Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

missing cover art

User Reviews

There are no reviews for the PlayStation 3 release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
77
4Players.de (Sep 18, 2009)
Wo Birds of Prey versucht, wenigstens einen Rest Simulation am Gamepad zu bewahren, rollt Heroes over Europe mit Ace Kills, Energieangriffen, simplem Flugmodell sowie großzügigem Treffersystem voll auf der Arcade-Schiene. Was prima ist, denn dadurch kontrastiert es BOP zumindest spielerisch ziemlich gut. Sonst sind sich die beiden Spiele recht ähnlich: Das Missionsdesign beschränkt sich auf Genrestandards, die Grafik ist hier wie da sehr ansehnlich (auch wenn BOP im Detail die Nase deutlich vorn hat), aus den Boxen scheppert und kracht es mächtig. Heroes over Europe erzählt darüber hinaus eine weniger ergreifende, dafür aber hübscher inszenierte Story. Die Entscheidung zwischen beiden Fliegern ist somit eine einfache: Wenn ihr eine Art Shooter wollt, der in der Luft statt mit der Shotgun in der Hand stattfindet, dann ist Heroes over Europe die richtige Wahl. Mit einer Simulation hat das Spiel allerdings nichts zu tun.
77
PSX Extreme (Sep 22, 2009)
Heroes Over Europe is a capable flight production that is high on fun factor but a little low on flash and lasting appeal. Things do get a bit repetitive and while the fun can last for quite a while, it just seems like we needed a bit more… It’s hard to put my finger on what, exactly, but I’m sure you get my meaning. The online multiplayer works very well and while we did experience some lag, it’s not really worth mentioning. If you’ve been looking for a decent flight game, this will probably fit the bill but you might want to wait until we’ve weighed in on IL-2 Sturmovik.
75
Krawall Gaming Network (Sep 30, 2009)
„HoE“ kann nicht die gleiche Flughöhe erreichen wie die Konkurrenz. Dazu bietet der Titel zu wenige Möglichkeiten für Simulationsfans, anders als beispielsweise „IL 2 Sturmovik“. Und grafisch kann der Titel selbst mit den alten „Blazing Angels“-Teilen nicht mithalten. „Heroes over Europe“ ist also eher was für Arcade-Freunde, die hin und wieder Bock auf Dogfights haben.
72
Multiplayer modes are limited, though the dogfights and team battles for up to 16 players are still quite fun. It's satisfying taking down an enemy plane when you know there's a human cursing you out from his burning cockpit on the other end. But this doesn't negate the game's underlying issues. Had it been released a bit sooner, it might be worth recommending for a quick fix of airborne mayhem. Heroes Over Europe arguably has some high points but fails to outshine the competition.
72
Gamezone (Germany) (Sep 29, 2009)
Wem ein Sturmovik steuerungstechnisch zu anspruchsvoll ist und wer stattdessen lieber auf schnelle und unkomplizierte Action steht, der liegt bei Heroes over Europe genau richtig. Zwar braucht das Spiel etwas bis es in die Gänge kommt, denn die ersten Missionen sind recht langweilig ausgefallen, dafür legt es später umso mehr zu und kredenzt uns manch nettes Kriegserlebnis in luftiger Höhe. Ob einem die propagandistische Aufmachung gefällt, ist ein persönliches Ding und soll hier nicht bewertet werden, der einfallslose Multiplayer-Mode aber sorgt nicht gerade für Begeisterungsstürme. Hier hätten wir uns etwas mehr erwartet als einfach 16 Spieler ins Game zu werfen und sich gegenseitig abballern zu lassen. Auch technisch stellt der Titel gutes Mittelmaß dar ohne sich aber groß von ähnlichen Titeln abzuheben. Somit reiht sich Heroes over Europe nahtlos hinter Titeln wie Blazing Angels ein und unterhält uns für ca. 10 Stunden ganz gut, viel mehr aber ist nicht drin.
72
Gameswelt (Sep 29, 2009)
Heroes over Europe bietet ordentliche, wenn auch teilweise gnadenlos übertriebene Action und eine recht passable Aufmachung. Während IL-2 Sturmovik es schafft, ein sehr breites Publikum zu bedienen, kann Heroes over Europe nur Action-Liebhabern empfohlen werden. Und selbst diese müssen in mancher Hinsicht ein ziemlich dickes Fell haben, zum Beispiel was das Flugmodell betrifft. Für die PC-Version geben wir magere zehn Prozent, da der Titel im aktuellen Zustand praktisch nicht spielbar ist. Hier muss erst auf einen Patch gewartet werden, der passablen Controller-Support bringt.
70
Gamona (Oct 07, 2009)
Nichts Neues am Firmament: Heroes over Europe ist ein solides Flugspiel ohne großen Schnörkel und Simulationsbalast. Ab in das Cockpit und schon ist man mitten in epischen Luftschlachten umgeben von Blei und Wrackteilen. Der Ace-Kill-Modus gibt der ganzen Sache einen gewissen Kick, der jedoch nach ein paar Runden an Fahrt verliert und dem Spiel einige Hänger beschert. Das gilt auch für das manchmal etwas farblose Missions-Design, dass recht vorhersehbar abläuft und nur wenig Überraschungen bietet: Beschütze dies, zerstöre das. Wer keinen sonderlich hohen Anspruch an das Spiel stellt wird jedoch für ein paar Stunden eine gute Zeit über den Wolken haben, die sich durch den Multiplayer-Modus jedoch nur unwesentlich verlängern lässt. Somit ist Heroes over Europe zwar kein Höhenflug, aber auch kein Absturz.
70
GamersGlobal (Sep 16, 2009)
Heroes over Europe ist ein kurzweiliges Arcade-Spiel (daran ändert auch die optionale "Simulations-Steuerung" wenig), das optisch durchaus besser hätte sein können. Die langen Missionen sind überwiegend motivierend und werfen euch in immer neue Situationen – allerdings gegen die immer selben Gegnertypen: Bomber, Stukkas, Jäger, Asse (Elitepiloten), irgendwann tauchen dann noch Jets auf – das war’s im wesentlichen.
