User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
PlayStation Awaiting 5 votes...
Windows Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
PlayStationVideo Games (Feb, 1999)
Als alter Golf-Junkie muß ich sagen, daß ich noch nie an einer Simulation gesessen habe, die mir das Feeling dieses faszinierenden Sports besser vermittelt hätte. Sowohl die Zusammensetzung der Plätze, die vielfältige Materialwahl vom Schlägerschaft bis hin zu Balatabällen und nicht zuletzt der geniale Kick mit dem ProSwing, der auch auf der PSX mal zu einem Luftschlag führt, lassen mich vergessen, daß in Bayern derzeit die meisten echten Plätze noch gesperrt sind. Zudem setzt Pro 18 neue Grafik-Maßstäbe, an denen sich künftige Games messen lassen müssen. Kleine Makel habe ich erst nach langem Suchen gefunden. So pixeln Objekte stark auf, wenn man direkt davor steht. Ansonsten kann man nur hoffen, daß sich andere ein Beispiel an den Jungs von Intelligent Game nehmen!
81
WindowsPower Unlimited (Dec, 1998)
Pro 18: WTG verdient een groot compliment voor de beelden. De gameplay verloopt ook soepel, alhoewel ik het golfen met een cirkeltje nog steeds vrij nep vind. Maak voor het installeren van P18 wel even eerst je harde schijf leeg, want dit spel zuipt ruimte.
80
PlayStationSvenska PlayStation Magasinet (Jun, 1999)
Kommer inte att tilltala icke-golfare på samma sätt som Everybody's Golf, men om man letar efter en mer seriös golfsimulering, så har man hittat rätt.
80
WindowsGameGenie (1999)
Pro 18 is one of those golf games that goes for realism over looks, and thats not to say that the looks are bad. They graphics are good, but only with the courses and the menus. The people don't look so good, but that doesn't really matter if you're just after playing a good game. The amount of detail and control make up for any graphical faults, and the challenge level will surely entertain any golf fan. The bottom line is that this is a slick game that has only a few asthetic faults.
80
WindowsElectric Games (1999)
While not quite up to par (no pun intended) with Links LS 99 or Jack Nicklaus 6, this is one very well put-together game. Intelligent Games got a lot right with their very first golf title. The interface could use some streamlining, but the courses and physics are surprisingly well done. Bottom Line: I find it difficult to believe that this is the first golf title from a company. The graphics are nice, the physics are extremely well done, the courses are diverse, and the commentary is lively. The interface has a bit of a learning curve, and is lacking in a few places. If that were redone, this game would be giving serious competition to the Nicklaus and Links series.
71
PlayStationMega Fun (Feb, 1999)
Mit Pro 18 kommt eine realistische Golf-Simulation auf den heimischen Bildschirm: Spieler, Witterungseinflüsse, drei Kurse, alles wird originalgetreu präsentiert. Überzeugen können vor allem die zahlreichen Spielmodi, die den heimischen Balldreschern genug Abwechslung bieten. Dennoch stören mich zwei Dinge. Drei Kurse sind zwar ausreichend, trotzdem bieten Vergleichsprodukte einfach mehr. Weiterhin fehlt mir eine gute Übersichtsfunktion während des Golfens, die man eigenständig zoomen und drehen kann. Der Kommentator hat ein ausreichendes Repertoire an Phrasen zu bieten und die Grafik ist für solch ein Spiel gut geraten.
70
WindowsAll Game Guide (1998)
To sum up, Pro 18: World Tour Golf is not a game lacking in enjoyment. However, the lack of any sort of course designer, one of my preferences in any golf simulation, is regrettable since it means another game on the market requiring purchase of add-on courses.
67
WindowsSvenska PC Gamer (Mar, 1999)
Jag önskar att grafiken hade hållit något högre klass, för då hade spelet i stort varit mycket bättre. Nu kan Pro 18 inte få något toppbetyg, trots att kontrollsystemet känns bättre och bättre ju fler gånger man spelar.
66
WindowsPC Joker (Feb, 1999)
Dank der jeweils drei Steuervarianten kommen bei beiden Programmen Spieler jeden Typs zum Zuge. Links LS 99 vermittelt mehr Gefühl beim Mausschwung, während in Pro 18: World Tour Golf die Vier-Klick-Schlagtechnik besser gefällt. Am Endergebnis vermag das freilich nichts mehr zu ändern: Eidos behauptet mit dem bislang besten „Links“ die Tabellenspitze im Genre, der Newcomer von Psygnosis hinterläßt trotz guter Ansätze einen vergleichsweise unausgereiften Eindruck.
64
WindowsPC Games (Germany) (Mar, 1999)
Leider ist dieser Platz in Pro 18 weitaus unansehnlicher als die drei Kurse in EAs Top-Titel Tiger Woods 99, denn weder werden hier 3Dfx-Grafikkarten unterstützt noch sind Auflösungen von mehr als 1 .024x768 Bildpunkten möglich; Effekte wie Staubwolken oder Detailansichten von Bäumen und Sträuchern sucht man vergeblich. Dafür sind die Hardware-Anforderungen akzeptabel: Ab einem P 200 und 32 MB Arbeitsspeicher können Sie sich ein geeignetes Eisen schnappen und mit dem bedienerfreundlichen Vier-Klick-Schwungsystem Ihr Ziel anvisieren. Vergeigen Sie dabei einen Schlag, dann kommentiert dies einer von zwei Off-Sprechern wie folgt: „Gut war der nicht, aber er lag auch schlecht.“ Besser liegen Sie mit Links 98 oder besagtem Tiger Woods 99, allerdings bietet Pro 18 immerhin die Möglichkeit, über das Netzwerk gegen bis zu vier Spieler anzutreten.
