User Reviews

A great classic indeed. DOS Tomer Gabel (4646)
Stands out in every bit of it. DOS Tom Vierce (2)
Wonderful game, very addictive ! DOS ^SANEX! (3)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga Awaiting 5 votes...
DOS 28 3.9
Combined User Score 28 3.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
DOSMikroBitti (Aug, 1994)
Kaikesta huolimatta Reunion on mielenkiintoinen toiminta-/strategiapeli. Se vaatii runsaasti aikaa, joten se tietää unettomia öitä. Kun grafiikka on miellyttävää ja pelitoiminnat ergonomisia, eli miellyttävää pelaamista varten suunniteltuja, on kuitenkin ilo viettää aikaa tietokoneen ääressä.
86
AmigaAmiga Joker (Feb, 1995)
(AGA version)
All das spielt sich so spannend wie gehabt, ist immer noch recht nett animiert und sieht dank vieler schöner AGA-Grafiken nun um fünf Prozent besser aus. Auch die atmosphärische Klangberieselung wurde nochmals überarbeitet, es ist also alles okay im All. Demnächst übrigens auch von der CD!
85
DOSPC Joker (Feb, 1994)
Die Kämpfe laufen dann automatisch ab. wobei regelmäßig der besser Ausgerüstete gewinnt. Sollte das mal nicht der Spieler sein, verhindert nur der rechtzeitige Rückzug ein vorzeitiges Game over. Wäre auch zu schade, denn die gut animierten Grafiken sind für das optisch nicht eben verwöhnte Strategengenre beeindruckend, die orchestrale Soundkulisse ist zusätzlich mit Digi-Stimmen unterlegt, und die Maus-/Iconsteuerung arbeitet sehr präzise. An Komplexität und Atmosphäre herrscht ebenfalls kein Mangel - bleibt nur die Frage offen. was man bei der angekündigten CD-Version eigentlich noch besser machen will?!
85
AmigaAmiga Joker (Mar, 1994)
Kurzum, an Komplexität mangelt es Reunion nun wahrlich nicht. Dennoch bleibt das Echtzeit-Spektakel stets durchschaubar und ist zudem gespickt mit schönen Grafiken, deren gelungene Animationen für zusätzliche Freude sorgen. Die mit Digi-Stimmen unterlegte Soundkulisse konnte sogar noch besser gefallen, und an der logisch aufgebauten Maussteuerung gibt es auch nichts auszusetzen. Allerdings ist eine Harddisk dem flüssigen Gameplay sehr dienlich, notfalls genügen auch 2 MB RAM und ein Zweitlaufwerk. Übrigens ist eine spezielle 1200er-Version mit noch opulenteren Farbenpracht im Rohentwurf bereits vorhanden, aber ungeduldige Kolonionalherren brauchen nicht unbedingt auf sie zu warten – auch diese Scheiben sind ein Hit!
83
Ansonsten zeigt sich Reunion jedoch erstaunlich vielfältig für sein Alter (ca. 1994). Es hat mir so gut gefallen, daß ich es nach meiner Mission wohl für das Hob-Deck umschreiben werde. Neue Erkenntnisse über “DOS“ habe ich zwar nicht gewonnen, wohl aber den Eindruck, daß dieses Spiel mit seinen Grafiken und seiner Sprachausgabe für die damaligen Computer sehr ausgereift war. Auch im 26. Jahrhundert ist dieses Spiel eine wahre Entdeckungsreise!
78
DOSPC Games (Germany) (Mar, 1994)
Der Weltraum. Unendliche Weiten... In diesem altbekannten Spruch spiegelt sich der Trend der letzten Monate zu Action-Handelssimulationen im Weltall wieder. Für Liebhaber dieses Genres heißt es bei Reunion, dem neuesten Produkt aus dem Hause Grandslam, eigentlich nur “zugreifen“.
72
DOSPC Gamer (Nov, 1994)
Reunion's exploration, colony building, and military strategy provide its depth. Takes a loooong time to get to the good stuff. Too much time is spent with busy work. An interesting, accessible game undetermined somewhat by a slow beginning and too much micro-management.
70
DOSPC Review (UK) (Jun, 1994)
Graphically the game is nothing to shout about and, as I have pointed out earlier, a lot of the introductory sequences are little more than black and white sketches. But that's not really what is needed in this style of game.
68
DOSScore (Aug, 1994)
Reunion je, bohužel, nepovedeným pokusem o zopakování úspěchu Deutera, prvek strategie se ztratí v moři problémů. Zůstávají jen hezké obrázky a zvuky a to je zatraceně málo.
68
AmigaAmiga Games (Jan, 1995)
Anfangs stand ich Reunion recht skeptisch gegenüber, aber mir zunehmender Spieldauer wuchs auch der Spielspaß. Sicher ist das Programm nicht das originellste seiner Art. Dennoch bietet es Weltraumkolonialisten für einige Zeit gute Unterhaltung.
66
DOSGameplay (Benelux) (Aug 12, 1994)
Mijn conclusie luidt daarom als volgt: Reunion is een knap spel maar het gaat na verloop van tijd vervelen...
64
DOSPC Player (Germany) (Jul, 1994)
Nettes, durchaus komplexes Weltraum-Strategiespiel - aber kein Langzeit-Fessler vom Kaliber eines Master of Orion. Reunion hat seine Qualitäten, ist aber ein wenig umständlich und grafisch bieder - sowohl auf Floppy als auch auf CD-ROM.
60
DOSPower Play (Mar, 1994)
Die Programmierer haben anscheinend vergessen, Reunion zu perfektionieren. Wenn ein Spiel in Arbeit ausartet, müssen wir vom Kauf leider abraten, und das ist bei Reunion der Fall. Reunion ist alltägliche Massenware, die kaum für große Aufregung auf dem Spielemarkt sorgen wird.
60
DOSHigh Score (Jul, 1995)
Fräscha saamplingar, häftiga filmsekvenser och lite talad dialog? Nix! Enda fördelen är att CD-versionen inte tar någon plats på hårddisken.
55
AmigaPlay Time (Feb, 1995)
Reunion ist eine komplexe Simulation, grafisch im Mittelfeld, aber soundmäßig unterdurchschnittlich. Ohne HD raubt das häufige Wechseln der Disks den Spielspaß.
40
REUNION is probably not for the gamer of even average experience, who will find it too simplistic and derivative for the time involved. Younger audiences or adventure game fans who must conquer every plot may enjoy it, as well as those looking for some light entertainment. While the design does have a few dozen hours of play packed in to it, most SF fans will find the technical aspects so thin as to be distracting. As it stands, everything here has been done before and, unfortunately for REUNION, it has been done better.