Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

Not the worst Licensed Game PlayStation 4 t-rex91 (397)

Our Users Say

Platform Votes Score
PlayStation 4 Awaiting 5 votes...
Xbox One Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
54
PlayStation 44Players.de (May 17, 2019)
(Second review)
Außerdem muss man zugutehalten, dass das Spiel trotz der spielerisch häufig repetitiven Häppchen ähnlich unkonventionell ausfällt wie die TV-Serie, wenn man plötzlich die Kamera für Tieraufnahmen zückt, einen Eiertanz auf einer wackeligen Brücke wagt oder mit einem Gewehr auf der Ladefläche durch die Gegend ballert. Auch sorgt das Spiel im Umgang mit Lizenzschwierigkeiten für ganz eigene Lacher. Das ändert aber nichts daran, dass spielerisch und hinsichtlich der Qualität einfach zu wenig geboten wird. The Grand Tour Game fungiert eher als Promotion für die unterhaltsame Show, bei der die Ausschnitte aus der Sendung weiterhin im Fokus. Doch sobald man selbst hinter dem Steuer sitzt, kommt man leider schnell zu der Erkenntnis, dass die Serie auf Amazon Prime definitiv besser und unterhaltsamer ist als diese ernüchternde Spielerfahrung.
50
Xbox OneTrueAchievements (Jan 30, 2019)
As a game, there is no getting away from the fact that this is just an extremely basic arcade racer which pales alongside some of the bigger and better-known racing franchises. But as a way of delivering new and episodic game content, and merging TV and video games, it is quite innovative and really works. Which brings me back to the quandary, purely as a game, it is mediocre at best, but for fans of the show, there is something quite entertaining and quite enjoyable about the title. Fans will have a smile on their faces as they work through all of the content and events, and if that is what the title is aiming for, then that is probably more than enough.
43
PlayStation 44Players.de (Jan 29, 2019)
Aufgrund der Kombination aus langen Videosequenzen und kurzen Spielabschnitten ist The Grand Tour mehr TV-Show als Rennspiel. Das ist schön für alle, die sich die Serie nicht ansehen können, denn die drei Altherren-Pistensäue liefern immer noch spaßiges Entertainment für Autonarren. Kenner spulen dagegen irgendwann nur noch gelangweilt vor, um wieder kurze Zeit selbst das Steuer zu übernehmen und sich zumindest an den gelungenen Überleitungen zu erfreuen.