Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
50
Wireframe (Nov 22, 2018)
It could be said Warriors Orochi 4 is a return to form after the stark disappointment Dynasty Warriors 9 presented with its open-world structure – but two steps forward, one step back, isn’t cause for celebration. Despite featuring 50 story chapters and 170 characters, the breadth of content here isn’t enough to make up for the lack of innovation and absence of personality compared to other Koei Tecmo spin-off games like Hyrule Warriors and Fire Emblem Warriors. It’s almost like Warriors Orochi 4 has opted for egregious scope in place of any real depth or genuine innovation. While it can be fun to take on increasingly larger hordes of enemies, the short-term satisfaction from doing so only lasts so long.
45
4Players.de (Oct 24, 2018)
Mechanisch, technisch und bei den Kerninhalten nur wenig weiter als der erste Orochi-Titel aus dem Jahr 2007, fehlt mir die Vision und der verhältnismäßige Mut zum Risiko. Beides Punkte, die in den letzten Jahren sämtliche Musou-Titel geprägt haben, die man hier aber scheinbar zu Gunsten des Weltrekord-Eintrags von 170 spielbaren sowie frei zu einem Dreierteam formbaren Helden aufgegeben hat. Puristen werden trotz der Defizite, die man sowohl hinsichtlich der Kulisse als auch bei der sich zu schnell zeigenden Redundanz in den Gefechten wahrnimmt, sicherlich Spaß finden – Musou bleibt Musou. Doch wer nach Fire Emblem Warriors, den Warriors All-Stars oder Dragon Quest Heroes 2 Lust auf einen neuen Massenprügler hat, ist besser beraten, bei seinem bisherigen Favoriten zu bleiben.