User Reviews

Anime for those who love (and don't love) anime-based games Genesis dancinhomer (9)

Our Users Say

Platform Votes Score
Genesis 15 3.7
Windows Awaiting 5 votes...
Combined User Score 15 3.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
GenesisHonestGamers (Apr 17, 2005)
From one level to the next, you never know what to expect — one-eyed monsters ripped from Lovecraft's yarns, endless chains of explosives to detonate, old friends reunited, and honorable villains to win over with pure-hearted innocence. El Viento's crowning achievement is in convincing you that it's not predictable and then sucker-punching you in the heart with a sadistically predictable finish. Not only did El Viento surprise me, but it cruelly forced me to care.
100
GenesisHonestGamers (Jul 19, 2004)
El Viento is a truly excellent platformer laden with unique style, magnificently illustrated storytelling, tight control, aural delight, and an unforgettable ending. (What a surprise!) But perhaps you don’t believe me? See for yourself. Go right ahead – try not to care about the characters. Attempt to ignore the blissful gameplay. Snicker at the terrible American cover art, even.
93
GenesisJoystick (French) (Nov, 1991)
Et puis tiens même, comme Noël approche, si vous n'en avez pas, achetez-en une avec El Viento, vous ne serez pas déçu.
89
GenesisSega Pro (UK) (Nov, 1991)
The rapid chases across collapsing bridges, using gun-powder to blow up certain enemies and spanning deep ravines on wire-thin death slides, though, are all experiences to look forward to. Above all, everything looks, sounds and plays well. What more could you ask for?
83
GenesisDefunct Games (Feb 14, 2013)
Along with the interesting levels and bosses, El Viento tells an exciting story through detailed cinema scenes. In fact, the whole game is a visual treat. You'll see a few backgrounds and enemies repeat, but the boss effects are some of the best I've seen on the Sega Genesis. The solid 16-bit presentation is complimented by responsive controls and a lengthy quest.
80
GenesisSEGA-Mag (Objectif-SEGA) (Nov 07, 2011)
Au final, El Viento a peut être pris un petit coup de vieux visuel (l’écran HD n’aidant pas pour le coup.) mais il reste un titre ayant un fort potentiel d’intérêt parmi tous les titres action de la console. Le challenge est à la hauteur, et son action omniprésente. Comble du bonheur, la version GENESIS est tout à fait compatible avec nos MD Pal, il serait donc dommage de se priver de ce titre trop méconnu. J’espère que ce test vous donnera envie de partager un moment de votre vie avec la belle Annet.
80
GenesisPixel-Heroes.de (Feb, 2007)
Das einzige, was mich bei "El Viento" etwas stört, das ist der recht hoch angesiedelte Schwierigkeitsgrad. Es gibt hier keine Continue-Option, und man hat für das ganze Spiel nur einen einzigen Lebensbalken zur Verfügung. Zwar wird dieser mit der Zeit und den gesammelten Erfahrungspunkten immer etwas länger, dies ist jedoch keine Garantie für einen erfolgreichen Durchgang, denn gerade die Endgegner können einem ganz schön einheizen. Mit Übung und den richtigen Vorgehensweisen ist dennoch alles zu schaffen. Allerdings wird man schon mehrere Anläufe brauchen, um das Spiel zu beenden, aber aufgrund der großen Vielfalt im Leveldesign bleibt die Motivation dabei nicht auf der Strecke.
80
GenesisSega-16.com (Mar 12, 2007)
El Viento is another classic platform action game from Wolf Team and Renovation. Released shortly before the first Valis on Genesis, El Viento actually does some things right that plagued Valis, but not everything is better. Fans looking for a fun, fast, and challenging action game would do well to play El Viento!
78
El Viento has got one of the greatest combinations of hot graphics and gameplay action I've seen in some time. While the theme is straight side-scrolling, the action is presented with smooth animation, plenty of risk incentives and more than enough challenge! A winner in my book.
75
GenesisRetrogaming History (Jan 13, 2010)
El Viento è un ottimo titolo per chi ama i platform in stile anime, un più che discreto gioco d’azione per tutti gli altri, sufficientemente vario e difficile per mantenere l’interesse del giocatore anche dopo i primi tempi. Il sistema delle magie è un’aggiunta interessante anche se sarebbe potuta essere sviluppata maggiormente. Uno dei migliori titoli della defunta Wolf Team.
70
GenesisAll Game Guide (2007)
El-Viento is a difficult game, but as Annet you are equipped with the skill, the magic, the weaponry, and the agility to progress to the next level and the next, ultimately running the Hastur group out of town for good. Despite the contrived storyline and unfortunate (for marketing purposes) title, El-Viento is a fun game loaded with challenge and spunk.
67
GenesisVideo Games (Dec, 1991)
Auf den ersten Blick ähnelt El Viento dem Modul-Oldie “Mystic Defender“. Bildschirm-Layout, Extras und Spiel-verlauf erinnern an das hervorragende “Shoot‘n‘Jump“. Bei näherer Betrachtung offenbaren sich allerdings die Schwächen von El Viento. Die Levels geizen zwar nicht mit unverbrauchten Bösewichten und angenehmen Überraschungen, neigen allerdings zu panischer Hektik. Diese konzeptionellen Fehler werden glücklicherweise durch die bewundernswerte Konstitution der Heldin kompensiert: Feindliche Treffer ziehen Euch nur sehr wenig Energie ab. Davon abgesehen, gefällt El Viento durch schmucke Grafik und praktische Extrawaffen. Alles in allem ein klar überdurchschnittliches Spiel.
66
GenesisPower Play (Jan, 1992)
Was auf den ersten Blick wie ein 08/15 "Jump'n'Shoot" aussieht, entpuppt sich als abwechslungsreicher Geschicklichkeitstest. Total unfaire Stellen sucht man vergeblich. Auch die Endgegner kann man nach Zurechtlegen einer passenden Strategie relativ einfach erledigen. Grafisch bekommt man außer dem aufwendigen Intro keine Bravourleistungen zu sehen, der Bildschirm bleibt übersichtlich und zweckmäßig. Absolut unschlagbar sind die zahlreichen Hintergrundmusiken - fetzen, und sind beispielhaft für dieses Genre. Insgesamt setzt El Viento keine neuen Maßstäbe, sticht jedoch aus der Vielzahl durchschnittlicher Jump'n'Runs deutlich hervor - nicht nur wegen der hübschen Beine der Heldin.
57
GenesisPlay Time (Jan, 1992)
Bei “El Viento“ ist “totale Action“ angesagt, unter der das Spielkonzept besonders in den Kampfsequenzen oftmals ein wenig leidet. In dem Szenario aus Feuerkugeln, explodierenden Motorrädern, fallenden Körpern und dichtem Kugelhagel sind kontrollierte Aktionen trotz der an sich problemlosen Steuerung kaum mehr möglich. Ansonsten agieren ordentlich designte Sprites mit ordentlicher Geschwindigkeit und ordentlichem Scrolling vor einer Hintergrundgrafik, die ich mir ein wenig einfallsreicher gewünscht hätte. Pluspunkte sammelt man im Hause “Wolfteam“ mit den sehr schönen Grafiken und der hervorragenden Musik im Intro.
50
El. Viento gehört zu der Kategorie Spiele, deren Testende ich mit Freuden erwarte habe!
16
GenesisEntertainment Weekly (Feb 28, 1992)
If El Viento's jump- and-shoot game play were half as inventive as its made-in-Japan plot, it might be worth 70 bucks. As it is, though, only the game's amusing historical anachronisms-like denim-clad blond bikers wielding scimitars-save it from rating as a total failure.