User Reviews

Not as good as the 3DO version Operation Hot Zone Kill (9) 2.17 Stars2.17 Stars2.17 Stars2.17 Stars2.17 Stars

Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
84
NowGamer (Jul 01, 1996)
The biggest fault with the game however, and something that infuriates you more and more as you play, is the excruciatingly long loading times. Most levels take 20-30 seconds to load, and after a while this gets incredibly irritating. This lack of optimisation is almost criminal. However, if you know the game, you’ll love the PlayStation version, and if you’ve never encountered it before, give it a try – it’ll grow on you. Definitely recommended.
74
Mega Fun (Jul, 1996)
Zunächst sieht alles nach einer hübschen Ballerei aus, bis Ihr feststellt, daß ohne die strategischen Elemente überhaupt nichts läuft. Wo Ihr in den einfacheren Missionen noch selbst Hand bzw. die Kanone anlegt, habt Ihr später kaum noch Zeit dafür. Ihr findet Euch dann hauptsächlich im Tactical Screen wieder, wo Ihr Eure Mannes in Stellung bringt. Da habt Ihr kaum noch die Möglichkeit, die exzellente Spielgrafik zu bewundern. Gerade hier ist der Aufwand beträchtlich: Die gerenderten Aliens (es gibt leider nur vier verschiedene Arten) laufen sauber animiert durch die mit Texturen verzierten Schächte es sieht einfach klasse aus! Musik und Geräusche halten sich dezent im Hintergrund. Das einzige, was immer wieder im Ohr verhallt, sind Schüsse und Schritte. Fazit: Intelligente Mischung aus Ballerei und Strategie, der taktische Fehler übel nimmt.
72
Video Games (Jul, 1996)
Schade! Die Grafik sowie die dazugehörigen Zwischensequenzen und die angebotene Missionsvielfalt unterscheiden sich nur unwesentlich von der 3DO-Version. Tatsächlich macht Space Hulk am meisten Spaß, wenn die Alien-Monster erst einmal in Horden angreifen und man das nicht unwichtige Element; “Kollegen kommandieren“ voll ausschöpfen kann, Die texturierte 3D-Grafik ist ordentlich, Animation und Scrolling sind dafür recht ruckhaft und langsam, Was allerdings nicht allzu sehr stört. Denn Space Hulk ist beileibe kein reinrassiger 3D-Shooter, sondern verlangt einiges an taktischem und strategischem Feingefühl vom Spieler. Leider hinkt die Playstation-Umsetzung technisch gesehen der aktuellen Spieleentwicklung hinterher; eine renovierte 3D-Umgebung wäre durchaus realisierbar gewesen. Wer vor ungewöhnlichen Strategiespielen mit einem leichten Action-Touch nicht zurückschreckt, sollte auf jeden Fall einen Blick auf Space Hulk werfen.
70
HonestGamers (Mar 30, 2007)
If you play Space Hulk: Vengeance of the Blood Angels as a foot solider, you’re going to be disappointed. Despite the efforts made to give the game an FPS feel, it’s less a relished experience and more a necessity that must be endured. Play the game like a general; command your troops into place; outthink the primal beasts that run the claustrophobic corridors; let your strategies talk louder than your guns. Otherwise get used to hearing your comrade’s death rattle over your intercom and shuffling slowly off in a fruitless attempt to avenge them. And, more sadly, miss the entire point of a unique and entirely enjoyable game.
64
If you're looking for something in-depth, Space Hulk is for you.
60
IGN (Nov 26, 1996)
The graphics are nice, although the control can be a little sticky, especially when navigating those tight corridors. The 'mechs also move a little slow, but then what did you expect from big, metal suits? Overall, Space Hulk is a solid title and, while not exactly the most original game ever made, is still great fun.