Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream
Maniax Commodore 64 Title screen.

MISSING COVER

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga Awaiting 5 votes...
Atari ST Awaiting 5 votes...
Commodore 16, Plus/4 Awaiting 5 votes...
Commodore 64 Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
65
Atari STPower Play (May, 1988)
Die olle Qix-Spielidee hat auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Das stört aber überhaupt nicht, denn der Oix-Enkel Maniax spielt sich ausgesprochen frisch - den zahlreichen Extras und den schönen Städte-Grafiken sei dank.
63
Atari STASM (Aktueller Software Markt) (Jul, 1988)
MANIAX ist ein Game, das man stundenlang spielen kann, ohne daß es langweilig werden würde. Irgendwie hat man immer wieder den Drang, den Score zu verbessern, ein höheres Level zu erreichen oder überhaupt eine Hürde zu meistern, an der man schon tausendmal gescheitert ist. Die Grafik des Spiels ist in Ordnung, der Sound hingegen etwas dünn (bei der Amiga-Version, die wir kurz vor „Toreschluß“ noch sahen, sehr viel besser!), aber auch unwichtig. Einzig die ein wenig unexakte Steuerung ist mir etwas unangenehm aufgefallen, ansonsten aber hat mir das Programm gefallen können.
50
AmigaInfo (Jan, 1990)
Maniax is sluggish. The joystick feels like molasses and your adversaries move like sloths. The sound is bland, with occasional pops and wheezes and a bored-sounding digitized voice that tells you when it's your turn. There is no music. However, the background illustrations that you reveal as you draw are excellent. I only wish the rest of the game showed the same quality.


antstream