Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream

User Reviews

A real-time MOO lacking originality and soul. Windows PCGamer77 (3233)
Still #1 in it's genre! Windows Makitk (33)
A horrible travesty, both of the space-empire genre in general and of the remarkable, but flawed original Macintosh Pax Imperia Windows weregamer (169)
Savagely under-rated game that suffered from a few critical flaws Windows ked aha (8)
One of the best games i've ever played on my computer Windows Peyrot Mathieu (2)

Our Users Say

Platform Votes Score
Macintosh Awaiting 5 votes...
Windows 19 3.6
Combined User Score 19 3.6


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
MacintoshMac Gamer (1998)
There is really nothing out there quite like Pax Imperia Eminent Domain. The beautiful graphics captured my imagination, and the gameplay, though slow at first, pulled me into a world I was hesitant to leave. There is much here for everyone, but I wouldn't recommend trying to learn it with the manuals provided.
88
WindowsPC Jeux (Oct, 1997)
Le passage en "temps réel" se fait en douceur et la profondeur propre au genre est conservée.
86
WindowsPC Action (Germany) (Dec 17, 1997)
In fast allen Bereichen glänzt Pax Imperia 2 ohne Tadel. Der Echtzeitkampf ist jedoch ziemlich mißlungen, da hier durch überlegene Taktik nur wenig erreicht werden kann. Ansonsten bietet Pax Imperia 2 wirklich alles, was sich Strategen wünschen könnten. Besonders die intelligent automatisierte Verwaltung verdient das PC ACTION Gold. Ganz vom Thron stoßen konnte es Master of Orion 2 allerdings nicht, aber der Unterschied liegt auf der Hand: Wenn Sie gerne alles selbst machen und nicht die geringste Kleinigkeit dem Computer überlassen wollen, bleiben Sie bei MOO2. Finden Sie diesen Verwaltungsaufwand ziemlich stupide und eher belastend, sollten Sie mit Pax Imperia 2 liebäugeln.
85
WindowsPC Joker (Dec, 1997)
Meine persönlich kreierte Rasse kam, sah und siegte - mit ihr die Designer dieses galaktisch guten Strategicals: Dem Gameplay gelingt es verblüffend spielerisch, ein runden-typisches Konzept mit Echtzeit zu verknüpfen. Dank variabler Uhr, Forschungs- und Produktionsautomatik werden sich hier wohl auch eingefleischte „C&C“-Fans für etwas komplexere Eroberungen begeistern können. Zumal die eigentlichen Kämpfe ja auf für sie gewohntem Terrain stattfinden.
78
WindowsGameStar (Germany) (Dec, 1997)
Um das Wort »abkupfern« zu vermeiden, drücke ich’s mal so aus: Die Pax-Imperia-Entwickler scheinen große Fans von Master of Orion zu sein. Klar, in der Weltraumstrategie finden sich zwangsweise Parallelen zwischen den Spielen, aber hier sind die Gemeinsamkeiten wirklich frappierend. Verglichen mit dem Vorbild ist Pax Imperia 2 grafisch schöner und in »Echtzeit«, ansonsten spielt es sich fast genauso. Doch gerade der Zeitfaktor hat seine Tücken. Da die Tage selbst in der langsamsten Geschwindigkeit unerbittlich voranschreiten, überraschen mich Feindflotten oft dann, wenn ich gerade ein neues Schiff designe oder mich der Spionage widme. Dafür sind die Echtzeitschlachten grafisch beeindruckend und immer spannend. Denn erst hier zeigt sich, ob meine selbstgebastelten Schiffe auch harten Einsätzen im Gefecht gewachsen sind.
75
WindowsPower Play (Dec, 1997)