61
WindowsPower Play (Mar, 1999)
Vom Ansatz her ist Pro 18 Golf gar nicht mal schlecht, die neue Schlagvariante „Viererklick“ zum Beispiel gefällt mir nach kurzer Eingewöhnung ziemlich gut. Leider muß Psygnosis aber gegen eine überragende Konkurrenz antreten und hat dabei nicht den Funken einer Chance, was sowohl an der etwas zusammengeschusterten Grafik als auch am teilweise dürftigen Spieldesign liegt.
60
PlayStationBravo Screenfun (Mar, 1999)
Allerdings kann die gebotene Kursgrafik mit der ausgereiften Steuertechnik nicht mithalten. Die digitalisierten Golferfiguren wirken in der Landschaftsgrafik arg aufgesetzt. Auch den 3D-Ballflug, der bei der Konkurrenz längst zum Standard gehört, sucht man hier vergebens.
60
WindowsBravo Screenfun (Mar, 1999)
Allerdings kann die gebotene Kursgrafik mit der ausgereiften Steuertechnik nicht mithalten. Die digitalisierten Golferfiguren wirken in der Landschaftsgrafik arg aufgesetzt. Auch den 3D-Ballflug, der bei der Konkurrenz längst zum Standard gehört, sucht man hier vergebens.
60
WindowsAdrenaline Vault, The (AVault) (Jul 07, 1999)
It’s obvious that a lot of effort went into the attempt at making WTG a very authentic PC golf experience. Indeed, the super-detailed course graphics and club adjustment options are rivaled by very few of this game’s competitors. Unfortunately, its good intentions fall short. WTG is simply too slow and too restrictive to stand in the upper echelon of golf sims. It’s a quality product that offers a decent links experience, but that’s not enough to take WTG where it wants to go. To be the king of the links, a title has to take a few extra steps toward playability, and WTG simply falls a pace or two behind.
60
WindowsJeuxvideo.com (May 12, 1999)
Malheureusment Pro 18 World Tour Golf n'arrive pas à convaincre. Le moteur est poussif, et il faut attendre de longues secondes entre chaque changement d'écran... Les images manquent de vie, et le tout est d'une lenteur qui devient vite exaspérante. Même si le golf n'est pas le sport le plus trépidant qu'il soit, d'autres jeux plus anciens comme PGA Tour Golf sont beaucoup plus intéressants!
60
WindowsPC Player (Germany) (Mar, 1999)
Access darf sich beruhigt zurücklehnen, auch Pro 18 rüttelt nicht am Thron ihres Champs. Woran liegt's? Die angekündigten Innovationen bleiben allesamt hinter den Erwartungen zurück. Eine TV-Atmospähre kommt nur bedingt auf, die Sprüche der Kommentatoren sind zu abwechslungsarm und vorhersehbar. Fotogrammetrie hin oder her, die Plätze sind nicht besonders spektakulär, die Ladezeiten aber trotzdem enorm, und das fällt angesichts der Tatsache, daß es nicht einmal einblendbare Zusatzansichten gibt, um so schwerer ins Gewicht. Knackpunkt ist jedoch die unselige Steuerung, jeder Schlag wird zum russischen Roulette. Auch die simple Zielvorrichtung und das verzwickte Lesen der Grüns steigern meinen Unmut. Dies vor allem verhindert eine höhere Wertung, denn obwohl Links 99 dem Herausforderer in allen Punkten überlegen ist, wäre Pro 18 von aller berechtigten Kleinkritik mal abgesehen eine durchaus ansprechende Golfsimulation.
46
PlayStationGameSpot (May 26, 1999)
Pro 18: World Tour Golf isn't necessarily a bad golf game - it's just that so many other PlayStation golf games make the experience more fun. Since the game's control is tough to master, and its slow pace makes the game difficult to complete, only the most dedicated and patient of golf enthusiasts will find any joy from playing it.
40
PlayStationJeuxvideo.com (Apr 30, 1999)
Voilà un jeu avec de bonnes idées (les 5 modes de jeu sont intéressants). Mais, la réalisation est tellement peu soignée qu'il est difficile de conseiller de l'acheter. D'autant que Actua Golf 3 est beaucoup plus prenant et jouable.
36
WindowsGamezilla (Sep 23, 1999)
I don’t think Links LS has anything to worry about from Pro 18 World Tour Golf. Links is still the champion of the golfing genre and I don’t think anyone will ever be able to dispute it. I would suggest that you save your money, go out and get a few golf lessons at the local course. It would be more entertaining and a heck of a lot more fun than sitting at home playing this game on your computer. Psygnosis ‘fluffed’ the ball on this game, and hopefully it won’t ‘duck hook’ their stocks. (I love this glossary of terms).
35
WindowsGameStar (Germany) (Mar, 1999)
Pro 18 gibt dem Golfgenre keinen einzigen frischen Impuls und erreicht, viel schlimmer noch, teilweise nicht mal den Klassenstandard. Also: 9er Eisen gepackt und per gefühlvollem Chip ab damit in die Mülltonne für Spiele-Murks.
34
PlayStationNowGamer (Apr 30, 1999)
Pro 18 World Tour Golf is a cesspool of inadequacy that may contain reasonable ball physics and all the usual Stroke, Four Ball, Shoot Out, Skins and Tournament play but suffers a below par average in corner cutting. Why even consider this when there are many much better alternatives?
20
WindowsComputer Gaming World (CGW) (Oct, 1999)
The best thing that can be said about PRO 18: WORLD TOUR GOLF is that is has no obvious bugs. There’s absolutely no reason to select this game over the high quality golf aims already on the shelves.