Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Super R.C. Pro-Am Reviews (Game Boy)

Published by
Developed by
Released
Platform
81
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.7
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.2
Overall User Score (15 votes) 3.5


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
93
Génération 4 (Nov, 1991)
Très bien réalisé, très prenant, Super R.C. Pro-AM est une des meilleures courses de voitures disponibles sur Game-Boy. Si vous avez déjà un adaptateur pour jouer à quatre, il vous faut absolument cette cartouche. Ceux jouant tout seul y trouveront un peu moins d'amusement, mais s'éclateront quand même...
89
N-Force (Aug, 1992)
For an absolutely brilliant gear-scraping, wrist-wrenching racing game with a twist, take a shifty at this - it's the cat's whiskers!
89
Pro-Am's slipping and sliding control is a bit frustrating at first. However, once mastered it's actually a positive feature, allowing the player to make lots of neat swerving corners and tricky manouevres. The twenty-four courses make for a long-lasting and addictive challenge, but there's a good chance that the fun may wear thin long before Championship status is reached. However, Pro-Am's one of those game's that you'll tire of in a couple of months, but strangely find yourself drawn back to in a year's time. All in all, a worthy purchase .
87
Once again, Rare manage the impossible with this stunning R.C. racer! The thrill won't last forever, but the multi-player option is a winner!
83
Als sehr flott entpuppt sich der Spielablauf. Die Grafik und Animation ist gut, das Scrolling weich und schnell. Passende Soundeffekte geben ihr übriges zu einem sehr guten Spiel, das bereits nach kurzer Zeit süchtig macht.
83
N-Force (Jan, 1993)
Super RC Pro-Am is a stonker of a game. Grab that remote control and tear up the grass on your console!
80
Total! (Germany) (Dec, 1994)
Drückt man bei einigen kleineren Grafikfehlern in Extremsituationen mal die Augen zu, kann dieses Game trotz seines Alters heute noch überzeugen.
80
If you liked R.C. Pro Am for the NES, you'll love the super Game Boy version. Play solo, head-to-head with a friend, or use the new Four Player Adapter to connect Game Boys for three-of-four player fun. The graphics are great, the play control is excellent and with multiple players, the competition is hotter than ever.
77
Play Time (Jan, 1992)
In den zahlreichen Kurven ist es schon fast schade, nicht mit quietschenden Reifen in Fahrtrichtung weiterzudriften, weil das eine der spaßigsten Besonderheiten an dem Spiel ist. Außerdem kann auch ein guter Spieler sich kaum leisten, einmal kurz vom Gas zu gehen - die Gegnerschaft bleibt einem einfach zu dicht auf den Fersen.
73
Power Play (Dec, 1991)
Das kennt man von vielen Rennspielen: Der richtige Spaß kommt erst auf, wenn man mit mehreren Leuten spielt. Ab zwei Personen aufwärts ist Super R.C. Pro-Am gigantisch gut. Die drei Computergegner im Einspielermodus sind zwar flink, sehr begeisternd ist dieser Modus allerdings nicht. Trotz spannender Platzierungsduelle schleicht sich nach einigen Runden Langeweile ein. Was mich stört, ist das rasante Scrolling, denn die wichtigen Extras huschen nur als undeutliche Schatten vorbei. So weiß man manchmal nicht, was für ein Extra man eigentlich aufgesammelt oder verpaßt hat. An das Original auf dem NES kommt dieses Rennspektakel nicht heran.
72
Video Games (Feb, 1992)
Trotz meiner Liebe zum NES-Original kann mich die Game-Boy-Umsetzung nicht vom Hocker reißen. Technisch gibt‘s nichts zu meckern: Das Scrolling ist flink und ruckfrei. Leider huschen die Gegenstände auf der Fahrbahn so schnell vorbei, daß man kaum erkennt, was man verpaßt bzw. aufgesammelt hat. Taktisches Extra-Haschen ist so mit fast ausgeschlossen. Trotzdem: Wer öfters zu viert antritt, der sollte sich das unkomplizierte, aber spannende Autorennen unbedingt besorgen. Solo-Piloten bleiben allerdings auf der Strecke. Zu wenig Rundkurse sorgen auf Dauer nicht für die nötige Abwechslung. Nintendo hat die Game-Boy-Besonderheiten leider nicht ausreichend bedacht.
70
Jeuxvideo.com (Mar 15, 2012)
Efficace, Super R.C. Pro-Am choisit de ne pas trop s'éloigner de son modèle sur consoles de salon. La transition sur consoles portables est plutôt réussie, même si le titre aurait gagné à être plus ambitieux. Plusieurs années après la sortie de l'épisode NES, le nouveau jeu de Rareware semble finalement trop calqué sur ce dernier pour marquer durablement les esprits. Reste qu'on est indéniablement face à un bon jeu de courses sur Gameboy. Comment pouvait-il en être autrement, avec un titre qui adopte de manière plutôt convaincante une recette déjà éprouvée ?