Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
85
Way Too Many Games (Oct 06, 2018)
Mega Man 11 is a blast, no pun intended. It might be a bit short, but it’s very fun and quite challenging while it lasts, as well as greatly replayable. This is a true return to form; a game that updates its gameplay with new modern elements without forgetting what made the series special in the first place. If that’s a sign of how future Mega Man endeavors are going to be from now on, I can sleep with ease at night. Mega Man 11, without a doubt, makes Mighty No. 9 cry like an anime fan on prom night.
81
Games-Mag (Oct 17, 2018)
Mega Man 11 macht einfach alles richtig. Die bekannte Mega Man-Formel aus klassischer Platformer-Action, knackigem Schwierigkeitsgrad und freier Herangehensweise in der Levelauswahl funktioniert auch in zeitgemäßer Optik. Wir haben unseren blauen Helden nun lange genug in Pixeloptik gesteuert - der neue Grafikstil belebt das Retro-Relikt wieder und lässt es in neuem Glanz erstrahlen. Fans der alten Games greifen bedenkenlos zu, und auch für Neueinsteiger, die einen schnellen Spaß für zwischendurch suchen ist Mega Man 11 definitiv empfehlenswert.
80
GamingNerd (Oct 12, 2018)
So muss ein 2D-Klassiker im modernen Gewand sein: Mega Man 11 bringt technisch alles mit, um auch 2018 schick auszusehen. Zudem ist es im Kern immer noch das gleiche Spiel wie 1987 (wenngleich Mega Man ein paar Fähigkeiten hinzugewonnen hat), was die Retrofans freuen wird. Die 2D-Ikone bleibt ihren Wurzeln auch in diesem Titel treu und beeindruckt mit toller Technik, unglaublich viel Charme, hervorragendem Leveldesign und hammerharten Levels vergangener Tage. Zwar sind geübte Spieler in zehn Minuten durch jedes Level (und damit in drei Stunden durchs ganze Spiel), aber das spielt keine Rolle. Es ist Mega Man!
80
Capcom hat es geschafft auch beim elften Titel seinen Wurzeln treu zu bleiben. Bei Mega Man 11 wurde ein altes Prinzip, mit toller Grafik, einem wesentlichen neuen Feature und schönem Leveldesign kombiniert, um der Serie treu zu bleiben. Zwar ist der Titel, wie auch die anderen nicht ohne, aber wer dran bleibt wird auch belohnt!
80
GamezGeneration (Oct 09, 2018)
Mega Man 11 besticht durch eine hervorragende Präsentation, garniert mit herausfordernden Levels, einer präzisen Steuerung und dem cleveren Einsatz vom neuen Double Gear-Feature. Und dennoch, muss sich der Titel den einen oder anderen Makel gefallen lassen. Sei es das nicht genutzte Potenzial im Bezug auf das Leveldesign und derer Kulissen oder aber die fehlende Autosave-Funktion, welche in der heutigen Zeit durchaus angebracht wäre. Auch in puncto Umfang bietet Mega Man 11 trotz des geringen Preises von 29,99 EUR zu wenig.
80
Videogameszone (Oct 13, 2018)
Knackig schwer, aber trotzdem fair! Mega Man schöpft sein Potential komplett aus.
80
MAN!AC (Dec 17, 2018)
Mega Man übersteht den Sprung in die Welt der Polygone gut und lockt mit toller Steuerung, cleveren Levels und harten Bossen.
79
4Players.de (Oct 02, 2018)
Obwohl man mit entsprechend abgeschwächten Schwierigkeitsgraden versucht, Anfänger in die Welt des blauen Hüpfers zu ziehen, richtet sich Mega Man 11 aber in erster Linie an Veteranen, die mit der Schusstechnik oder den Bildschirmwechseln mitsamt wieder auftauchender Gegner eine bessere Videospiel-Ära verbinden. Diese Fans werden nicht enttäuscht und dürfen sich zudem über eine zeitgemäße Kulisse freuen, die bei aller Buntheit und Verspieltheit nicht vergessen hat, wo sie ihren Anfang nahm. Eines jedoch sucht man vergebens: Frische Impulse.
78
Sehr guter Transport eines Klassikers in die „Spiele-Neuzeit“. Serienkenner haben darauf gewartet, für neue Fans fehlt es an Innovation.
76
Computer Bild Spiele (Oct 01, 2018)
Auch ohne Schöpfer Keiji Inafune legt Capcom mit „Mega Man 11” einen gelungenen Ableger der Kultserie vor. Zwar vermissen Fans der blauen Bohne den ikonischen Pixel-Look schmerzlich – dafür ist der Rest nostalgisch genug: Die abwechslungsreichen Levels stecken voller altbekannter Gegner mit neuen Tricks, trotz Double Gear ist das Jump’n’Run-Gameplay nahezu identisch und das immer hohe Niveau stellt selbst Veteranen vor eine echte Herausforderung. Schön auch, dass das Spiel hier aufgrund mehr Checkpoints und kaufbarer Items nur selten frustet – zumindest auf „Normal”. Ärgerlich ist der generische Soundtrack – die meist mauen Synthieklänge können den alten Chiptune-Ohrwürmen zu keiner Zeit das Wasser reichen. Außerdem ist „Mega Man 11” viel zu schnell durch – nach knapp sechs Stunden ist der Spaß vorbei. Dafür bieten vier Schwierigkeitsgrade, zahlreiche Challenges und Module für den Helden einen gewissen Wiederspielwert.
75
TechRaptor (Oct 01, 2018)
Mega Man 11 marks some minor changes to the classic platforming formula. While nothing is wrong with the gameplay, it's feeling tired at this point.