User Reviews

The best football management game of its day DOS Martin Smith (66801)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 6 4.0
Atari ST 5 3.6
DOS 10 3.8
Combined User Score 21 3.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
Atari STST Format (Oct, 1994)
Premier Manager 2 is a complete footie management sim. It's almost good enough to make the leap into mainstream gaming. You do have to be into football, but not massively, and it's all too easy to get hooked by the spreadsheet machinations needed to kick your bunch of donkeys into action.
80
AmigaHigh Score (Jan, 1994)
Premier Manager 2 är ett mycket bra spel. Det liknar sin föregångare ganska mycket, men innehåller tillräckligt många nyheter för att göra det intressant. Det är ytterst svårt att slita sig ifrån, och tillräckligt varierande för att hålla en sysselsatt i veckor. Om du är det minsta fotbollsintresserad är spelet en nödvändighet - om du inte är det, kan det myck väl vara värt en titt ändå.
65
DOSPC Player (Germany) (Feb, 1994)
Fußball-Fans, die sich an Anstoß schon sattgespielt haben, mögen sich Premier Manager 2 auf jeden Fall mal ansehen. Saubere Sport- Strategie, bei der man so richtig schön um das Schicksal seiner Spieler bangen kann.
65
AmigaAmiga Joker (Oct, 1993)
Okay, die Maus-/Menüsteuerung wurde auch verbessert, und die Geschichte läuft jetzt sogar komplett deutsch ab – jedenfalls äußerlich, denn gekickt wird wieder nach dem britischen 3-Punkte-System. Und schon deshalb wird auch der zweite Premier Manager den einheimischen Spitzenprogrammen „Bundesliga Manager Pro“ und „Anstoß“ den Ball nicht abjagen können: zumal es da immer noch etwas komplexer und wesentlich schöner zugeht.
62
AmigaPlay Time (Jan, 1994)
Alle in allem ein Managerspiel, das über die meisten gängigen Funktionen verfügt, sich aber durch keine Besonderheiten hervorheben kann.
61
AmigaAmiga Games (Dec, 1993)
Premier Manager II kann eigentlich nur durch sein teilweise sehr durchdachtes Spielprinzip überzeugen. Warum allerdings die graphische Umsetzung derartig auf der Strecke blieb, ist mir ein Rätsel. Diese bestimmt schließlich den Spielspaß, auf den es bei Simulationen dieser Art doch ankommt. Für Anhänger britischen Fußballs könnte dieses Spiel jedoch ganz nett sein.