Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream tournament

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
PC Review (UK) (Jul, 1992)
The designers have made every effort to make the game accessible, friendly and enjoyable and while not every area has worked as well as it could, they got all the important areas right. Shadowlands deserves to do as well Ultima VII, Underworld or EOTB II and if there's any justice it will do. Once again the creative talents of European designers has (sic) certainly paid off.
77
PC Joker (Aug, 1992)
Wenn Shadowlands trotz aller wegweisenden Neuerungen kein absoluter Spitzentitel ist, so liegt‘s weder an der hübschen Titelmelodie noch an den etwas hausbackenen Kampf-FX. Nein. die Lichtspiele verlassen sich einfach zu sehr auf die neue Technik. das Gameplay selbst hinkt da leider etwas nach. Warten also auch wir sehnsüchtig auf den Nachfolger...
75
An sich ein Game, das man sich ruhig anschaffen kann. Lediglich die technische Anleitung ist daneben: Ein englisch bedruckter DIN-A5-Waschzettel, der gerade mal so die rudimentären Befehle enthält, und sich schon auf der Rückseite in weißes Schweigen hüllt. Glücklicherweise ist die Bedienungsanleitung für das eigentliche Spiel weit besser gelungen.
74
Power Play (Apr, 1993)
Neue Ideen sind rar geworden in der Softwarebranche. Viele Spielehersteller kochen immer das gleiche Süppchen, immer wieder neu, nur anders verpackt, auf. Da ist Shadowlands eine willkommene Abwechslung. Zwar haben sich die Programmierer, was z.B. die Benutzerführung angeht, am Klassiker Dungeon Master orientiert, aber dieses Manko wird durch die fabelhafte Idee mit den Licht-, und Schatteneffekten, sowie den herrlich vertrackten Puzzles, dicke wieder wettgemacht. Allein die Idee, ein komplettes Rollenspiel auf der Wechselwirkung von Licht und Schatten aufzubauen, ist genial und in Shadowlands elegant umgesetzt. Ein Wermutstropfen: Der Kampfmodus ist etwas konfus.
40
Play Time (Jul, 1992)
Wer sich nach der Lektüre der deutschen Seiten im Handbuch von Shadowlands voller Vorfreude auf “die vollkommen neue und einmalige Rollenspielerfahrung“ an den PC setzt, der wird - sofern er bereits Kontakt mit Ultima & Co hatte - allerhöchstens sein Schweppes-Gesicht aufsetzen. So schön bunt die VGA-Grafik auch sein mag, schlecht erkennbar und unübersichtlich ist sie leider auch. Die vier Abenteurer, die der Spieler per 3D-Schrägansicht durch das Rollenspiel führen muß, sind so klein, daß er sie de facto in keiner Spielsituation unterscheiden kann. Das Handbuch führt in 30 Seiten eigentlich recht geschickt und stimmungsvoll an die Fantasy-Handlung heran, nur ist der Unterschied zwischen den Sprüchen auf der Packung und dem, was das Spiel an Grafik, Sound und Steuerbarkeit bietet, eben zu krass, um von uns weiterempfohlen zu werden.
 
These are minor grumbles and really the only ones that can be levelled against Shadowlands. Frankly, its approach and gaming system offer a nice mixture of the familiar and the original. That, in itself, is no mean achievement nowadays.


antstream tournament