Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
84
It is refreshing to see a nice uncomplicated game which is absorbing and fun to play. Thumbs up to Gremlin!
78
Commodore Format (May, 1991)
Not for the faint hearted. The graphics are big and well defined and the different courses provide huge variety. I suspect it's just too flippin' hard for the majority of gamesters, though.
77
SUPER SCRAMBLE SIMULATOR erwies sich als gutes, spannendes Game aus dem Hause GREMLIN. Das Trial-Rennen ist sehr realistisch, teilweise etwas spektakulär (der Ritt über den VW-Käfer), läßt aber solch typisch amerikanische Features außen vor wie Bus-hinten-rein-und-vorne- beim-Fahrer-wieder-raus. Die Steuerung zusammen mit den Einsatz des Feuerknopfes ist leicht erlernbar, so daß man sicherlich gern ein paar vergnügliche Stunden am Bildschirm verbringt.
69
Author Shaun Southern also wrote Kickstart II, which is very similar in format, just as addictive and, most importantly, available at budget price. SSS is enjoyable to play, but the whole package is way too expensive.
68
Play Time (May, 1991)
Eigentlich ist das Spiel mit seinem schönem Hintergrund recht annehmbar, bis auf die etwas zu gering detailierte Strecke. Dazu wird noch der Gang, die Geschwindigkeit und Umdrehungszahl angezeigt. In der Mitte des Bildschirms können Sie sehen, was als nächstes auf Sie zukommt. Die Soundeffekte sind sehr mager ausgefallen, doch es gibt viele Meldungen, die Ihnen mitteilen, daß Sie zu- schnell, zu langsam, zu steil, etc. waren. Wie Sie sehen werden, gibt es ziemlich viele Wege um zu stürzen. Obwohl diese guten Ideen schön ausgearbeitet sind, ist das Spiel etwas rauh. Damit meine ich aber nicht- das Fahren!
51
A bit blocky and white on the C64, the bike and its rider are adequately drawn, and though the colours are gaudy, bushes are well shaded. Scrolling's fine but the title music drones on - though not in such an irritating manner as the jingles and engine noises.
38
Zzap! (Aug, 1989)
An overpriced follow-up to the much superior Kik Start II