Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

Gaming hell DOS Pix (1220)
Knights of Legend is a turn based role-playing game that is well developed. DOS Ulysses (1)

Our Users Say

Platform Votes Score
Apple II Awaiting 5 votes...
Commodore 64 Awaiting 5 votes...
DOS 13 2.9
Combined User Score 13 2.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
DOSDragon (Jun, 1990)
With an extremely high dollar-to-play ratio, Knights of Legend for PC/MS-DOS computers receives a five-star rating from us. As we stated in the earlier review, Todd Mitchell Porter is to be highly praised for his programming skills. We only wish the Apple II version could measure up to the high standards set by the PC/MS-DOS version of this outstanding adventure.
98
Commodore 64The Games Machine (UK) (Feb, 1990)
I admit to being truly staggered at the level of detail and depth achieved by Knights of Legend. No other RPG approaches it. It might sound too complicated to play but Origin provide a range of easy to use icons which replace potentially puzzling menus. Buy it and kiss goodbye to your social life.
94
Further good news is, that because the system is 100% data driven, it is only limited by the programmer's imagination. The first module for the game will be, believe it or not, a science fiction scenario! Knights of Legend has impressed us, and it will impress you - buy it!
81
Als Fan dieses Genres muß man KNIGHTS OF LEGEND einfach gespielt haben, bietet dieser ASM-Hit doch ungeahntes Adventure-Vergnügen, das viele hochgepriesene Rollenspiele erblassen läßt. Weitere Abenteuerwelten als Nachlader sind übrigens schon in der Planung.
46
DOSPower Play (May, 1990)
Bei "Knights of Legend" steuert Ihr eine Party mit sechs Charakteren durch das Fantasy-Land Ashtalaera. Ein Poster mit einer Landkarte, das gut zur Orientierung gebraucht werden kann, liegt der Packung bei. Bei der Charakterwahl könnt Ihr Euch zwischen vier Rassen und etwa zwei Dutzend Berufen entscheiden. Davon hängen nicht nur die Charakterwerte ab, sondern auch die Waffe, mit der eine Spielfigur ausgestattet wird.
41
Auch dieses Game ist nur der erste Teil einer Serie von nie erschienen Abenteuermodulen. Allerdings hat man hier nicht zum Baukastenprinzip gegriffen, sondern gleich eine komplette Welt („Ashtalarea“) mit Dungeons, Städten und Wildnis fabriziert. Die Ergänzungsmodule sollten dann weitere Szenarien, Aufträge und Verwicklungen bringen. Daß nichts daraus wurde, lag auch in diesem Fall kaum an der Grafik mit riesigem Sichtfenster und eigenem Kampfscreen (ähnlich wie bei den SSI-Games) – das Teil spielt sich einfach schlecht. Bemerkenswert sind allenfalls die über 40 Abenteurerklassen mit einer konkurrenzlosen Auswahl an Amazonen...
(page 32)
40
Ausgesprochene Rollenspielexperten werden an »Knights of Legend« ihren Spaß haben, doch als Durchschnittsspieler verzweifelt man schnell. Einsteiger sollten sieh schon gar nicht an das Programm trauen, dessen komplizierter Aufbau, langatmiger Ablauf und unausgewogener Schwierigkeitsgrad sich als erhebliche Mankos erweisen.
29
Auch dieses Game ist nur der erste Teil einer Serie von nie erschienen Abenteuermodulen. Allerdings hat man hier nicht zum Baukastenprinzip gegriffen, sondern gleich eine komplette Welt („Ashtalarea“) mit Dungeons, Städten und Wildnis fabriziert. Die Ergänzungsmodule sollten dann weitere Szenarien, Aufträge und Verwicklungen bringen. Daß nichts daraus wurde, lag auch in diesem Fall kaum an der Grafik mit riesigem Sichtfenster und eigenem Kampfscreen (ähnlich wie bei den SSI-Games) – das Teil spielt sich einfach schlecht. Bemerkenswert sind allenfalls die über 40 Abenteurerklassen mit einer konkurrenzlosen Auswahl an Amazonen...
(page 32)
17
Commodore 64Power Play (May, 1990)
Bei "Knights of Legend" steuert Ihr eine Party mit sechs Charakteren durch das Fantasy-Land Ashtalaera. Ein Poster mit einer Landkarte, das gut zur Orientierung gebraucht werden kann, liegt der Packung bei. Bei der Charakterwahl könnt Ihr Euch zwischen vier Rassen und etwa zwei Dutzend Berufen entscheiden. Davon hängen nicht nur die Charakterwerte ab, sondern auch die Waffe, mit der eine Spielfigur ausgestattet wird.
0
Apple IIDragon (Mar, 1990)
The problem is that there is too much detail for a system that requires so many disk swaps. We're going to hope for another version of the game and then complete a new review on a system that takes full advantage of the game's creativity and FRPG environment. And whoever is responsible for testing game disks should take a stab at trying to copy files from the master disks onto 3.5" disks and see why they're so buggy!