User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
DOS 9 3.1
FM Towns Awaiting 5 votes...
Genesis 6 3.7
MSX Awaiting 5 votes...
PC-88 Awaiting 5 votes...
PC-98 Awaiting 5 votes...
Sharp X68000 Awaiting 5 votes...
SNES Awaiting 5 votes...
Combined User Score 15 3.3


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
71
SNESVideo Games (Sep, 1994)
Wer ein Spiel von Koei kennt, kennt sie alle. Und wer diese Art von knochentrockenen Simulationsspiele mag, wird sicherlich viel Freude an Operation Europe haben. Aber irgendwie scheint mir die Authentizität nicht konsequent genug durchgesetzt worden zu sein. Im Gegensatz zu den fahrbaren Untersätzen, die in einem eigenen Menü originalgetreu abgebildet sind, vermißt man die Original-Truppenkontingente, die seinerzeit auf den sechs Kriegsschauplätzen anzutreffen waren. Im Spiel tauchen auf beiden Seiten irgendwelche willkürlich zusammengestellte Armeen auf. Die dazugehörigen Einheiten wurden lediglich mit nichtssagenden Ziffern durchnumeriert. Wer sich also eine historische Panzerschlacht zwischen der deutschen 15. Armee und der englischen 8. Armee erhofft, wird eine herbe Enttäuschung erleben, da diese nirgendwo auftauchen. Im Zweispielermodus jedoch macht das Spiel richtig Spaß.
71
GenesisVideo Games (Sep, 1994)
Wer ein Spiel von Koei kennt, kennt sie alle. Und wer diese Art von knochentrockenen Simulationsspiele mag, wird sicherlich viel Freude an Operation Europe haben. Aber irgendwie scheint mir die Authentizität nicht konsequent genug durchgesetzt worden zu sein. Im Gegensatz zu den fahrbaren Untersätzen, die in einem eigenen Menü originalgetreu abgebildet sind, vermißt man die Original-Truppenkontingente, die seinerzeit auf den sechs Kriegsschauplätzen anzutreffen waren. Im Spiel tauchen auf beiden Seiten irgendwelche willkürlich zusammengestellte Armeen auf. Die dazugehörigen Einheiten wurden lediglich mit nichtssagenden Ziffern durchnumeriert. Wer sich also eine historische Panzerschlacht zwischen der deutschen 15. Armee und der englischen 8. Armee erhofft, wird eine herbe Enttäuschung erleben, da diese nirgendwo auftauchen. Im Zweispielermodus jedoch macht das Spiel richtig Spaß.
70
SNESGamePro (US) (Jul, 1994)
Gamers looking for non-stop action/adventure had better look elsewhere. Operation Europe has it's shortcomings, but it's challenging strategy makes it a game that no serious WW II buff should be without.
64
DOSPC Gamer (Dec, 1994)
The battlefield scenes are very good. Complex, arbitrary rules will discourage novice gamers while veteran grognards will find the game risable in the extreme. If you accept the game on its own terms, it can be quite entertaining; but it is not a serious simulation by any stretch.
62
Another historical/strategy game in a historical context by Koei - strategy fans will want to check this out. Being able to pick your battle scenario and play as the Allied or Axis army is a huge plus. A must have for military buffs.
60
DOSHigh Score (Jan, 1996)
Svårt att lära, men gott om möjligheter. För den som vill pröva något nytt är det inte alls så tokigt.
55
DOSPC Joker (Aug, 1995)
Fazit: Selbst wenn sich hinter der „Nachkriegspräsentation“ eine relativ hohe Spieltiefe verbirgt, werden doch nur Profikrieger die Geduld aufbringen, sie zu finden.
40
DOSJust Games Retro (Apr 07, 2015)
Altogether, Operation Europe isn’t terrible on its own, but there’s very little reason to choose it ahead of its competition. The interface is competent, but done better elsewhere, it doesn’t really make you feel like you’re in the field commanding the troops, and there’s a bit of detachment without an overarching campaign mode, not to mention that it doesn’t quite take the effort to scrub the Nazi-ness out of playing as the Axis. I’d recommend this one only if you’re a fiend for World War II games or turn-based strategy titles, but the average gamer could find something better.
31
DOSPower Play (Jan, 1995)
Trotz einiger neuer Ideen, die Operation Europe aus dem fast schon unübersichtlichen Wust der Strategiespiele herausheben, gehört die Kriegerei zu den übelsten ihrer Art. Die EGA-Grafik lädt zu nostalgischen Ergüssen ein und die dümmliche Steuerung erregt allenfalls unser aller Mitleid. Das Fehlen einer Campaign, der überaus seltsame Einsatz der Luftwaffe und diverse Mängel am Spieldesign schrecken zusätzlich ab. Zu Zeiten von Panzer General wirkt Operation Europe nicht nur antiquiert, sondern sehr verstaubt.
20
There are so many other deficiencies – the poor soundtrack, the throwaway tactical module, the useless sub-systems – that I could go on ad nauseam. The few nice touches, such as the rules for special forces and engineers, form a minuscule part of the overall design. The final irony is the subtitle of OPERATION EUROPE - “Path to Victory.” Koei should take that path back to Asia, where they have won over many wargaming warriors, oz else hire a real design team, before the next assault the difficult shores of 20th century combat.