Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Speedy Gonzales Reviews (Game Boy)

Published by
Developed by
Released
Platform
Genre
Perspective
Visual
Gameplay
Misc
76
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
2.7
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.5
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.6
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 2.4
Overall User Score (5 votes) 2.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
85
Mega Fun (Nov, 1993)
„Oh, lieber Gott, bitte, laß dieses Spiel gut sein!“, so meine demütige Bitte, wohlwissend um all die unschuldigen Kleinen, die beim Anblick der Fernseh-Maus dieses Spiel erquengeln werden. Speedy ist nicht nur gelungen, es ist ein einziger Volltreffer. Auf dem Game Boy wird Jump‘n Run in seiner reinsten und vollendetsten Form zelebriert, die Maus ist total süß, springt, rast, kämpft, die Gegner sind zahlreich, fair und schön anzuschauen, Grafik und Sound suchen ihresgleichen, und die Levels sind lang, verdammt lang. Sechs * vier Stages, am Ende jeweils ein schöner Obermotz, das läßt sich verdammt gut an am Gabentisch.
80
Power Unlimited (Oct, 1993)
Voor de Game Boy en Super Nintendo bracht SunSoft een hele reeks Looney Tunes platformspellen uit. Stuk voor stuk waren ze leuk en afwisselend, maar niet echt bijzonder. Speedy Gonzales is een van die spellen met als speciale functie de snelheid van Sonic.
78
Megablast (Dec, 1993)
Hatten wir das ständig unsympathischer werdende Zeitlimit schon erwähnt? Na, jedenfalls würde man hier ohne die endlos vorrätigen Continues nicht viel von der schön gezeichneten Grafik mit dem makellosen Parallax-Scrolling zu sehen bekommen. Die Begleitmusiken kennt man zum Teil aus den TV, es wurden aber auch einige klassische Themen verbraten - standesgemäß im dreifachen Normaltempo, Wer meint, mit dem arg grimmigen Schwierigkeitsgrad klarzukommen, darf die lustige Maus also unbesorgt auf seinen Game Boy loslassen.
75
Total! (Germany) (Nov, 1993)
Die Steuerung unseres Helden ist recht ordentlich, allerdings müßt Ihr manchmal sehr weite Sprünge machen, von denen Ihr nicht wißt, wohin sie führen. So kann es vorkommen, daß die Maus mitten in der Pampa landet und schwupps: ist ein Leben weg. Unfair wird das Game dadurch nicht, denn solche Situationen sind selten und mit Geschick zu meistern. Wenn Ihr also ein nettes käselastiges Jump&Run sucht, das nicht zu einfach ist, schaut Euch doch Speedy an! Einigen unter Euch wird es bestimmt gut gefallen.
70
Speedy Gonzales is one of the better action games on Game Boy in quite a while.
68
Video Games (Dec, 1993)
Freunde des puren Jump‘n Runs werden viel Spaß mit Speedy haben, vor allem weil es sich flüssig und flott spielt. Das war‘s aber auch schon. Keine Geheimgänge, kaum Rätsel. Die Grafik wirkt auf dem Game Boy niedlich, wird Euch aber nicht unbedingt zu Begeisterungsstürmen hinreißen. Auch der Begleitsound dudelt relativ unbedarft nebenher, bis Ihr ihn irgendwann abdreht. Mit ein klein wenig Übung bewältigt Ihr die sechs Levels im Handumdrehen, und das Spiel landet in der Ecke. Eignet sich vor allem für ganz junge und noch unerfahrene Spieler.