User Reviews

This is a freaking great add-on a must play... PlayStation leon101 (64)
Definitely better than the original GTA. DOS Tomer Gabel (4646)
So what do they call Grand Theft Auto in the UK? PlayStation Katakis | カタキス (39652)
The best Geezer beater since the Mitchell brothers... DOS Fos (13)
Not much different from original DOS Amirooo Aliooo (14)

Our Users Say

Platform Votes Score
DOS 17 3.1
PlayStation 19 3.3
Windows 22 3.6
Combined User Score 58 3.4


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
WindowsEurogamer.net (UK) (Apr 22, 2000)
GTA:London won't win any prizes for graphical excellence. Yes, it is unbelievably frustrating at times to come to a full stop, having not seen a lamp post looming. It can also be annoying to smash into a car you haven't been able to see due to the top-down nature of the game obscuring your view. However, with an absolutely stonking soundtrack pumping along to the beat of super smooth arcade style gameplay, you simply have to love this game. It's old school gameplay come back to visit .. and it's wild wild fun!
86
Now to the bottom line - Grand Theft Auto London is the perfect instalment in the GTA series and serves as the perfect tide-over until GTA2 hits the market. If you're one of those people that are yearning for the upcoming sequel, then go buy this and rediscover the joy that one can only get from running over the line of orange-clad "Guranga" cultists - or now the blue-clad "Keep London Tidy" criminals. Remember - it's not the car you steal, but how fast it goes!
86
WindowsHyperactive (2000)
Now to the bottom line - Grand Theft Auto London is the perfect instalment in the GTA series and serves as the perfect tide-over until GTA2 hits the market. If you're one of those people that are yearning for the upcoming sequel, then go buy this and rediscover the joy that one can only get from running over the line of orange-clad "Guranga" cultists - or now the blue-clad "Keep London Tidy" criminals. Remember - it's not the car you steal, but how fast it goes!
85
PlayStationMega Fun (Jun, 1999)
Was zeichnet wahren Kult aus? Genau! Das Suchtelement, das einen um 5 Uhr in der Früh immer noch den Satz „Noch ein Spiel“ murmeln lässt. Die Mixtur aus lustigen Spielelementen, die es verstehen, sich auch mal selber auf die Schippe zu nehmen, findet man selten in dem Bereich. Selten hatten wir so viel zu lachen wie bei GTA. Beileibe ist Grand Theft Auto und sein Add-on London 1969 nichts für Leute, die das Genre nicht mögen! Aber alle, die den ersten Teil gerne spielten, werden sich beim Nachfolger den Speichel aus den Mundwinkeln mischen müssen! Noch dazu, weil Take 2 den Nachfolger für lächerliche 49, DM anbietet. Zusätzlich liegt für alle Neugierigen von Grand Theft Auto ein besonderes Paket beim Softwarehändler bereit, das den ersten Teil sowie das Add-on für 79,- DM beinhaltet. Spielspaß für viele Stunden ist somit vorprogrammiert. Wer da noch lange zögert, ist selbst schuld!
85
WindowsGamesmania.de (1999)
Fazit: qualitativ keine Unterschiede zu GTA. Ob man die amerikanische Version oder das englische Add-On bevorzugt, hängt wahrscheinlich vor allem davon ab, zu welchem der beiden Länder man die engere emotionale Bindung hat. Damit lohnt GTA London 1969 eben für alljene, die GTA durch haben und nach neuem Stoff süchtig sind.
85
DOSGamesmania.de (1999)
Fazit: qualitativ keine Unterschiede zu GTA. Ob man die amerikanische Version oder das englische Add-On bevorzugt, hängt wahrscheinlich vor allem davon ab, zu welchem der beiden Länder man die engere emotionale Bindung hat. Damit lohnt GTA London 1969 eben für alljene, die GTA durch haben und nach neuem Stoff süchtig sind.
81
WindowsPC Joker (Apr, 1999)
Und weil eine herkömmliche Audio-CD zum gleichen Preis gar keine Grafik liefert, läßt es sich auch verschmerzen, daß an der eher mäßigen Optik bis auf kleine Ausnahmen wie das neue Pagerdesign wenig verbessert wurde. Das gilt auch für die Steuerung und das Gameplay, doch war an diesen Punkten ohnehin noch nie etwas auszusetzen. So darf man solo oder gegen bis zu drei Kumpels im Netzwerk wieder mal richtig Schwein sein: Mit touristenbeladenen Bussen Straßensperren durchbrechen, die aufgesammelten Waffen sprechen lassen oder während einer Amokfahrt im Tanklastzug viel Blechsalat anrichten - die unterhaltsamsten Verfolgungsjagden seit den „Blues Brothers“ gehen weiter!
