Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
89
Air Boarder 64 ist genau das richtige Futter für alle Skater oder Skateboarder in unserem Lande! Zwar sind die möglichen Tricks von ihrer Anzahl her gesehen etwas kurz geraten, dafür sind sie fein animiert und sprechen jeden Fan des Sports an. Da alle Objekte irgendwie für Tricks und Stunts eingesetzt werden können, liegt gerade hier der Reiz des Spiels. Stufen sind bekanntlich für Skateboarder kein Problem, und Fahrten auf Treppengeländern sind hier ebenso möglich wie Handstände am Rande einer der unzähligen Halfpipes! Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, und der Sound ist eben mal gutes Mittelmaß (die saumäßig schlecht komponierte Musik nervt!), dafür sind es gerade die komplexen Levels, die so viel aus diesem Spiel heraus holen.
83
Consoles Plus (May, 1998)
Un jeu de glisse original, avec des idées novatrices. Mais après 1080° Snowboarding, Airboarder 64 semble un peu dépassé.
69
If this were a real sport, it would be the coolest thing in the world. As it is, AirBoardin' isn't very convincing.
45
Total! (Germany) (Sep, 1998)
Leider kann man das aber nicht vom Sound und insbesondere vom Gameplay sagen. Denn die Möchtegern-Easy-Listening-Mucke plätschert genauso uninspiriert wie das gesamte Spiel. Unspektakulär ist hier das passende Wort. Ihr könnt zwar über die Parcours rasen (sogar an Häuserwenden empor) und Tricks ausführen, aber Kurzweil oder gar richtige Freude verspürt Ihr dabei nicht. Also: Augen auf, beim Modulkauf! Zum Glück ist ein Deutschland-Release (noch) nicht geplant.
31
Video Games (Oct, 1998)
Air Boarder 64 ist das bisher schlechteste Spiel, welches mir je fürs N 64 untergekommen ist. Der massenhafte “Einsatz“ von Polygonfehlern und das unappetitliche Design der Charaktere ist weiß Gott nicht State-of-the-Art. Als ob das nicht genug wäre, quält Euch Human auch noch mit einem fürchterlich seichten Gedudel, das alle fünf bis zehn Sekunden geloopt wird, Spätestens nach 20 Minuten fragt ihr Euch, was Ihr hier eigentlich macht. Außerdem bleibt völlig unverständlich, warum man kein “Rennen“ gegen den Computer fahren darf, sondern immer nur alleine (!) rumkurvt, und warum es keine Streckenmarkierungen gibt. Es wäre sicher auch trotz des immer wieder beklagten Softwaremangels für Nintendos Image besser, nicht jedes x-beliebige Spiel hier zu lizensieren. Wer ein zünftiges Rennspiel sucht, für den führt an 1080° sowieso kein Weg vorbei.
30
Joypad (Dec, 1998)
L'idée de départ n'était pas mauvaise. Malheureusement, ce mix de Reboot et de Top Skater entre dans le top ten des vautres les plus lamentables de la N64. Le plaisir de jeu est absent, la réalisation minimaliste... Nan ! Rien à faire, Air Boarder est vraiment irrattrapable ! Et dire qu'il fut un temps où Human savait programmer des jeux.
20
X64 (Jun, 1998)
Un jeu de glisse supplémentaire, version futuriste, Airboarder 64 se démarque de ses concurrents par une réalisation indigne d'une 64 bits et une maniabilité tout simplement déplorable. Ce qui est plutôt gênant dans un soft qui exige une maîtrise certaine de la manette. Dommage, bon nombre d'idées étaient valables, mais l'absence de challenge contre des joueurs « artificiels » rend le tout particulièrement insipide.


antstream