Want to try your hand at a new screenshot guessing game? Check out #guessing-game in our Discord to compete against the MobyGames community!

atari adventure

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amstrad CPC Awaiting 5 votes...
Commodore 64 Awaiting 5 votes...
ZX Spectrum Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
ZX SpectrumYour Sinclair (Sep, 1988)
A nice blend of arcade and strategy, shaken not stirred.
69
ZX SpectrumSinclair User (Aug, 1988)
The sound effects in 48K or 128K are only reasonable, and I can't really see The Fury grabbing your attention long enough to make you want to play through all 15 races. The trouble is that it sounds like a simulation, but in fact plays like an arcade game, and there's insufficient variation and excitement in the arcade bits to keep you hooked. Still, although the little cars don't look too hot on the screenshots here, once they get moving, The Fury gives you a fair run for your money.
30
Commodore 64Commodore User (Sep, 1988)
In short, this is a load of you known what. Unless you've got a monitor you probably won't be able to see quite how bad it is, which I would consider an advantage.
20
ZX SpectrumASM (Aktueller Software Markt) (Jul, 1988)
Mir jedenfalls ist es völlig schleierhaft, wie sich MARTECH entschließen konnte, ein solch schwaches Game auf den Markt zu bringen. Der Spielwert wäre ja vielleicht noch teilweise erhalten geblieben, wenn FURY wenigstens als völlig normales Autospielchen taugen würde, aber nicht mal da hat MARTECH den heutigen Standard erreicht! Vom Sound wollen und müssen wir auch erst gar nicht reden, denn es gibt keinen. Das ärmliche Motorhusten während des Fahrens ist wohl kaum erwähnenswert. Einziger positiver Punkt bei diesem nicht mal Low-Budget-fähigen Spiel ist die schon erwähnte Spielfeldumrahmung, aber dafür würde ich an Eurer Stelle nicht unbedingt 35 Mäuse ausgeben.
20
Amstrad CPCASM (Aktueller Software Markt) (Jul, 1988)
Mir jedenfalls ist es völlig schleierhaft, wie sich MARTECH entschließen konnte, ein solch schwaches Game auf den Markt zu bringen. Der Spielwert wäre ja vielleicht noch teilweise erhalten geblieben, wenn FURY wenigstens als völlig normales Autospielchen taugen würde, aber nicht mal da hat MARTECH den heutigen Standard erreicht! Vom Sound wollen und müssen wir auch erst gar nicht reden, denn es gibt keinen. Das ärmliche Motorhusten während des Fahrens ist wohl kaum erwähnenswert. Einziger positiver Punkt bei diesem nicht mal Low-Budget-fähigen Spiel ist die schon erwähnte Spielfeldumrahmung, aber dafür würde ich an Eurer Stelle nicht unbedingt 35 Mäuse ausgeben.


atari adventure