81
DOSPC Joker (Apr, 1999)
Und weil eine herkömmliche Audio-CD zum gleichen Preis gar keine Grafik liefert, läßt es sich auch verschmerzen, daß an der eher mäßigen Optik bis auf kleine Ausnahmen wie das neue Pagerdesign wenig verbessert wurde. Das gilt auch für die Steuerung und das Gameplay, doch war an diesen Punkten ohnehin noch nie etwas auszusetzen. So darf man solo oder gegen bis zu drei Kumpels im Netzwerk wieder mal richtig Schwein sein: Mit touristenbeladenen Bussen Straßensperren durchbrechen, die aufgesammelten Waffen sprechen lassen oder während einer Amokfahrt im Tanklastzug viel Blechsalat anrichten - die unterhaltsamsten Verfolgungsjagden seit den „Blues Brothers“ gehen weiter!
80
DOSAll Game Guide (1999)
Simply put, with easy to learn controls and pure, addictive fun, most of the flaws and inferior graphics of GTA: London, 1969 Mission Pack #1 don't take away from the enjoyment. If you want to avoid "going postal", the game is definitely worth playing. All fans of driving and violence have to check this one out. It's an interactive cartoon, and cartoons are full of humor and fake violence. This and the original Grand Theft Auto aren't the best of their genre, but certainly are the first to take advantage of it.
80
WindowsPC Player (Denmark) (1999)
Med sin 60'er-atmosfære og udpræget britiske attitude er GTA: London den helt rigtige spiludvidelsespakke — gad vide, hvad fyrene bag spillet har i ærmet til 2'eren?
79
PlayStationVideo Games (May, 1999)
It‘s groovy Baby! Auch wenn man technische Verbesserungen mit der Lupe suchen muß, und die Grafik (insbesondere das Scrolling) alles andere als zeitgemäß ist, macht dieses Game einen Mordsspaß und weiß für lange Zeit zu fesseln. Die Atmosphäre Londons kommt ausgezeichnet rüber, und die witzigen Dialoge mit Euren Auftraggebern sind schon fast alleine den Kauf wert. Wäre bei dieser Missions-Disc die Grafik-Engine ein wenig verbessert worden (Zeit dafür wäre wohl allemal gewesen), hätte es auch diesmal einen Classic gegeben. Wer GTA Grand Theft Auto bereits sein eigen nennt und das Original-Game mochte, kommt an diesem virtuellen Ausflug ins wilde London der 60er nicht vorbei.
79
DOSSvenska PC Gamer (May, 1999)
GTA London är kul. I alla fall ett litet tag. En nackdel med spelet är att många uppdrag är ganska likartade.
78
DOSGameplay (Benelux) (Apr 30, 1999)
Grafisch is er vrijwel niets veranderd ten opzichte van het origineel, behalve dan het feit dat alles een echte jaren '60 look heeft gekregen en dat de gebouwen van Londen echt herkenbaar zijn! Al bij al is deze GTA London een leuke add-on voor het originele GTA. Het zal in elk geval de fans weer eventjes bezig houden totdat GTA 2 er is! Cheerio chaps...
78
WindowsPC Games (Germany) (Apr, 1999)
1969 versorgt den GTA-Fan mit 32 neuen Missionen, die sich spielerisch zwar nicht allzusehr von denen des Originals unterscheiden, immerhin aber grafisch etwas aufgepeppt sind. 30 neue Autos, die zur freien Verfügung stehen, sorgen mit ihrem unterschiedlichen Fahrverhalten ebenfalls für Abwechslung. Die originelle Hintergrundmusik aus den Autoradios unterstreicht die Atmosphäre Londons Ende der sechziger Jahre sehr gut. Je nach Art des geklauten Wagens dröhnt Reggae, Ska oder beschwingte Beatmusik aus den Boxen. Leider wurden die Minuspunkte, die GTA aufwies, nicht beseitigt. Neben der gewöhnungsbedürftigen Steuerung sorgt vor allem die Tatsache, daß es grundsätzlich nur nach erfolgreicher Beendung einer Mission möglich ist, den Spielstand zu speichern, für Verzweiflungsanfälle.
