auch an den relativ langsamen Spielablauf kann man sich gewöhnen. Man sollte übrigens auch keine Skrupel haben, Frauen samt Kinderwagen aufzufressen. Die quieken übrigens genauso, wie die Männer mit den Gewehren. Ganz sicher aber steht fest, daß THE MUNCHER zu teuer ist. 50 DM für die Disk erscheint mir bei weitem zu hoch gegriffen. Wo sind eigentlich da die Mäuse geblieben, mit denen CHEWITS das Spiel gesponsert hat? Wenn Werbung im Spiel bedeutet, daß dieses teurer wird, dann können wir - glaube ich - auf beides verzichten. Und wenn die Qualität der Kaubonbons genauso ist wie das Spiel, dann darf sich Gremlin gern allein die Zähne daran ausbeißen. Mahlzeit!