User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
DOS Awaiting 5 votes...
Genesis 5 3.4
SEGA Saturn Awaiting 5 votes...
SNES Awaiting 5 votes...
Combined User Score 5 3.4


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
96
SEGA SaturnGameFan Magazine (Mar, 1996)
Iguana has done this sequel total justice, going beyond the usual port + better graphics = next-gen. QB Club has a ton of impressive camera angles, plays better than anything out there, once you get the timing down on the passing and is surrounded by quality sound, animation and gameplay. Easily the best 32-bit football game thus far, even without the actual players.
90
The action is smooth and intuitive, but it's a little late for Acclaim to compete with EA in the 16-bit realm, but I'm anxious to see what they've got planned for the 32-bit systems.
85
SNESTotal! (Germany) (Dec, 1995)
Das Gameplay ist nicht ganz so flüssig, wie man es beispielsweise von EAs „Madden NFL“-Serie her gewohnt ist. Auch grafisch hat sich im Vergleich zur Vorgängerversion nicht viel geändert. Die Spielersprites sind etwas klobig, dafür haben sie neue Animationen bekommen. Im Gegensatz zu anderen Sportspielen, welche mit Perspektiven nicht geizen, verfolgt man das Geschehen bei „NFL Quarterback Club '96“ wie auch bei Madden NFL stets aus ein und demselben Blickwinkel. Dies ist jedoch nicht weiter tragisch, da viele Kameraeinstellungen kein Garant für Übersicht und gutes Gameplay sind. Alles in allem ist diese Footballsims, bei der mehrere Spielstände per Batterie speicherbar sind, gut spielbar. Schmerzlich vermißt werden allerdings der Editor und die Trainingswettkämpfe, welche jedoch durch den neuen „Practice-Mode“ gut ausgeglichen werden.
84
GenesisGameFan Magazine (Jan, 1995)
In summary, I would have to say that, while a well crafted and graphically excellent football game, NFL QB Club comes up short in it's long term play value and it's heavy emphasis on arcade style play. It certainly is a quality effort, but it is not in the same league as NFL '95 and Madden '95.
82
SEGA SaturnVideo Games (Feb, 1996)
Auch in dieser Saturn-Version wird bei NFL QB Club vieles geboten, was ein Sportspiel der neueren Zeit im Angebot führen sollte. So habt Ihr eine große Auswahl an Perspektiven, wovon zwar einige gar nicht zu gebrauchen sind (z.B. Coach-Ansicht), doch im allgemeinen sinvoll eingesetzt werden können. Wenn beispielsweise lange Paßspiele anstehen, bietet die Weitansicht einen sehr guten Überblick über das Feld. Auch durch die vielen anderen Optionen wie zum Beispiel die zuschaltbare „Realität“ (Daten der NFL-Spieler), kann das Spiel individuell für jeden Spieler maßgeschneidert werden. Als einziger negativer Punkt muß der Sound aufgeführt werden. Während Hauptkonkurrent Electronic Arts mittlerweile ein komplettes Soundsample-Archiv in jedes seiner Spiele packt, begnügt sich Acclaim mit lustlos klingenden Einzelsounds, die nicht unbedingt zu einer guten Live-Stimmung beitragen. Außerdem machen sich Grobheiten in der Voxel-Grafik bemerkbar, wenn man zu nahe an das Spielgeschehen herankommt.
80
GenesisVideo Games (Jan, 1996)
Genau wie in der Super-Nintendo-Version bietet NFL QB Club eine optimale Spielwiese für Tüftler und Simulations-Fetischisten. Durch den Trainingsmodus eröffnen sich Möglichkeiten, auch indirekt auf das Spiel Einfluß zu nehmen. Es ist Euch durchaus möglich, die absoluten Starspieler zu kreieren. Leider könnt Ihr keine individuelle Mannschaft komplett trainieren, aber dieses Feature wird sicherlich irgendwann in einer der Nachfolgeversionen realisiert werden. Auch sonst bietet dieses Spiel viele sinvolle Features. Hyper Audibles, die im Spielverlauf definiert werden können, die Beschleunigungsfunktion von Spielern oder die stufenweise Perspektivenwahl.
80
SNESVideo Games (Nov, 1995)
NFL Quarterback Club ‘96 eröffnet für den versierten und interessierten Football-Freak in der Tat völlig neue Möglichkeiten. Zwar hat man im eigentlichen Spiel nach wie vor vieles vom großen Vorbild Madden Football abgeguckt, doch das sollte niemanden stören. Die Spielbarkeit stimmt, die Grafik ist übersichtlich und die Teamdaten entsprechen den realen Gegebenheiten. Das merkt man vor allem, wenn man gegen verschiedene NFL-Mannschaften antritt. Star-Spieler heben sich dabei deutlich vom Durchschnitt ab, und der Schwierigkeitsgrad variiert dementsprechend. Aber vor allem überzeugt der Trainingsmodus, wo Ihr die 28 NFL-Teams trainieren und zudem individuelle Mannschaften selbst kreieren könnt. (…) Madden Football hat zweifellos einen ernsthaften Konkurrenten bekommen.
80
GenesisGamePro (US) (Jan, 1996)
Quarterback Club is an impressive, finely crafted game for the masses that's easily the class of the Intermediate league. For gonzo football gamers, though, the average CPU doesn't match Madden '96's tough A.I. Apply for Club membership accordingly.
80
SNESGamePro (US) (Feb, 1996)
You literally can't lose with this game. If you think winning is the only thing, the Club can make all your football fantasies come true.