78
WindowsIGN (Jun 03, 1999)
In a nutshell, this game is GTA with a facelift and it's definitely worth the 20 bucks if you loved the original GTA. But in all fairness, for those who didn't get a huge thrill out of the original version of GTA will probably be disappointed with this add-on and may find the gameplay to be more of the same. Although it has a fresh look and story, as far as play mechanics are concerned, nothing really new has been added and is essentially the same old game -- steal cars, shoot up cops, steal more cars, deliver some drugs, steal more cars, beat some dude's ass and steal more cars. Fortunately, that's more than enough to keep me entertained.
78
WindowsGameplay (Benelux) (Apr 30, 1999)
Grafisch is er vrijwel niets veranderd ten opzichte van het origineel, behalve dan het feit dat alles een echte jaren '60 look heeft gekregen en dat de gebouwen van Londen echt herkenbaar zijn! Al bij al is deze GTA London een leuke add-on voor het originele GTA. Het zal in elk geval de fans weer eventjes bezig houden totdat GTA 2 er is! Cheerio chaps...
76
DOSPower Play (Apr, 1999)
Gib Gas, gib Gas. ich will Spaß! Ja. der GTA-Beat geht wieder sofort ins Blut. Dieses Quasi-Rennspiel dunkelster Couleur lebt vor allem von seiner Musik. Verbunden mit der Großstadt-Geräuschkulisse und dem nicht abreißenden quirligen Verkehr ergibt sich ein Gangster-Feeling, das sonst nur Rapper und Dunkelmänner spüren mögen. Die Stadtgrafik allerdings gehört längst zu den dringendsten Sanierungsfällen des britischen Emires, denn in VGA-Auflösung droht Augenkrebs. Mit 3Dfx-Support und in höchster Auflösung (800*600 x 32K Farben) will die städtische Raserei optisch erträglich - sofern Euch das ständige Zoomen nicht auf den Magen schlägt. Spielerisch lassen sich keine Innovationen entdecken, was von einem Add-On-Paket euch nicht unbedingt zu erwarten war. Außerdem lebt GTA vom reinen „take a seat and have fun‘-Prinzip. Also schnappen wir uns einen Mini oder MKII und brausen ein paar halsbrecherische Runden durch den Linksverkehr. Beat it!
76
WindowsPower Play (Apr, 1999)
Gib Gas, gib Gas. ich will Spaß! Ja. der GTA-Beat geht wieder sofort ins Blut. Dieses Quasi-Rennspiel dunkelster Couleur lebt vor allem von seiner Musik. Verbunden mit der Großstadt-Geräuschkulisse und dem nicht abreißenden quirligen Verkehr ergibt sich ein Gangster-Feeling, das sonst nur Rapper und Dunkelmänner spüren mögen. Die Stadtgrafik allerdings gehört längst zu den dringendsten Sanierungsfällen des britischen Emires, denn in VGA-Auflösung droht Augenkrebs. Mit 3Dfx-Support und in höchster Auflösung (800*600 x 32K Farben) will die städtische Raserei optisch erträglich - sofern Euch das ständige Zoomen nicht auf den Magen schlägt. Spielerisch lassen sich keine Innovationen entdecken, was von einem Add-On-Paket euch nicht unbedingt zu erwarten war. Außerdem lebt GTA vom reinen „take a seat and have fun‘-Prinzip. Also schnappen wir uns einen Mini oder MKII und brausen ein paar halsbrecherische Runden durch den Linksverkehr. Beat it!
75
PlayStationNowGamer (Apr 23, 1999)
The price is GTAL’s main redeeming feature. For 20 quid you can add a bucket of fresh missions and some cracking cars to the original and if you are a fan of GTA then a couple of tenners couldn’t have been better spent. If you’ve completed the first one then there are a whole lot of daft missions, secrets and kill frenzies to tackle in London but this is still a shoddy follow on. It’s rough around the edges, lacking the instinctive and frenzied action of the first but still cramming in the cars, still cramming in fantastic music and still cramming in the violence in abundance. GTA 2 had better be ‘rubber ducking’ better.
75
WindowsGameStar (Germany) (Apr, 1999)
London 1969 ist eine Missions-CD, wie sie im Buche steht: Die neuen Aufträge und Vehikel erreichen locker die Qualität des Hauptprogramms und bieten wieder unerreichten Langzeit-Spielspaß. Allerdings hätten die Entwickler aus dem 60er-Jahre-Szenario mehr herausholen können. Daß ich meine Verbrecherkarriere im London der Swinging Sixties starte, merke ich nur an den stilechten Musikfetzen, die hin und wieder aus dem Autoradio dudeln. Aber was soll’s: Passionierten Autodieben wie mir verkürzt das Gangster- Addon die Wartezeit auf das noch streng geheime Grand Theft Auto 2.
