Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
Sega Pro (UK) (Feb, 1992)
With so many challenges to face, F-1GP will be a long running favourite and it is consequently excellent value for money. I doubt that I'll get any work done this month for playing this every spare minute.
45
Video Games (Apr, 1992)
Übel, was Varie uns mit “F1- Grand Prix“ ins Gesicht knallt! Das grauselig digitalisierte Intro verdirbt einem schon den Appetit, doch spätestens bei dem ersten Versuch des Rennwagensprites, einen rasanten Flitzer zu simulieren, zieht man den Zündschlüssel. Die Mängelliste ist schier endlos: Vom superkleinen Hinweis, wohin die nächste Kurve geht, über die viel zu leichtgängige Steuerung, die in doppeltem Sinn schnell dahingezeichnete Grafik, mangelnde Abwechslung bis hin zur armseligen “Abschalt“-Musik ist dieses Modul ein Ausflug in die Alpträume eines Formel-1-Piloten. Am besten sind jedoch die “Ameisen“, die Euer Auto reparieren...
34
Power Play (May, 1992)
Eigentlich könnte das Spielerherz zufrieden sein - wäre da nicht das übergroße Risiko, ständig eine Streckenbegrenzung zu küssen. Rauscht man mit 250 Sachen den Kurs entlang, blinkt kurz ein Pfeilchen, die Straße ist plötzlich nicht mehr da - nur noch ein leicht lädiertes Fahrgestell und die Aufforderung "Pit in" winken dem schockierten Spieler. Kurvenfahrten sind in F-1 Grand Prix extrem schwer zu meistern. Mit 60 km/h gelingen sie immer - die Konkurrenz nimmt die Kurven jedoch mit 300 Sachen: unfair und spielerisch mies! Allein aus diesem Grund fliegt das Modul schon nach 20 Minuten in die nächste Ecke. Einen Zwei-Spieler-Modus vermißt man ebenfalls.