Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
AceGamez (2008)
Pro Evolution Soccer 2008 is arguably the best football game to own for your PSP (or any system for that matter). While it's true that FIFA have paid top dollar for all the whistles and bells to make their game very pretty and authentic, PES rises above its less impressive presentation and lack of licensing to prove that you don't need these luxuries to produce an excellent football game. As such, PES 2008 will find itself slotted into your PSP for a long, long time to come.
90
Splashgames (Nov 15, 2007)
Trotz der üblichen Verschlimmbesserungen behält die Pro Evo Reihe auch mit ihrem neusten Ableger die Spitzenpositition im ewigen Kampf der Fußballgiganten. Obwohl Fifa 08 Boden gut gemacht hat, bleibt das Gameplay von Pro Evolution Soccer weiterhin unerreicht. Da verzichte ich gerne auf Bombastgrafik und Lizenzwahn. Wer anspruchsvolle Fußballaction mag, kommt an PES 2008 nicht vorbei.
90
Console Obsession (Jun 03, 2010)
Pro Evolution Soccer 2008 is a fantastic and impressive portable kick around for Sony’s stylish handheld. Even if you already own the game on PS2, the connectivity between the two systems may interest you, particularly if you like to continue your football campaigns when you’re away from your PS2. All in all then it’s a fine example of pocket football.
87
GamingXP (Apr 25, 2008)
Als ich das Spiel in meine PSP einlegt habe, war ich sehr aufgeregt und gespannt, wie das Spiel denn sein könnte. Ich hatte bis dahin noch nie ein ""Pro Evolution Soccer""-Spiel gespielt und bin mit den ""FIFA""-Spielen immer zufrieden gewesen. Aber als ich dann die Grafik und den großen Umfang an Extras entdeckte, war ich von Konami beeindruckt. Kein einziges Mal zuvor habe ich ein so tolles Spiel gespielt. Die Auswahl ist so riesig, dass ich noch nicht einmal alles ausprobiert habe. Als großer Fußballfan habe ich schon viele verschieden Fußballspiele ausprobiert, doch keines hat mich so überzeugt wie ""Pro Evolution Soccer 2008"". Das heißt jeder, der ein Herz für Fußball hat, sollte sich dieses Spiel zulegen. ""Wenn Fußball Ihr Leben ist, dann ist ""PES 2008"" Ihr Spiel!""
87
4Players.de (Feb 27, 2008)
Ein klarer Kantersieg für Konami: Spielerisch über alle Zweifel erhaben, schießt man sich hier ganz schnell zum Handheldmeistertitel - es gibt kein besseres Fußballspiel für unterwegs! Es ist nicht nur die 1:1-Umsetzung der hervorragenden Pass- und Schussmechanik, sondern vor allem die konsequente Kompatibilität zum PS2-Kick, die begeistert. Endlich kann ich meine Meisterliga auch unterwegs weiter spielen, endlich kann ich Daten bequem und schnell zwischen PSP und PS2 tauschen. Aber technisch war hier mehr drin: Dass es keinen Online-Modus gibt, kann man noch verschmerzen. Aber dass es immer noch so lange Ladezeiten und bei Netzwerkspielen sporadisch Ruckler gibt, sollte auf einer dermaßen leistungsfähigen Konsole nicht sein. Trotzdem stimmt hier unterm Strich das Komplettpaket aus Umfang, Spielmechanik und Simualtionsflair!
86
Gamesmania.de (Feb 29, 2008)
Ob auf PS2, Xbox360 oder der PSP, PES 08 steht für realistische Fußballaction mit unglaublicher Langzeitmotivation. Natürlich müsst ihr auf dem Handheld ein paar Einschränkungen hinnehmen, wobei die Steuerung und die Performance sicherlich die gravierendsten sind. Von der Lizenzproblematik wollen wir erst gar nicht wieder anfangen. Schade ist es freilich, dass sich das Spiel gegenüber dem Vorgänger kaum verändert hat, bis auf neue Menüs und aktualisierte Spielerdaten spielt sich PES 08 genauso wie PES 6, ein Neukauf lohnt sich daher nur für wahre Fußballjunkies. Wer dagegen noch kein PSP Fußballspiel besitzt greift hier sofort zu, eine bessere Fußballsimulation gibt es auf einem Handheld nicht.