75
PlayStationIGN (May 10, 1999)
We reviewed this with a score of 6 last year, but that was a bit too harsh. So, we're making up a little with a higher score this time around. The pluses here are that GTA London 1969 sells for cheap, about $19.99. So for those who already have the original PlayStation game, this is a great buy. For those who missed out the first time, the Director's Cut, named in err, includes the first game and the London 1969 "add-on." There's no Director's Cut about it. But just do us a favor. Either way the heavy packaging (stickers, maps, and a good manual) and price are certainly worth noting.
73
WindowsPC Player (Germany) (Apr 07, 1999)
Wagen stehl! Sektenjünger umniet!! Bus in die Luft jag!!! Der destruktiven Ader, die latent in so manchem von uns schlummert, wird in GTA London 1969 mal wieder Tür und Tor geöffnet. Sie stehlen, schießen und prügeln, was das Zeug hält. Kernpunkt aller Aktionen ist natürlich das Fluchtfahren mit den 30 verschiedenen Autos. Aber im Verlauf Ihres Londonaufenthalts denken sich Ihre Chefs so viele Aufträge für Sie aus, daß garantiert keine Langeweile aufkommen kann. Daß wieder nur zwischen den sehr großen Leveln gespeichert werden kann, ist ärgerlich. Die Angst um das eigene Leben und die Freude um den Sieg werden so aber zweifelsfrei gesteigert. Fans können zufrieden sein.
73
DOSPC Player (Germany) (Apr 07, 1999)
Wagen stehl! Sektenjünger umniet!! Bus in die Luft jag!!! Der destruktiven Ader, die latent in so manchem von uns schlummert, wird in GTA London 1969 mal wieder Tür und Tor geöffnet. Sie stehlen, schießen und prügeln, was das Zeug hält. Kernpunkt aller Aktionen ist natürlich das Fluchtfahren mit den 30 verschiedenen Autos. Aber im Verlauf Ihres Londonaufenthalts denken sich Ihre Chefs so viele Aufträge für Sie aus, daß garantiert keine Langeweile aufkommen kann. Daß wieder nur zwischen den sehr großen Leveln gespeichert werden kann, ist ärgerlich. Die Angst um das eigene Leben und die Freude um den Sieg werden so aber zweifelsfrei gesteigert. Fans können zufrieden sein.
70
PlayStationMeristation (Jun 25, 1999)
Si sólo buscas diversión, si no te importa la precariedad gráfica del juego, si quieres ser un fuera de la ley sin llevarte ningún disgusto, este es tu juego. Aunque pareciendose tanto a la entrega anterior te preguntarás si merece la pena gastarse el dinero en él. Pués has de tener en cuenta que son escenarios distintos, que la música vuelve a estar a la altura de lo que se espera de ella , pero al final es más de lo mismo. Así que lo diremos de dos formas distintas: para los que ya tienen la entrega anterior, decirles que depende de lo que les haya gustado el juego, y para los que no o tengan, decirles que es una buena oportunidad de hacerse con él. Engancha bastante ser malo por un día, o dos, o tres o hasta que te cojan.
70
PlayStationSvenska PlayStation Magasinet (Jun, 1999)
Det som möjligen kan motivera ett inköp av spelet är att man får valuta för pengarna. Om du redan äger GTA behöver du inte punga ut med så mycket, och för dessa pengar får du mer än 20 timmar vapen, bilar och fantasifullt spelande. Synd bara att vi måste vänta på GTA 2, som kommer senare i år, för att få några riktiga nyheter.
65
A real improvement from the original was a marked cutdown in the hazardous water areas. Having so many of them in the first game could be quite annoying, as it meant you had to watch your speed sometimes. And after all, who wants to watch the speedometer in a game called "Grand Theft Auto"? The water areas seem to have been replaced by a giant park, in which you can drive around, running over those snooty Europeans to your heart's content.
65
WindowsGame Over Online (Apr 06, 1999)
If you liked the original GTA, you’ll like this mission pack to the same degree. Besides driving on the opposite side of the road, GTA: London 1969 isn’t innovative or improved at all. The graphics are just as acceptable as in the original and the same CD tracks still cycle in the background. Overall though, the game is just as amusing as it’s predecessor and won’t disappoint those expecting the same quality and hours of entertainment of Grand Theft Auto.
