Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Saban's Iznogoud Reviews (DOS)

Published by
Developed by
Released
Also For
Genre
Perspective
Visual
Gameplay
Misc
54
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
78
Power Unlimited (May, 1997)
Een fraai en afwisselend platformspel dat vooral degenen zal aanspreken die Iznogoedh nog kennen van de strips.
74
Gameplay (Benelux) (Jun 02, 1997)
Hoewel 'Iznogoedh' alles bevat om zowel volwassenen als kinderen te kunnen boeien (het spel is bovendien ééntalig Nederlands), reserveren wij dit vanwege de extreme moeilijkheidsgraad voor de kenners.
55
PC Joker (Apr, 1997)
Fazit: Das französische Softwarehaus hat zu wenig aus den Bilderbüchern des Landsmanns gemacht - eine sterile Versoftung abseits des Esprits der Vorlagen.
55
PC Games (Germany) (Apr, 1997)
Eigentlich habe ich ja gar nix gegen den Kalifen, warum also sollte ich mich zusammen mit Isnogud den Widrigkeiten dieses Programms aussetzen? Viel schlimmer wiegen aber die peinlichen Schwächen im Design: Unfair platzierte Gegner, nahezu unsichtbare Fallen und eine gruselige Kollisionsabfrage verleiden auch hartgesottenen Fans von Jump & Runs den Spielspaß.
54
Power Play (Apr, 1997)
Wenn “lsnogud“ sich auch nur annähernd so gut spielen würde. wie es mit seiner nicht ganz butterweich scrollenden 65 000-Farbengrafik aussieht, wäre eigentlich alles in Ordnung. Doch leider ist unser cholerischer Titelheld trotz fehlender Körpermasse nicht gerade gut zu Fuß. Bei plötzlichen Richtungswechseln stellt er sich behäbig an, in der Hocke ist eine Kehrtwende überhaupt nicht möglich, und wenn er seinen Gegner durch einen kühnen Sprung auf dessen Kopf ausknocken will, muß er pedantischerweise fast pixelgenau landen. Generös spendierte uns Microids gleich ganze zwei Extrawaffen, die sich nur durch ihre Durchschlagskraft von den geworfenen Goldstücken unterscheiden. Wie die anvisierte Zielgruppe, nämlich Kinder ab sechs Jahren, mit blitzschnell ins Bild rasenden Amokläufern zurecht kommen soll, ist mir schleierhaft.
40
Desværre er det lykkedes Microïds at lave et gennemført skidt spil ud af tegneserien, og det er forbistret ærgerligt.
20
Sind Sie schon mal im Türkei-Urlaub einem Teppichhänmdler aufgesessen? Mit 69 Mark riskiert man bei Isnogud natürlich wesentlich weniger Geld, doch verladen kommt sich der Käufer wohl auch vor. Wenigstens ging es mir so, denn abgesehen vom nett animierten Comichelden und dem orientalischen Touch bleibt bei genauerer Betrachtung sehr wenig Spiel übrig.