User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
PC Games (Germany) (May, 1997)
Ob der Spielkommentar ein Pluspunkt von FIFA 97 ist oder nicht, muß ohnehin jeder selbst entscheiden. Gravierender sind da die Unterschiede bei Steuerung und Künstlicher Intelligenz. Einsteiger kommen sicher mit UEFA Champions League schneller klar und freuen sich darüber, daß der Computer ihnen viele Manöver abnimmt. Profis stoßen dagegen schnell an die Grenzen und wünschen sich, selbst darüber zu entscheiden, wann ein Fallrückzieher sinnvoll ist und wann nicht. Oft kann man bei UEFA Champions League nämlich den Gegner nicht vernünftig attackieren, weil der Computer sich vorschnell einmischt. Das Laufverhalten der Mitspieler und deren individuelle Stärken sind erstklassig, was dem Krisalis-Produkt mehr Tiefgang verleiht. Auch die Leistungen der Torhüter schlagen den EA-Sports-Konkurrenten. Unterm Strich bleibt ein gerechtes Unentschieden, da beide Simulationen ihre Stärken und Schwächen haben.
83
Power Unlimited (Apr, 1997)
Liefhebbers van de edele voetbalsport: jullie leven is met deze CD weer een stukje leuker geworden. Voetbalhaters: puur als computergame gezien zou het best kunnen dat jullie dit ook een heel aardig spel vinden.
72
Gameplay (Benelux) (Jun 02, 1997)
Indien men hier nog wat aan sleutelt, kan het wedijveren met de grootste concurrent in dit genre: Fifq Soccer van EA Sports. Zeker nu die laatste versie heel wat van zijn pluimen heeft verloren. Waarschijnlijk hebben ze dat bij Philips ook gemerkt.
69
PC Joker (Jun, 1997)
Was nützen mir originalgetreue Bandenwerbungen und Spielernamen, wenn es dafür an viel wichtigeren Dingen fehlt: Hier gibt es kein Training, keine einstellbaren Schwierigkeitsgrade, keine unterschiedlichen Wetterbedingungen und auch kaum spieltechnische Raffinessen. Zudem täuscht die allgegenwärtige Hektik über kleine Schlampereien im Design wie eine nicht ganz korrekte Ballphysik und Strafraumlinien, die bei näherer Betrachtung im Zickzack verlaufen, hinweg. Kurzum, das Beispiel des „Bundesliga Manager ‘97“ hat im PC-Fußball leider Schule gemacht. Zu Ruhm wird dieses eher durchschnittliche Programm wohl in erster Linie wegen der Anzahl seiner Bugs und Patches gelangen.
60
Was wurde nicht alles an Features versprochen - Stimmung, Spannung, Dynamik. Entdecken konnte ich sie beim besten Willen nicht, höchstens die Gegensätze davon. Wie sehr wünsche ich mir ein gutes Fußballspiel für den PC, UEFA Champions League sollten sich jedoch nur Einsteiger oder PC-Fußball-Neulinge zuwenden.
40
Power Play (Jun, 1997)
Daß Krisalis die schönste Nebensache der Welt dermaßen mit Füßen tritt, sollte eigentlich die Verbannung von der europäischen Programmierbühne zur Folge haben. Für die Auflistung aller Mängel reicht der zur Verfügung stehende Platz bei weitem nicht, weshalb ich es bei einer prinzipiellen Feststellung bewenden lassen will: Die Kombination aus schwachem Gameplay (unsägliches Torschußsystem. wenig intelligente Computerkicker, kaum Möglichkeiten in der Abwehr) und handfesten Fehlern (Abseits wird z.B. erst bei der Ballannahme abgepfiffen) sorgt selbst bei überzeugten BVB-Fans für mehr Verdruß als die Verletzungsmisere der Schwarzgelben. Läßt man das halbwegs gelungene Paßsystem und die übersichtlichen, da frei einstellbaren Perspektiven mal beiseite, stößt „UEFA Champions League“ auf Anhieb in die Niederungen dieses hartumkämpften Genres vor.
40
Gamesmania.de (Feb 17, 2001)
Niemals werde ich die UEFA-Steuerung liebgewinnen, denn auch im Angriff nimmt der Ball einen viel zu eigenwilligen Verlauf. Mal fliegt er total daneben, mal viel zu weit hoch, mal springt er wie ein Flummie. Da mag sich das Programm noch so oft mit dem Titel "erstes Sportspiel mit 3Dfx-Unterstützung" schmücken: besser wird's dadurch auch nicht. Den endgültigen Todesstoß versetzen dem Spiel die elendig langen Pausen: bei Abschlag, Eckball und Einwurf darf ich warten, und warten, und warten. Ein unschöner Kontrast zum hektischen, zufälligen Spielgeschehen.
20
Joystick (French) (Jul, 1997)
Une daube. C'est une daube. Faut vraiment se forcer, ou jouer avec un copain aveugle.