70
Jeuxvideo.com (Sep 17, 2009)
Totalement orienté arcade, Heroes Over Europe dispose de suffisamment d'atouts pour séduire le public occasionnel auquel il se destine. L'action est brillante, l'ambiance est immersive et la réalisation est loin d'être ridicule. Un soft sans prétention qui remplit son contrat honnêtement en se dégustant comme un bol de pop-corn.
65
Es ist ein schlechtes Zeichen, wenn ich mich nach ein paar Missionen bereits frage, ob es bald mal etwas mehr Abwechslung gibt. Nun, vielleicht ist das nicht ganz fair, denn ihr habt schon verschiedene Dinge abzuknallen, um es mal drastisch zu formulieren. Aber wie heisst es so schön: alles schon mal dagewesen und vor allem auch besser. Heroes over Europe spielt sch so gesehen keinen Deut besser als der Vorgänger Heroes of the Pacific. Gerade hinsichtlich der Atmosphäre und des spielerischen Anspruchs hatte ich etwas mehr erwartet. Für eine Runde Ballerspass zwischendurch kann man den Titel jedoch allemal empfehlen. Simulationsfans drehen sich eh allenfalls belustigt zur Seite, es sei denn, sie möchten auch einfach mal nur die Kampfsau rauslassen, ohne zu viel an Steuerung und Physik denken zu müssen. Ein Lob verdienen sich die Entwickler für die Missionen über den Dächern von London, von dieser (packenden) Sorte hätte ich aber gerne noch mehr im Spiel erlebt.
65
411mania.com (Dec 04, 2009)
It was unfortunate that this game was released so close to the brilliant IL-2 Sturmovik, because otherwise it would probably have filled a gap in the console flight schedule, but it does stray a little to far towards the arcade side of things. Ultimately, regardless of the fact that the game doesn't do anything particularly wrong, there's just not enough here to justify the price. If you see it in a few months at a reduced price, then it's certainly worth a look.
60
PlayFrance (Sep 30, 2009)
En bonne série B orientée arcade, Heroes over Europe se laisse jouer sans prise de tête le temps d'un après-midi pluvieux. On s'amuse à dégommer des avions mais ce n'est pas la " victoire d'as ", principale trouvaille du gameplay, qui arrivera à faire oublier une difficulté aléatoire, une réalisation moyenne et une durée de vie légère. On a vu mieux ce mois-ci dans le genre.
60
IGN (Sep 26, 2009)
Heroes Over Europe is easy to play and gives you plenty of opportunity to blast enemy fighters from the sky, but it's not an experience that manages to maintain momentum through its campaign. For all it offers in terms of forgiving controls, it lacks in diversity of handling across the available plane models, making the tedium of its mission goals and awkwardness of its special attack features all the more pronounced. For anyone looking for a World War II flight combat game without the steep learning curve of more complex flight simulators, this could briefly entertain, but don't expect it to stay fresh and interesting for very long.
50
Jeuxvideo.fr (Sep 19, 2009)
Testé il y a seulement quelques jours, IL-2 Sturmovik : Birds Of Prey reste sans aucun doute le jeu à posséder pour tous les amateurs de dogfights sur fond de Seconde Guerre Mondiale. En essayant de jouer la carte du « plaisir immédiat », Tranmission Games ne passe pas à côté de son sujet, mais ne parvient jamais à le maîtriser totalement. Évidente, la comparaison avec le jeu de Gaijin ne tourne pas du tout à l'avantage du jeu édité par Ubisoft. Moins beau, moins fluide, moins précis et moins varié dans son approche, Heroes Over Europe ne fait clairement pas le poids. Un achat qui ne se justifie que pour les joueurs ayant déjà fait le tour d'IL-2 Sturmovik sur console et qui voudraient un nouveau défi. Si vous n'avez qu'un PC ? Restez donc à Tom Clancy's HAWX en attendant que Maddox Games se décide à refaire parler de lui.
50
GameSpot UK (Sep 30, 2009)
Heroes Over Europe is an average World War II flight sim and one that has the misfortune of arriving just after IL-2 Sturmovik, which is a better game that offers a superior arcade experience as well as a hardcore simulation mode. If you like a flight sim where you can jump in a plane and start shooting, then you'll get some enjoyment out of the dogfighting. However, the repetitive gameplay, easy difficulty, and risible dialogue keep this game grounded.
42
Game Revolution (Dec 01, 2009)
If Transmission Games had put a little bit more effort into the title and taken it out of WWII and into a world of their own design, they could have been more creative with the story, style, weapons, and gameplay. But they didn't (or maybe they weren't allowed). It's probably a safe bet to skip this and retreat, before you're forced back into the history that video games can''t seem to let you forget.
40
Play.tm (Oct 13, 2009)
If I haven't already made it blisteringly clear, I'd advise avoiding Heroes over Europe. I'd recommend avoiding it at full-price retail, while also avoiding it at rental and also at the base of the bargain bucket (which is where its dull and repetitive action and shoehorned narrative is surely taking it). Personally speaking, the game has long since been removed from my PS3's tortured disk tray in order to allow me to seek out a more fulfilling leisure pastime. I've settled on beating my exposed genitalia with a honey-coated meat tenderiser while whistling A Spoonful of Sugar. Find your own reward, just do yourself a favour and don't include Heroes over Europe.