Der nette Bursche von THQ war bei der Präsentation von ‚Pax Imperia“ ganz aus dem Häuschen: „Ein tolles Spiel mit viel Tiefgang!“ Der Redakteur nahm‘s gelassen und unterzog des Game einem seiner Langzeit-Tests. Denn es gibt Konzepte. die mit Echtzeit nicht sonderlich gut harmonieren, und dazu gehören auch kosmische Kompletteroberungen wie diese. Doch siehe da, der erwähnte nette Bursche hatte recht! Je besser man das Programm kapiert, desto mehr Spieltiefe und Finessen entdeckt man. Eigentlich ist es ja eine Sünde, einen Titel mit so enormem Tüftel-Potential als Echtzeitstrategie zu vermarkten, selbst wenn sie, wie hier u.a. wegen der regelbaren Uhr, recht gut funktioniert. Ich frage mich, warum man bei THQ nicht auf die „X-Com“-Lösung verfallen ist und zusätzlich eine rundenbasierte Spieloption eingebaut hat. Mit einer solchen nämlich hätten sich Konkurrenten wie der Immer-noch-Meister „Master of Orion II“ warm anziehen können.
74
WindowsGameplay (Benelux) (Nov 03, 1997)
Pax Imperia 2 is op zich een zeer degelijk spel. Het ziet er mooi uit en het zal je zeker uren bezig houden. Enkel spijtig dat je constant met een déjà vu gevoel rondloopt. Er werd helemaal geen moeite gedaan om een origineel product uit te brengen. Gewoon Master of Orion 2 er snel even doordraaien, voor wat nieuwe schermen zorgen en klaar is kees.
74
WindowsPC Games (Germany) (Dec 03, 1997)
Und wenn ich groß bin, werde ich ein richtiges Echtzeitstrategiespiel: Die Kampfsequenzen entbehren jedweder taktischen Relevanz und sind damit schlichtweg überflüssig. Ansonsten hält Pax Imperia, was man sich von einem Master of Orion 2-Clone verspricht, drängt sich aber mangels spielerischer Fortschritte nicht gerade als Pflichtübung für versierte Spieler auf.
74
WindowsPC Player (Germany) (Dec, 1997)
Master of Orion 2 ist zwar weder so schön, noch so komplex wie das mit SVGA-Farben und orchestraler Musik aufwartende Pax Imperia 2, bleibt für mich aber immer noch die erste Wahl. Der dort zum Zuge kommende Rundenmodus erscheint mir für solch ein komplexes Werk angemessener.
70
WindowsSvenska PC Gamer (Dec, 1997)
Heliotrope som är så svaga för realtid har försämrat vad som annars skulle ha blivit ett kul rymdstrategispel. Fy.
65
WindowsGameSpot (Dec 03, 1997)
A great deal of the game's potential depth is sacrificed for the sake of speedy real-time action.
60
WindowsAdrenaline Vault, The (AVault) (Feb 06, 1998)
In order to enjoy Pax Imperia: Eminent Domain, you have to understand and appreciate it for what it is. Don’t expect the ultimate space strategy game, because you won’t find it here. If anything, Pax 2 is formulaic and entirely unoriginal in its approach to the genre. But I have to admit, the more I play the game, the more I like it. All of the strategic aspects of the gameplay are really just a buildup to the action-oriented space battles. I like to think of Pax Imperia: Eminent Domain as a game of fleet-level starship combat with some strategy thrown in for good measure. If you can accept this (which will probably be impossible for space strategy purists), you’ll find plenty to enjoy.
60
MacintoshMac Addict (Jul, 1998)
Eminent Domain is a welcome addition to the Mac game market, but we expected more after waiting five years for the Pax Imperia sequel. It's a fun single-player game, but if you are looking for multiplayer action, stick with Bungie Software Products' Myth or try MacSoft's Master of Orion II.
50
WindowsComputer Gaming World (CGW) (Feb, 1998)
Many of these problems could be fixed through a tighter interface and better documentation. Right now, PAX IMPERIA 2 feels like an unfinished product with considerable potential, but can't deliver a consistently enjoyable gaming experience.
40
MacintoshMacworld (Jun, 1998)
Ill-conceived and poorly implemented, Pax Imperia: Eminent Domain gives the impression of nothing more than an unfinished product. Players new to strategy games may be forever soured on a rewarding genre. Experienced gamers, though, will be bored and disgusted.
30
MacintoshAll Game Guide (1998)
So, unfortunately, give this game a miss. It had the potential to be great, but missed by a long shot.


antstream