Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
78
Extreme Games is a lot of fun overall... actually it's a blast! Knocking that competitor off his bike while you speed towards the finish line... getting knocked on your own butt at just the wrong time, getting to 'ride' everything from roller blades to a bicycle, it's all here! The only thing missing is additional tracks to keep you satisfied. It only takes so long to race the tracks that come with the game, so a "track pack" later on down the road would be the icing on the cake. The only problem you may encounter is configuring the controls to your own liking. I eventually came to the conclusion that I'd either have to live with the default key layout or, get myself an 8 button gamepad! I tried the 6 button PC Gamepad from Interact but, the game recognized it as a 4 button Gravis facilitating the need to use the keyboard for the 3 remaining keys.
77
PC Joker (Mar, 1996)
Unter dem Strich bleibt daher ein originelles Rennspiel zu einem erfreulichen Preis - aber auch der bittere Nachgeschmack einer etwas lieblosen Konvertierung. Sowie die Hoffnung. daß Electronic Arts beim demnächst am PC erscheinenden „Road Rash“ etwas mehr Schweiß investiert.
71
Wer Rennspiele mag und auf lärmende PS-Monster verzichten kann, wird mit ESPN Extreme Games seinen Spaß haben, obwohl ein Zwei-Spieler-Modus nicht geschadet hätte.
68
GameSpot (May 01, 1996)
In a racing title, replayability and precision control are the name of the game, and the lack of both keep Extreme Games from finishing in the winner's circle.
60
High Score (Jul, 1996)
Det trista med det här spelet är att det känns lite fattigt när man provat det i Playstation-version, som springer cirklar runt PC-diton när det gäller att spruta ur sig färgglad grafik. Men för att vara PC-racing känns det helt OK, om än inte särskilt extremt.
60
PC Player (Brazil) (May, 1996)
No ESPN Extreme Games da vida real, guerreiros das estradas desafiam a morte enfrentando corridas de alta velocidade, em meios de transporte perigosos, como skates, mountain bikes e patins. Para competir, você precisa ser louco; para vencer, precisa ser tipo Leonardo Pareja - um doidão de primeira classe. ESPN Extreme Games, da Sony, fala exatamente desse evento e vai mais longe: você precisa brigar.
54
Power Play (Mar, 1996)
Sonys zweite Playstation-Konvertierung hinkt weiter hinter dem Original her als “Destruction Derby“. Der Zwei-Spieler-Splitscreen-Modus entfiel völlig, die weniger bunte VGA-Grafik erinnert anfänglich an “NFS“, ohne jedoch kontinuierlich hohes Niveau halten zu können, da beispielsweise die Sprites etwas lieblos dahingepinselt und abgehackt animiert sind. Das A und O eines guten Rennspiels sind Geschwindigkeit und Steuerung. Beides korrespondiert in diesem Fall nicht optimal: Selbst wenn man Hindernisse rechtzeitig erspäht, ist das Handling der Trendgefährte so träge geraten, daß man dennoch des öfteren eine volle Bauchlandung erleidet. Eine vernünftige Koordination von Prügeln und Fahren ist ohnehin nur mit einem Joypad möglich, die Keyboardsteuerung über zehn (!) Tasten treibt auch den ruppigsten Sportsmann in den Wahnsinn.
35
PC Action (Mar, 1996)
Echt trendy, aber ziemlich langweilig, wobei die Zeitgeist-Präsentation und die 3D-Engine teilweise überzeugen können.
28
PC Games (Germany) (Mar, 1996)
Mit Extreme Games wollte Sony Interactive wohl frischen Wind in das Genre der Rennspiele bringen. Aber egal, ob nun auf coolen Inline-Skates oder mit dem kuriosen Straßenbob, spannungsgeladene Action will sich nicht so recht einstellen. Man spult eher gelangweilt die Kilometer herunter und treibt den einen oder anderen Schabernack mit einem Kontrahenten. Schade um die nette Idee.


antstream