86
For those who were rightfully disappointed by Pro Evolution installments on the PSP in the past, this is a great improvement. And even for PSP owners who may be unfamiliar with the PES franchise, this is an extremely fun game for the handheld and welcomed addition to the PSP. Pro Evolution Soccer 2008 is without a doubt one of the best games in the PSP collection.
85
Looki (Mar 16, 2008)
PES 2008 ist auch auf der PSP der ideale Kick – nicht nur für zwischendurch. Technisch ist hier alles richtig gemacht worden, auch wenn sich nicht sonderlich viel verändert hat. Das Feature, die Daten der PS2-Variante nun auch unterwegs spielen zu können, ist zwar cool, allerdings werden wohl die wenigsten Spieler von diesem Gebrauch machen, da sich bekanntlich die wenigsten den selben Titel auf verschiedenen Konsolen bzw. Handhelds kaufen. Aufgrund der Tatsache, dass man auf der PSP deutlich mehr Schwierigkeiten mit den komplexen Dribblings und Tricks hat, als auf der PS2, muss die Handheld-Fassung einige Punkte lassen, stellt aber dennoch ganz klar den Genreprimus dar.
85
Playstation Front (Mar 03, 2008)
Mit „Pro Evolution Soccer 2008“ liefert Konami die derzeit beste Fußball-Simulation auf der PSP ab. Das Gameplay reicht locker an das der großen Konsolenvorbilder heran, die Optik überzeugt auf ganzer Linie und wird akustisch durch die atmosphärischen Fangesänge abgerundet. Ärgerlich ist im Grunde nur, dass der Kommentator fast komplett stumm bleibt. Dass die PSP über lediglich zwei Schulterbuttons verfügt, liefert außerdem einige Engpässe beim Controller-Layout, da schlichtweg zu viele Befehle auf den R-Button verfrachtet wurden. Nach kurzer Eingewöhnungszeit sollte bei den meisten aber auch dieses Problemchen ausgemerzt sein.
83
IGN (Mar 18, 2008)
Pro Evolution Soccer 2008 on PSP is a very impressive soccer game, mainly because it mimics the console versions so well. While it would have been nice to see a few specialized PSP mini-games, the fact that we can play through years in Master League with a created player and watch him develop is cool enough. We’ll just have to forget the fact that you can’t hop online and play your buddy across the country. Maybe next year…
80
Eurogamer.de (Apr 01, 2008)
Ihr wollt viele Lizenzen? Die bietet Pro Evolution Soccer 2008 wahrlich nicht. Das Spiel überzeugt auch weiterhin vorrangig mit seinem nahezu perfekten Gameplay, was Konamis Titel an die Spitze der für die PlayStation Portable erhältlichen Fussballspiele katapultiert. Im nächsten Jahr sollte man sich aber zumindest mal einen Online-Modus einfallen lassen, denn spielerisch holt Konkurrent Electronic Arts in den letzten Jahren gewaltig auf. Atmosphärisch sollte hingegen Konami noch eine Schippe drauflegen.
80
PES 2008 enthält praktisch die selben Vorzüge, welche den Titel bereits vor einem halben Jahr auf den Heimkonsolen zur Fussballreferenz verholfen haben. Der taktische Tiefgang bleibt auch auf der Playstation Portable erhalten und spannende Begegnungen sind vorprogrammiert. Trotzdem ist nicht alles gelungen: Die teils heftigen Ruckler stören das Spielgeschehen empfindlich und die Atmosphäre lässt zu wünschen übrig. Zudem hätte man sich bei der zusätzlichen Entwicklungszeit von knapp sechs Monaten die eine oder andere Neuerung gewünscht. Besonders die Implementation von kleineren Minispielen hätte den Spielspass noch verbessern können. Wer aber taktischen Fussball für unterwegs sucht und dabei auch für längere Spielsessionen Zeit hat, sollte sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen!
