Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

Somehow mismatched. Tomer Gabel (4643) 2.75 Stars2.75 Stars2.75 Stars2.75 Stars2.75 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.6
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.4
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Overall User Score (23 votes) 3.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
69
PC Joker (Oct, 1991)
Gescrollt wird teils vertikal, teils horizontal, aber leider nie sanft - der Rechner schiebt den nächsten Screen mit sichtlicher Anstrengung herein. Das stört allerdings kaum, da die Spielbarkeit nicht darunter leidet, zudem tröstet die knuddelige und sehr abwechslungsreiche Comic-Grafik über fast alles hinweg. Zu Steuerung (Tastatur/Joystick) und Soundbegleitung gibt‘s nicht viel zu sagen, beides ist ganz ordentlich, aber keine Offenbarung. Auf alle Fälle sehr gelungen ist der simultane Zwei-Spieler-Modus: Gemeinsam sind Jake und Elwood nahezu unschlagbar!
61
Power Play (Jan, 1992)
Leider ist die Umsetzung nicht so elegant gelungen, wie das ordentliche Amiga-Original. Die Jungs mit einem analogen Joystick durch die vier Levels zu steuern, endet in einem Rumgezerre am Joystick, da die Sprites entweder zu langsam oder zu schnell laufen.
56
Play Time (Dec, 1991)
Alleine die gute Musik und die Blues Brothers als Hauptfiguren wußten die Motivation aufrecht zu erhalten. Wer sich als wahren Blues Brothers Fan bezeichnen kann, sollte ruhig mal einen Blick auf das Spiel werfen. Womöglich kann er noch die limitierte Auflage ergattern, die mit einer original Blues Brothers Brille ausgestattet wurde. Alle anderen sollten die PC-Version zumindest ausgiebig probespielen.
55
Oldies Rising (Dec 31, 2011)
Petit jeu à la réalisation technique sympathique, the « Blues Brothers » est avant tout une vitrine consacrée au fameux groupe de blues des années 80 du même nom. On ne pourra malheureusement pas glorifier la partie gameplay qui est rebutante au possible, alourdie qui plus est par une jouabilité clavier exécrable. Un jeu qui fait office d’hommage à une certaine période et surtout à John Belushi qui nous a quittés en 1982, bien avant la sortie de cet opus.
50
The DOS Spirit (Jun 20, 2007)
Alt i alt er dette et ordinært arkade spill, selv om fans av sjangeren og filmen vil like det mer. Underholdningsfaktoren blir en helt annen når du springer rundt med en sliten bluesartist fremfor en eller annen oppdiktet fantasifigur med overnaturlige krefter.