Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Advertising Blurbs

store.steampowered.com (German):

    REVIEWS

    “Dieses Adventure beinhaltet so viele Referenzen zu Comics, Filmen, Serien und Games, dass es erstaunlich ist, wie es trotzdem gelungen ist, ein eigenständiges Spiel daraus zu machen. Zucker!”
    8/10 – Gamereactor

    “Randal’s Monday is well-written, features well-realized characters and is genuinely funny — something that’s very difficult to pull off in games.”
    4/5 – Snackbar Games

    “Eine herausragende Verbeugung vor dem Point & Click Adventure. Hervorragend!”
    8.8/10 – IGN

    ÜBER DIESES SPIEL

    Kleptomanisch, soziopathisch und ein schrecklicher Kumpel. Randal ist wohl einer der schrägsten Hauptcharaktere seit der Erfindung des Hoverboards. Randal's Monday ist eine abgedrehte Space-Time Odyssee im klassischen Adventure Design, gespickt mit unzähligen Referenzen an die Geek-Kultur der letzten dreißig Jahre.

    Nach der Verlobungsparty seines Freundes Matt wacht Randal an einem Montagmorgen mit einem ausgewachsenen Kater und Matts Brieftasche in seinem Besitz auf. Darin enthalten, der Verlobungsring. Ohne an die Konsequenzen zu denken vertickt Randal den Ring – und zieht so einen fatalen Fluch auf sich. Matt begeht Selbstmord und Randal ist nun gezwungen, denselben schicksalsschweren Montag wieder und wieder zu durchleben, um seinen Fehler wiedergutzumachen. Randal muss den einen Ring wiederfinden und sein Leben auf die Reihe kriegen, bevor die Dinge noch viel schlimmer werden… oder gar das gesamte Universum kollabiert. Geeks aufgepasst! Randal´s Monday bietet schwarzen Humor vom Feinsten, eine Menge Referenzen auf die Geek-Kultur und das alles gepackt in klassisches Point & Click-Adventure Gameplay. Ein Tribut an eine Generation von Spielern, Lesern und Zuschauern verschiedenster Subkulturformate.

    Key Features

    • Spielzeit: Ganz abhängig davon, wie viel Zeit ihr in eurer Kindheit vor dem Fernseher verbracht habt
    • Ungefähr eine Jillionen Referenzen auf die Geek-Kultur
    • Keine Zombies (sowas ist ja heute schon ein Feature!). Wobei… eigentlich… es gibt doch einige – also, äh: ZOMBIES!
    • Jede Menge unerwarteter Wendungen… und auch jede Menge, die man meilenweit kommen sieht
    • Ein urkomisches Script, geschrieben vom besten Freund des Nachbarn von Terry Pratchett´s Friseur

    Contributed by jaXen (242647) on Aug 03, 2018.