Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga Awaiting 5 votes...
Amstrad CPC Awaiting 5 votes...
Atari ST Awaiting 5 votes...
DOS Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
58
Atari STASM (Aktueller Software Markt) (Dec, 1988)
Freunde dieses Genres können bei NO EXCUSES von ARCANA auf ihre Kosten kommen, betrachtet man die Vielfalt an Möglichkeiten, die sich einem mit diesem Spiel auftun. Im Spiel zeigen sich in puncto Programmierung zwar einige kleine Schwächen, doch werden diese durch das hohe Maß an geforderter Strategie mehr als kompensiert. Der reine Actionfreak wird an NO EXCUSFS trotz der relativ hohen Spielgeschwindigkeit (bei entsprechend kleiner Spritezahl) sicher keine Freude finden, wogegen es „Flip-Flop-Fanatikern“ einiges bietet. Der exzellente Editor ist ein weiterer Garant für lang anhaltendes Spielvergnügen. Wer also auf programmtechnische Unsauberkeiten nicht so achtet und eher auf Spielwitz steht, sollte ruhig mal reinschauen. Es lohnt sich!
37
Atari STASM (Aktueller Software Markt) (Dec, 1990)
Ich will dieses Spiel echt nicht tendenziell oder aus schlechter Laune heraus bewerten, doch wenn man dieses Produkt mit Edelwerken wie International Karate vergleicht, bleibt No Exit hoffnungslos auf der Strecke. Richtig Spaß hat mir eigentlich nur die deutsche Anleitung gemacht: Da werden Tasten „rotätigt“ statt gedrückt und der „PC-Knüppel“ fleißig geschwungen. Sachen gibt‘s...
37
Ich will dieses Spiel echt nicht tendenziell oder aus schlechter Laune heraus bewerten, doch wenn man dieses Produkt mit Edelwerken wie International Karate vergleicht, bleibt No Exit hoffnungslos auf der Strecke. Richtig Spaß hat mir eigentlich nur die deutsche Anleitung gemacht: Da werden Tasten „rotätigt“ statt gedrückt und der „PC-Knüppel“ fleißig geschwungen. Sachen gibt‘s...
32
AmigaAmiga Joker (Dec, 1990)
Alles in allem also ein ziemlich mißratenes Spielchen, bei dem gerade mal die Geräuschkulisse durchschnittliches Niveau erreicht.
(page 72)
24
AmigaPower Play (Jan, 1991)
"No Exit" ist so richtig schön stupide: Zwei Gegner stehen sich gegenüber und prügeln aufeinander ein, was Fäuste und Joysticks hergeben. Hat man gesiegt, dann wechselt der Hintergrund und der nächste Prügelknabe wartet auf seine Abreibung. Jeweils drei Angriffs- und Verteidigungsschläge stehen uns dabei zur Verfügung.