78
DOSPower Play (May, 1996)
Eine hervorragend gelungene Mischung aus spannendem Geschehen auf dem (Kunst-) Rasen einerseits sowie detaillierten Statistiken und Hunderten von Spielzügen andererseits, macht NFL QBC 96 zum Super Bowl-Gewinner auf dem PC. Selbstverständlich ist auch eine NFL-Lizenz vorhanden, sowohl Teams als auch Spieler sind mit ihren echten, bei uns wenig bekannten Namen enthalten. Von EA Sports abgeschaut hat Acclaim die Präsentation, die bis hin zum Joystickbildschirm deren Produkten verblüffend ähnelt. Wer also mal in den American Way of Sports-Life reinschnuppern möchte, ist mit NFL Quarterback Club 96 bestens bedient, oder um es kurz zu sagen: Touchdown Acclaim!
78
SNESGame Players (Jan, 1996)
Unfortunately, the players are real small and the graphics are pretty bland. Not quite on par with Madden or Primetime, QBC is still good solid football title that some may like better. Definitely worthy of a look.
78
GenesisGame Players (Jan, 1996)
Unfortunately, the players are real small and the graphics are pretty bland. Not quite on par with Madden or Primetime, QBC is still good solid football title that some may like better. Definitely worthy of a look.
74
SEGA SaturnMega Fun (Jun, 1996)
Hier hat sich Acclaim redlich um spielerischen Anspruch bemüht, jedoch ging durch die umfangreiche Tastenkombinationen der Schuß etwas nach hinten los, da es am Anfang auf jeden Fall zu Verwirrungen kommt (Selbst die beiliegende Karte hilft nur bedingt). Grund: Nach dem Snap hat man wenig Zeit das Ei loszubekommen und ist meistens schon gesacked bevor man den richtigen Wurf angesetzt hat. Gelungen sind dafür die über 45 Kameraperspektiven (!), die für eine Live-Atmosphäre sorgen und die authentischen Polygon-Athlethen (Motion Capture-Technik).
71
DOSPC Games (Germany) (Mar, 1996)
Wenn Sie nicht sofort und auf der Stelle eine neue Football-Simulation brauchen, dann sollten Sie zumindest noch das Erscheinen von Madden NFL 96 abwarten. Ansonsten wird NFL Quarterback Club 96 von Unneccessary Roughness 96 wegen der besseren Spielbarkeit und des informativeren "Rosters" geschlagen". Aufgrund der unübersehbaren Stärken bei der Spielfeld-Darstellung ist aber auch die Variante von Acclaim empfehlenswert.
70
DOSPC Action (Mar, 1996)
Nur mit fundierten Kenntnissen über Angriffs- und Verteidigungsstrategien wird aus Ehrgeiz Erfolg. Sie wissen den passenden Spielzug zur richtigen Zeit? Dann genießen Sie Ihren Touchdown in der Wiederholung aus über 50 Kameraperspektiven! Nur für Profis Spielspaß pur!
70
If you like football games, check out QB Club. It's a good game and the only other option besides Game Day.
65
DOSPC Joker (Apr, 1996)
Optisch fällt der NFL Quarterback Club wegen seiner groben SVGA-Auflösung von 320 x 400 Pixeln ein wenig aus dem Rahmen, und beim Sound nehmen sich die drei auch nicht viel. Das Handling ist bei der Konsolenkonvertierung natürlich am einsteigerfreundlichsten. doch dank der gut gemachten dicken Handbücher stellt auch die Bedienung der beiden Sportstrategen nach der Einarbeitung kein Problem mehr dar. Unbedingt haben muß man freilich keines der drei Programme.
60
GenesisSega-16.com (Aug 03, 2006)
This isn't a bad football game, really. Not so much bad as it is sloppy. If this game had been tightened just a bit; more animation frames, more attention to minor graphical and sound details, this could have been "A" material. As it stands, it's just okay. An okay football game to blow a half hour on when you're waiting to leave for an appointment, or the such. If you're into football, pick it up, because you'll love the thrill of the quick pace of the game. If you're a casual player who happens to enjoy football AND can look past the small shortcomings that NFL Quarterback Club '96 has, it makes for a decent purchase.
60
GenesisAll Game Guide (1998)
Basically, if you pick up a copy of NFL Quarterback Club '96 for the Sega Genesis, stick with the Quarterback Challenge. There is no reason to play in the other mode. The QB Challenge almost compensates for the weakness of the gridiron battle, but not quite.
60
DOSHigh Score (Sep, 1996)
Vad är det då som skiljer det här spelet från mängden? Inte mycket, egentligen. Det är inte riktigt lika omfattande som många andra spel jag sett, framförallt när det gäller antal speluppställningar och såna saker. Annars är NFL Quarterback Club 96 ett spel som bjuder på snabbt spel och bra flyt, och det går hyfsat snabbt att sätta sig in i om man har lite förkunskaper. Trist nog är manualen inget vidare, vilket lär göra nybörjare frustrerade och irriterade. Så tyvärr blir det inte mer än ett hyggligt spel som inte lyckas höja sig över mängden - en typisk medelmåtta.
60
SEGA SaturnGamePro (US) (Apr, 1996)
Although the gameplay is decent, QB Club's numerous mistakes make it a bigger loser that the Jets. So far, NFL GameDay is the only game in town for 32-bit football fiends.
58
SEGA SaturnGame Players (Mar, 1996)
I really wanted to like QBC, but the lack of smooth play, any sort of AI and a feel for the game make QBC another disappointing Saturn sports game. For next year, Acclaim needs to fine tune the movements, AI and graphics and they could really have a good football game.