Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Game Over Online (Nov 21, 2005)
Simply put, if you’re a fan of football (or soccer), you really can’t miss with this title. The gameplay is extremely solid, the managerial mode is surprisingly deep and the additional features make FIFA 06 a great sports addition for fans of the sport.
85
IGN (Sep 30, 2005)
EA's other football franchise remains popular but isn't always the choice of the most serious soccer fans. For the 06 version, the developers at EA Canada have jammed every detail of every team and player into the game, making it the most thorough, most accurate representation of FIFA football we've seen yet. Knowing Thierry Henry's birthday, however is only so much fun. The challenge set before FIFA 06 this year and every other year is how well it can appeal to soccer fans who crave the gameplay depth and control found in Konami's Winning Eleven series.
83
Spielerisch sind die Veränderungen fast vernachlässigbar. FIFA kämpft noch immer mit den nötigen Reformen, die es auch im Jahr 2006 nicht gab. Der große Konkurrent Pro Evolution Soccer ist einfach flinker und frischer. FIFA ist spielerisch nicht mehr die Spitzenklasse, sondern bloß “noch gut“. Auch grafisch ist kein Unterschied zum letzten Jahr zu erkennen. Die Spieler sehen im Zoom noch immer ein wenig platt aus und auch die Animationen haben sich nicht erkennbar verändert. FIFA spielt sich also wie seit einigen Ausgaben und sieht auch ähnlich aus. Richtige Verbesserungen erwarten wir hier bei N-Games ohnehin erst mit der Markteinführung der Revolution. Auf den aktuellen Konsolen scheint die Innovationsfreudigkeit der Entwickler derzeit doch begrenzt zu sein.
83
Gamesmania.de (Sep 15, 2005)
FIFA 2006 hat mir als PES-Dauerzocker überraschend viel Spaß gemacht. Die schicke Grafik, die stimmungsvollen Schlachtgesänge der Fans und die vielen Lizenzen versprühen viel Fußballatmosphäre. Auch die Matches selbst erinnern inzwischen mehr an echten Fußball als bei früheren Serienteilen, EA Sports ist auf jeden Fall auf dem richtigen Weg. Gäbe es da nicht ein Pro Evolution Soccer stände als Wertung unter diesem Test mit Sicherheit eine 90%, so hat die japanische PES-Serie aber immer noch einen deutlichen Vorsprung in den Bereichen Ballphysik, Spieleranimationen und Langzeitmotivation dank kurioser Spielszenen. Somit bleibt der FIFA-Reihe erneut nur ein guter zweiter Platz, an dem sich mit mehr Feintuning in den nächsten Jahren allerdings etwas ändern könnte.
80
Jeuxpo.com (2005)
Au final FIFA Football 2006 est meilleur que Fifa 2005. Il devient par conséquent, aussi le meilleur jeu de football sur Gamecube avec sa bonne réalisation, mais c'est aussi un choix par défaut, la concurrence étant totalement absente. Les fans de foot peuvent cependant craquer pour FIFA 2006, qui est un très bon jeu, mais pas encore irréprochable d'un point de vue de l'animation.
80
Jeuxvideo.com (Sep 29, 2005)
Cette année promettait un choc de titan entre FIFA et PES, ce ne sera pas le cas puisque le premier nommé étant une franche déception. Si Konami se moque des licences, EA Sports se moque du gameplay en nous proposant encore et toujours la même façon répétitive de jouer. Au final, nous avons un bon jeu de foot mais qui est loin de tutoyer les sommets. La révolution n'aura donc pas lieu même si de petits efforts ont été faits mais l'évolution entre ce volet et son aîné est bien trop faible pour prétendre à une meilleure note.
80
This is one of the few years in FIFA's seemingly constant restructuring where one of its gameplay elements actually got stronger instead of being ignored or inexplicably dropped.
80
GamePro (Australia) (Dec 22, 2005)
And it's this, combined with smart marketing and a plethora of licenses that will no doubt win over mainstream fans in FIFA's 15th year. But for skilled gamers looking for a more realistic and deep challenge it doesn't come within cooee of Pro Evolution Soccer's godliness. A decisive run up the midfield for sure, but robbed of the ball just before the penalty box.
75
DreamStation.cc (Dec 12, 2005)
If you hear the word football and you automatically think World Cup instead of Super Bowl, then this is definitely the right game for you. Anyone thinking of experimenting with the world’s most popular sport may want to try before you purchase FIFA ‘06. This is not the right game for everyone, but it is the right game for many of you. Fans of previous versions will be right at home. In the meantime there’s always EA’s other soccer title FIFA Street for some faster paced arcade style action.
70
In the end, hardcore soccer fans who wanted even more realism from this series will enjoy playing around with the new controls but if you’re a player who thought FIFA 2005 wasn’t a great game might as well rent this game or stay away from it cause you won’t be missing much.
60
Nintendo Difference (Nov 13, 2005)
Fifa 06 devrait plaire aux amateurs du genre, en manque de jeux de foot sur Gamecube, mais ils ne pourront s’empêcher de regretter les trop nombreux défauts du jeu. Pourtant parti d’une très bonne intention, Fifa 06 déçoit tout en arrivant (paradoxalement) à proposer quelque chose d’assez correct pour plaire. Cette nouvelle mouture profite de modes intéressants et d’un aspect complet non négligeable.
59
4Players.de (Sep 26, 2005)
Wer ist der schlimmste Feind des Guten? Das Bessere. FIFA 06 hat aber nicht nur ein Problem mit Pro Evolution Soccer 5, das im Oktober zwei Klassen besseren Fußball serviert, sondern auch und vor allem mit sich selbst. Die Spieldynamik krankt an vielen Schwächen, die wir schon letztes Jahr bemängelten: der pomadige Aufbau, die kaum vorhandene Offensiv-KI, das lasche Pressing. Zwar kann man über weite Flankenwechsel und Einzelaktionen etwas Schwung in die Bude bringen, aber gerade vor dem Kasten sieht man dann viele gleiche Tore - man vermisst auf Dauer Überraschungen, Adrenalinkicks sowie Variation. FIFA 06 stagniert mittlerweile auf einem gerade noch guten Niveau und fährt deutlich im Windschatten der Japaner. Vielleicht sollte man den verlassen? Also komplett Richtung Arcade, Schnelligkeit und Dramatik gehen, statt zwanghaft Authentizität und Spieltiefe bieten zu wollen?