80
Gameswelt (Mar 25, 2008)
Konami beweist einmal mehr, dass ihnen das Spielerische mehr liegt als die Präsentation. Die PSP-Fassung sieht zwar ordentlich aus, dennoch stören mich vor allem die Framerate-Einbrüche massiv. Akustisch missfallen Soundtrack und Kommentator. Ansonsten ist 'Pro Evolution Soccer 2008' eine absolut empfehlenswerte Fußballsimulation, die nur ein massives Problem hat: den Vorgänger. Denn 'PES 6' sieht nicht nur genauso aus, es spielt sich auch exakt so. Unser Tipp deshalb: Wer keinen Wert auf aktuelle Spielerkader, PS2-Kompatibilität und den öden Welttourmodus legt, sollte sich lieber die Vorjahresversion zulegen. Die ist mitunter zum halben Preis erhältlich.
80
Gamezone (Germany) (Feb 28, 2008)
In diesem Jahr halten sich die Neuerungen bei PES 2008 zwar in Grenzen, dennoch weiß das Spiel auch im dritten Jahr zu überzeugen: So ist der Word-Tour-Modus ideal für `ne Partie zwischendurch, da meist nicht die gesamte Spielzeit benötigt wird, um die Herausforderung zu bestehen. Auch der erweiterte Editor, die volle Verbindung zur Playstation 2 oder auch die Einbindung der eigenen Musik können punkten - allerdings hat es Konami versäumt, die Schwächen der Vorgänger auszubügeln: Immer noch kränkelt die portable Version von Pro Evolution Soccer an den unschönen Slowdowns bei vielen Spielern auf dem Bildschirm, auch Onlinemodus und ein anständiger Kommentator fehlen. In der Schlussbetrachtung kann man eigentlich nur zu dem Schluss kommen, dass Konami die PSP-Version so spät fertig gestellt hat, weil ein vorheriger Release aufgrund mangelnder Kapazitäten nicht möglich war - eine andere Erklärung ist aus objektiver Betrachtungsweise nicht möglich.
80
videogamer.com (Mar 21, 2008)
We can't help but feel that PES 2008 PSP puts the more illustrious versions of the game to shame, a bit like Barnsley knocking Chelsea out of the FA Cup. We know that Konami is going back to the drawing board for the next version, and you do get the feeling that the publisher wants to sweep this year's effort under the carpet, so negative was the reaction from its hardcore following, but at least the Japanese game company has one version of the 2008 series to smile about.
80
D+PAD Magazine (Apr, 2008)
It is perhaps slightly damning that PES 2008 feels so much more at home on the less advanced technology. But that is an issue to be resolved in next year’s inevitable home-console release and players looking for that PES magic right now would do well to go with the feature-packed PSP version. It’s comfortably the best handheld PES yet, and arguably the finest sports game on the console.
78
HCL.hr Gaming Portal (Feb 18, 2008)
Sve u svemu, Pro Evolution Soccer 2008 za PSP je solidna igra, no ako posjedujete prijašnji nastavak nemojte se zamarati kupnjom ovog. Nemojte zato jer ćete dobiti reciklirani nastavak s par novih klubova i repki i novim izbornikom, osim toga ništa nije novo. Ako do sada niste zaigrali prijenosni nogomet, onda nabavite ovu igru, ona će vas bar neko vrijeme zabavljati.