63
PlayStationAbsolute Playstation (Jun, 1999)
This game could have been so good, but eventually disappoints. It's half the price of a new game, but I don't think it offered half a game. Essentially, GTA has got itself a new suit of clothes, but they're stylish, Italian, and there's brass knuckles in the pockets.
60
DOSBravo Screenfun (Apr, 1999)
Erneut liegen die Stärken in der guten Spielbarkeit der über 50 neuen Missionen, in den Originalzitaten aus der Gangster-Sprache und der zeitgemäßen Musik, die aus den Autoradios schallt. Hinzu kommt der Reiz des Linksfahrens. Unangenehm ist dagegen die Länge der Spielabschnitte, in denen Du nicht speichern kannst. Auch die altbackene Grafik des teilweise übertrieben gewalttätigen Spiels reißt nicht unbedingt vom Hocker.
60
WindowsBravo Screenfun (Apr, 1999)
Erneut liegen die Stärken in der guten Spielbarkeit der über 50 neuen Missionen, in den Originalzitaten aus der Gangster-Sprache und der zeitgemäßen Musik, die aus den Autoradios schallt. Hinzu kommt der Reiz des Linksfahrens. Unangenehm ist dagegen die Länge der Spielabschnitte, in denen Du nicht speichern kannst. Auch die altbackene Grafik des teilweise übertrieben gewalttätigen Spiels reißt nicht unbedingt vom Hocker.
59
WindowsGameSpot (May 21, 1999)
There isn't much new in Grand Theft Auto: London 1969, an expansion pack for DMA's cartoonish carjacking game. The setting makes some surface differences possible: You drive on the left, the soundtrack features music appropriate to the era (think Yardbirds and spy movie themes), and police say "you're nicked" instead of "you're busted." Other than that, the Grand Theft Auto formula remains intact: Steal some cars and commit some crimes. Unfortunately, all of the gameplay problems remain as well. And Grand Theft Auto had a lot of gameplay problems.
59
PlayStationGameSpot (May 28, 1999)
The GTA London mission pack really doesn't hold a candle to GTA's original three cities, but it still manages to be reasonably fun. If you've still got that itch to jack fools for their rides and smoke cops (and honestly, who doesn't?), then GTA London should make the wait for GTA2 a little bit easier to bear.
50
PlayStationAdrenaline Vault, The (AVault) (Jun 02, 1999)
What GTA: London does, it does well. However, I don’t feel that it tries to do enough. Maybe I’m expecting too much out of a simple expansion pack, but I didn’t feel that enough work had gone into really expanding the game. There wasn’t anything new to make me feel like any improvements had been made. In the end, I think this shortsightedness is the title’s ultimate downfall. However, for die-hard Grand Theft Auto fans who want nothing more than a few extra missions, this will most definitely fit the bill.
50
The lack of any significant changes means the engine is as flawed as the original. The graphics are awfully grainy, the camera movements are sickeningly spastic, and the controls still leave a whole lot to be desired. The game does, however, have its moments: First off, there's something to be said for a game where you can act out every anarchistic fantasy inspired by any average day of city traffic road rage. Stealing cars, running down pedestrians, dodging the cops-the limit is really only your own sick imagination. The missions this time around do seem to get a bit more interesting (though the game still leads you step by step through every new assignment). And the '60s London setting means the game is loaded with groovy atmosphere, especially the exceptional soundtrack.
50
WindowsElectric Games (1999)
What it finally comes down to is this - if you are a fan of GTA and want more, buy London 1969. You'll like it and the new look is impressive. If you found GTA repetitive, then you'll find the same thing with the add-on. Bottom Line: Completely different look from the original game. New textures and vehicles look great. Overall graphics engine is still the same antiquated one found in GTA. If you're a fan of the game, you'll enjoy the add-on.
40
WindowsAdrenaline Vault, The (AVault) (Jul 05, 1999)
London 1969 is an add-on in the truest sense of the term: It offers more of the same with a twist. The twist, though, is nothing more than a thin veneer for dressing up the same frenetic action and sense of violent abandon in different clothes. At the same time, the expansion is disappointingly short. Fans might relish the opportunity to rule the streets once again, though I found the experience underwhelming. It will be interesting to see what the innovative DMA does with the sequel this fall; in the meantime, the expansion is nothing more than a mild diversion.