🎼 Check out The Top 10 Consoles owned by MobyGames community!

Atari Fossil
Published by
Developed by
Released
Platform
Genre
Perspective
Gameplay
Interface

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
83
Play Time (Mar, 1993)
Legend of Myra ist eine gute Kombination aus Dig Dug, Push Over und klassischer Jump‘n Runs mit starker Ähnlichkeit zu Boulder Dash, und hĂ€tte ein wirklicher Hit werden können, wenn die Grafik nicht so strĂ€flich vernachlĂ€ssigt worden wĂ€re.
74
PC Games (Germany) (Mar, 1993)
Alles in allem ist zu sagen, daß bei “The Legend of Myra“ nur das nicht perfekte Scrolling etwas störend wirkt, dafĂŒr aber hervorragender Spielwitz, gute Grafik und ein exzellenter Sound fĂŒr viele Stunden Unterhaltung vom Feinsten sorgen wird.
65
PC Joker (Feb, 1993)
Nicht nur spielerisch, auch bei der PrĂ€sentation halten sich die Unterschiede gegenĂŒber dem Original in Grenzen: Die bunten, aber recht groben VGA-Pixel werden ziemlich ruckelig gescrollt. dafĂŒr kriegt man flotte Begleitmusiken und -effekte geboten; die (Tastatur-) Steuerung klappt tadellos. Das Beste an der Geschichte ist freilich wieder das fesselnde Gameplay. das dem Spieler abwechselnd flinke Reaktionen und maximalen Gehirnschmalz-Einsatz abverlangt. Bloß gab und gibt es das alles halt schon seit langem, es fragt sich daher, wer dieses Remake wirklich braucht...
38
Power Play (Mar, 1993)
Die Programmierer wollten das geklaute Boulderdash-Spielprinzip mit neuen Elementen „tunen“ und haben gnadenlos ĂŒbertrieben. Das Hantieren mit Raketen, Flammenwerfern und Bomben zerstört das klassisch-schlichte Boulderdash-SpielgefĂŒhl. Die Musik ist fast schon ĂŒbertrieben bombastisch und grafisch ist's nett gemacht – wirkt aber simpel und nicht zeitgemĂ€ĂŸ. DafĂŒr sind die Anforderungen nicht hoch: Myra buddelt auch auf lahmen PCs nach Kohlköpfen, moderner 486we sind unterfordert – spielbar wird’s hier erst durch die Softwarebremse. Einen gewissen Unterhaltungswert kann man The Legend of Myra nicht absprechen, aber ich grabe lieber den 64er mit Boulderdash aus dem Schrank.
37
Boulder Dash ist ein Klassiker und eine gute Umsetzung könnte selbst heute noch unterhalten. Doch um sich möglichst stark von dem Vorbild abzuheben, wurden verwirrend viele Elemente und GegenstĂ€nde hinzugefĂŒgt, die zu einem Großteil völlig ĂŒberflĂŒssig sind. Grafisch und akustisch wurden wahrlich keine neuen MaßstĂ€be gesetzt. Der Schwierigkeitsgrad ist schon in den ersten Trainingshöhlen frustrierend hoch, wozu die ungenau programmierte Tastatursteuerung noch beitrĂ€gt.
33
The Retro Spirit (Mar 13, 2009)
For Ä vÊre et spill mange ikke har hÞrt om, er det kanskje like greit Ä la det ha sin side i glemmeboka. Legend of Myra, et navn vi forÞvrig mener hadde passet bedre til et rollespill, forblir en kortvarig affÊre som gÄr raskt inn og ut av harddisken. Selv om det grafiske er detaljert nok til Ä gi Slimmy en viss pikselsjarm, vet vi alle at det er spillbarhet og historie som teller. Her skorter det pÄ begge, sÄ vi lar kÄlhodene forbli uspiste og lener oss heller mot noe som kanskje ikke er like sunt, men iallefall mer velsmakende.
33
Fazit: Lieber eine Shareversion von Boulder Dash zulegen und die Kohle in die Kneipe an der Ecke tragen. Achtung Leser: Dieses Programm kann Ihren Geldbeutel gefĂ€hrden, der Kauf des Programms kann zu aggressivem Verhalten gegenĂŒber dem HĂ€ndler fĂŒhren. Und sagt nachher nicht, wie hĂ€tten Euch nicht gewarnt.
 
Das eigentlich gute Spieleprinzip leidet aber erheblich unter der groben und sehr ruckeligen VGA-Grafik.


Atari 50