77
Gamers.at (Apr 04, 2008)
Konami hat trotz längerer Entwicklungszeit für seine PSP Version von PES 2008 keine Neuerungen gebracht, sondern eher abgespeckt. Ein Stadion und zwei Rasentypen, immer wieder auftretende Slowdowns, fehlende Kommentatoren, sowie ein mageres Lizenzpaket machen Pro Evolution Soccer 2008 nicht gerade zu einem Highlight, zumindest für die PSP. Auf der einen Seite nutzt Konami einige Features, die vor allem für eine mobile Konsole Sinn machen, auf der anderen Seite wiederum verzichtet man auf Standards. Wer sich gerne mit dem Editor spielt oder den neuen Welt-Tour Modus ausprobieren möchte, kann zugreifen. Wem aber die Funktionen in der Vorgängerversion ausreichen, wird die 2008er Version nicht unbedingt brauchen.
75
InsideGamer (Feb 14, 2008)
Het is wederom jammer dat de jaarlijkse editie van Pro Evolution Soccer voor de PSP zo lang op zich heeft laten wachten. Des te meer, omdat de spelersselecties nog dateren van dik een half jaar geleden en er dus veel tijd in de Edit Modus gestoken moet worden door de fans. Ondanks alles blijft PES 2008 echter nog steeds een vermakelijke voetbalgame voor je handheld en is deze zelfs nog uitdagender dan de huidige versies voor de next-gen consoles.
70
Jeuxvideo.com (Feb 20, 2008)
Peu d'intérêt d'investir dans cette version si l'on a pris le temps d'actualiser les transferts régulièrement dans PES 6. Le gameplay n'a pas évolué, le contenu progresse par petites touches... Du réchauffé qui s'affirme tout de même comme le meilleur jeu de foot sur la machine de Sony.
70
GameSpy (Mar 24, 2008)
If you're a die-hard PES fan, the handheld Pro Evolution Soccer 2008 is a great way to extend your PS2 experience beyond the couch. The ability to download existing leagues, cups and tournaments from the console game to the PSP is a fine addition to the core gameplay, which is fundamentally the same as in the last two games. In regard to gameplay and aesthetic advancements, PES 2008 is nearly identical to the previous game, and that's a shame. However, the concept of PS2 connectivity gives the game legs that it previously lacked. If you're only picking up one version of the game this year, make it PES 2008 PS2. If you want to play at home and on the road, though, this handheld installment is worth the investment.
70
GameSpot (Mar 28, 2008)
Pro Evolution 2008 is a decent football experience and offers a wide variety of game types, a heap of customization, and a solid game of football. On the downside, it hasn't evolved at all since the last outing and has failed to improve on past weaknesses, including the lack of both licensed teams and online play. If you're willing to overlook these omissions or want updated rosters from last year's, then PES 2008 could be worth the investment, but otherwise there's little reason to upgrade.
70
Eurogamer.net (UK) (Apr 14, 2008)
Even allowing for the fact that PES' core game experience is still great, we can't in all honesty call this a great game - simply because it offers remarkably little that you can't get in last year's version. It's competent, it's fun, it's certainly good - but unless the PS2 to PSP transfer stuff tugs your whistle, it's not easy to justify the upgrade.
70
Pro Evo 2008 feels like a PS2 game, and isn't hampered in content by the fact that it's portable. However the graphics do suffer and the lack of online multiplayer makes this game more short-lived than the console versions, where you can extend the playing lifespan exponentially by playing against a mate. Also, being exactly the same as the PS2 version isn't so great an achievement, as the last three releases for PS2 have not shown any real improvement worthy of three years' development time. Let's hope now they have the content sorted Konami don't send their portable title down the same 'business as usual' yearly updates road that they have resigned their console title to.
68
Play.tm (Mar 20, 2008)
In short, this is a respectable transfer to gaming the road for Konami's series - I would advise setting up the title and then putting your PSP in "sleep" mode before you go out though, due to the prohibitive loading times. It certainly provides a fun portable footballing experience with regards to the actual simulation, but there is still a lot of room for improvement, and I feel that the PSP is still not being used to its full capacity. Roll on 2009...