Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Unnecessary Roughness '95 Reviews (Genesis)

Unnecessary Roughness '95 Genesis Title screen

MISSING COVER

Published by
Developed by
Released
Also For
40
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
49
Video Games (Feb, 1995)
Am Anfang sah Unnecessary Roughness ja vielversprechend aus. Viele Einstellungsmöglichkeiten, große Datenbanken... Spätestens dann jedoch, wenn man Versuche unternimmt, ein Footballspiel auf die Beine zu stellen, hagelt es böse Patzer. Erstens: Die dreistufige Zoom- Funktion während eines Spielzuges verwirrt mehr, als daß sie Klarheit verschafft. Stellt man sie ab, geht die Übersicht hoffnungslos verloren, weil die Spieler zu klein werden. Zweitens; Mit taktisch irrsinnigen Spielzügen ist man öfters erfolgreich. Anscheinend spielt der Computergegner zum ersten Mal Football. Das Spiel müßte eigentlich heißen: ‘Unnecessary'
46
Mean Machines (Mar, 1995)
Acceptable for those interested in stats, but shabby in terms of entertainment value.
41
Play Time (Feb, 1995)
Die Technik bewegt sich auf 8 Bit-Niveau, das Gameplay wurde schlecht konzipiert (Laufspiele sind kaum möglich). Keine Chance gegen John Madden und seine Mannen.
41
Mega Fun (Jan, 1995)
Wenn Ihr allerdings im Ballbesitz seid, wird automatisch herangezoomed, d.h. Ihr verfolgt das Geschehen dann aus einer stark vergrößerten Ansicht. Diese Darstellung birgt allerdings einige Tücken, da man gerade beim Fangen eines Baues ziemlich irritiert und die Übersicht derartig stark eingeschränkt wird, daß erfolgreiche Laufspiele selten zustandekommen. Überhaupt wirkt das Modul nicht sonderlich durchdacht und mitunter lieblos. So freuen sich die Spieler nicht im geringsten nach einem Touchdown, der Ball fliegt quälend lang über den Screen, usw... Umrahmt wird die Rauferei zudem von einer Grafik, die streckenweise auf MS-Niveau abtrudelt.
16
The Video Game Critic (Aug 14, 2005)
The passes "float" something terrible and there's no shadow to judge the height of the ball (although the ball does get "big" while in midair). The running game isn't much better. There's little time to make decisions when running up the middle, but sometimes you can break loose on the outside. Even the kicking game is flawed thanks to the ridiculously tiny goal posts. Play calling is definitely simpler than Madden - you only need to choose one play/formation, which thankfully speeds up the game. I love football games in general, but Unnecessary Roughness is far more unnecessary than rough.