Robotron 64 Reviews (Nintendo 64)

Published by
Developed by
Released
Platform
Teen
ESRB Rating
Genre
Perspective
Gameplay
Setting
64
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.9
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Could Robotron possibly get more hyper? Yes! gametrader (233) 4.5 Stars4.5 Stars4.5 Stars4.5 Stars4.5 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.1
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Overall User Score (8 votes) 3.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
GamePro (US) (Mar, 1998)
Robotron's graphics and sounds rock. The game's individual character graphics stand out amidst the chaotic action, and the animation doesn't miss a beat. The music's techno-funky, catchy and a little repetitive but perfect for this game. Robotron's so old it's new. Good fun never ages.
93
Power Unlimited (Apr, 1998)
De N64 versie van dit spel is waarachtig nog vetter dan de PSX titel; een spel voor gamers met stalen zenuwen en een gezonde portie dierlijke reflexen. Die zal je ook wel nodig hebben als je de moordende grids van Robotron 64 heelhuids wil doorstaan. Echt een supergame voor supergamers met superskills.
90
Electric Playground (Feb 10, 1998)
Robotron 64 will keep your heart pumping and your mouth swearing with the same kind of intensity that your early 80's arcade escapades used to inspire.
83
The game is the best re-creation of the Robotron game yet since its inception into arcades in the 1980s as Eugene Jarvis Robotron 2084. And what makes this version so much better than any of the other remakes is that one player can use two controllers to move and aim the weapon independently.
72
Bei der Entwicklung von Robotron 64 hat man wirklich viel Wert auf eine originalgetreue Umsetzung des alter Klassikers gelegt, was auch durchaus gelungen ist. Zumindest das Spielprinzip ist in fast jeder Hinsicht das gleiche geblieben. Die grafische Darstellung hätte durchaus besser ausfallen können und ein bißchen mehr Abwechslung könnte auch nicht schaden. Auch ein simultaner Zweispieler-Modus hätte integriert werden können, stattdessen wechseln sich die Spieler nur ab. Robotron 64 ist mit Sicherheit kein übermäßig schlechtes Spiel, was man einmal spielt und danach in die Tonne wirft. Ganz im Gegenteil: die ständige Hatz über das Spielfeld ist äußerst schweißtreibend, manchmal etwas unfair, aber für Action-Fans genau das Richtige! Bei Robotron 64 werden die Meinungen mal wieder stark auseinander gehen. Über 100 Mark würde aber auch ich nicht für dieses Spiel ausgeben.
70
RetroGame Man (Jun 11, 2017)
In the end, this is a simple arcade game that while repetitive, is fun for short bursts of time. I give this game a final score of 7/10. It’s worth the pickup especially with how inexpensive the game is these days.
70
Nintendojo (Aug 16, 2004)
No mind blowing graphics or anything to make you go running for the camera, but Robotron is good, clean fun for everyone. Probably not worth buying, least not at full price anyways unless you're dying for a new game or love retro style games, but it's certainly a safe rental and worth giving a try.
69
IGN (Jan 05, 1998)
Those of you obsessed with graphics will hate this game. You won't find any eye-candy. And control scheme aside, it really doesn't offer gamers anything completely new or trend-setting, but instead delivers high amounts of brainless shooting and amazingly addictive gameplay that's both nostalgic and fun. If nothing else, give it a rent and don't forget the second controller.
59
GameSpot (Mar 25, 1998)
Maybe Midway knew what it was doing when it dropped this project. If the game had come out around the same time as the PlayStation version, it would have fit into the N64's paltry lineup quite nicely. But it's a bit more crowded out there now, and Robotron 64 simply isn't up to snuff. You'd be better off playing the original Robotron 2084.
55
Total! (Germany) (Feb, 1998)
Wenn Ihr damals von dem alten Robotron 2084 nicht losreißen konntet, solltet Ihr ein kleines Probespielchen wagen, wenn doch, laßt lieber die Finger davon. Das Original ist in jedem Fall besser. Für das N64 gibt es weit abwechslungsreichere Spiele, die auch Euer Geschick mehr fordern.
40
Bravo Screenfun (Aug, 1998)
Die Entwickler haben an dem angestaubten Spielprinzip vom ständig um sich herumballernden Helden nichts verändert. Deshalb verwundert es nicht, daß der wilde Shooter nach kurzer Zeit langweilt. Für das Geld sind weitaus bessere Spiele im Handel.
40
Video Games (May, 1998)
Die Grafik nutzt nicht einmal einen Fingerhut der N64-Fähigkeiten aus. Zu oft gerät man in Situationen, in denen unser Helden-Knilch keine Fluchtmöglichkeit besitzt. Ausweichen ist hier fast unmöglich. Vor allem die Langzeit-Motivation ist zum Abwinken. Die spielerische Monotonie ist nicht nur einschläfernd, sondern wird auch noch in höheren Waves entnervend schwer. Das einzige Highlight der Ballerorgie stellt die recht schmissige Techno-Musik dar. Fast hätte ich es vergessen, ruckeln tuts natürlich auch, zwar nicht so drastisch wie auf der PS, aber nervig ist es allemal. Selbst Fans des Originals werden von diesem neuerlichen N64-Versuch enttäuscht sein.
40
Mega Fun (Jul, 1998)
Übel, übel sprach der Dübel ... also was Robotron in Nintendos Modulfresser sucht, frage ich mich wirklich. Gut, ein, zwei Stunden lang ist etwas Fun angesagt. aber dann wird es stinklangweilig. Man rennt herum und ballert, ballert und ballert... . In den späteren Levels artet dann wirklich alles nur noch in sinnlosem Padgetippe aus und von Spielkultur kann nicht mehr die Rede sein. Selbst zu zweit hat man keinerlei kooperative Möglichkeit oder einen Deathmatchmodus. Man kann nur zusammen oder nacheinander die Gegner wegballern. Wobei sich das zusammen gerade mal darauf beschränkt, daß ein Spieler lenkt und der andere schießt. Sorry Midway, nichts gegen Gameklassiker, aber die sollten meistens da bleiben wo sie hingehören, in die alten Systeme!
16
The Video Game Critic (Jan 26, 2002)
After the horrible Playstation version of Robotron X, Crave took the opportunity to make some much-needed improvements to the N64 version of this robot-shooting twitch game. For the most part, they seemed to forgo some of the fancy graphics in favor of improved gameplay (always a good idea).