User Reviews

whoever says this game is perfect probably never played a real point and click adventure game Windows tante totti (15)
Sure to be a hit worldwide, only slightly tainted by issues of its predecessor Windows Jeanne (76511)

Our Users Say

Platform Votes Score
Macintosh Awaiting 5 votes...
Nintendo DS 5 4.0
Wii Awaiting 5 votes...
Windows 33 4.0
Combined User Score 38 4.0


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
WindowsJust Adventure (Mar 15, 2007)
Overall, everything that makes for a highly enjoyable adventure is present. Brilliant story and characters, clever and challenging puzzles and a gripping pace, all presented almost perfectly. The few issues encountered can’t even be taken into consideration when playing this marvelous game. Along with Hollywood Monsters & Runaway, Pendulo has now established itself as one of the industry’s top adventure game developers. You will be missing out greatly if you skip this gem.
92
WindowsVicioJuegos.com (Jun 30, 2007)
Es difícil, largo, divertido y presenta una increíble historia que no tiene nada que envidiar a la de la primera entrega. Gráficamente es bueno, pero apenas mejora con respecto a su predecesor y actualmente se queda atrás comparado con las consolas de nueva generación; a nivel sonoro es también increíble: uno de los mejores doblajes de un videojuego realizados al castellano y una magnífica BSO.
92
WindowsAdventure Europe (Nov 20, 2006)
En conclusion Runaway est bien le jeu attendu. Dans la lignée du premier, on voit qu’un véritable soin du détail à été apporté au jeu par Pendulo Studios, et ces derniers nous offrent l’un des jeux d’aventure les plus réussis. Les quelques petits bémols qui ne peuvent pas vraiment entacher l’expérience de jeu, on ne verra malheureusement qu’un petit souci pour certain avec la surprise finale du jeu. Le jeu est aussi plus long que le premier épisode, et nous propose une histoire intéressante, peut être moins surprenante que celle du premier épisode par moment tout de même.
90
WindowsAdventures - Kompakt (2007)
Runaway 2 ist ein sehr gelungener Nachfolger eines der erfolgreichsten Adventures überhaupt. Grafisch und soundtechnisch wurde wieder einiges geboten. So wurde die Grafik stark verbessert und ist perfekt. Überall bewegt sich etwas und lässt die Welt sehr lebendig wirken. Die Vertonung ist hochprofessionell. Eigene wunderschöne Musikstücke und passende Sprachausgabe sind in sauberer und hoher Qualität verwendet wurden. Das Rätseldesign ist gut gelungen. So findet man neben einigen einfacheren Rätseln auch Rätsel, welchen einen sehr lang beim Spielen beschäftigen. Leider verpasst das Spiel die volle Punktzahl, weil die Geschichte des Spiels etwas utopisch ist und das Ende kein wirkliches Ende ist. Schade, aber sonst ein traumhaftes Adventure! Ein Kauf lohnt sich!
90
WindowsAdventure Corner (Dec 11, 2006)
Trotz all der kleinen Mängel, die wohl bestimmt auch bald einem Patch zum Opfer fallen dürften, handelt es sich bei 'Runaway 2' um ein Adventure, wie man sich das schon lange gewünscht hat. Grafik und Sound sind stimmig, die Steuerung schnell, unkompliziert und angenehm, die Story spannend und überzeugend. Alles in allem ein passender Nachfolger des ersten Teils, sowie ein würdiger Vertreter seines Genres, trotz des umstrittenen Endes.
90
WindowsJeuxvideo.com (Nov 16, 2006)
En 2003, le premier Runaway nous demandait si nous étions prêts pour le retour de la grande aventure. Ce jeu sorti de nulle part, si ce n'est de l'imagination fertile d'un trio d'espagnols parfaitement inconnus, marquait effectivement la renaissance du genre. A tel point que nous en sommes aujourd'hui réduits au même sort qu'il y a trois ans : guetter encore une fois le retour de la grande aventure, et donc celui de Runaway. Notre attente touche aujourd'hui à sa fin.
87
WindowsAdventure-Treff (Dec 24, 2006)
Die sehr hohe Qualität der ersten Spielhälfte leidet im späteren Spielverlauf etwas. Während die ersten Kapitel noch mit hervorragender Rätselkost und kurzweiligem Gameplay begeistern können, gesellen sich ab Kapitel 5 auch weniger glorreiche Aufgaben und träge Animationen dazu. Außerdem weiß die Wirre Geschichte um Joshuas UFO-Eskapaden nicht wirklich zu überzeugen und hier und da trübt ein an falscher Stelle abgespieltes Soundsample das Gesamtbild. Das alles soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Runaway 2 ein sehr gutes Adventure ist, das durchaus länger beschäftigt als sein Vorgänger, obwohl es nur die erste Hälfte einer Geschichte erzählt. Nicht zuletzt die geniale Grafik samt passender Musikuntermalung lässt einen über manche Holprigkeit mit Milde hinwegsehen.
86
WindowsGamesFire (Nov 30, 2006)
Das Warten hat sich definitiv gelohnt. Mit Runaway 2 - Dream of the turtle endet ein fantastisches Jahr für alle Adventure-Freunde. Das Spiel versprüht denselben Charme wie schon sein Vorgänger und macht wieder eine Menge Spaß. Die Entwickler der Pendulo Studios haben wieder ganze Arbeit geleistet, vor allem die witzigen Rätsel, der knallbunte Grafikstil und die Charaktere überzeugen. Kaum ein anderes Point & Click-Adventure bietet so abwechslungsreiche- und aufwendig gestaltete Rätsel. Leider erbt Runaway 2 nicht nur die Stärken, sondern auch die Schwächen des Vorgängers. Zeitweise möchte man vor Verzweiflung aus der Haut fahren und dann kommt man doch hinter des Rätsels Lösung und wird mit einer der bezaubernden Videosequenzen belohnt. Grund dafür sind die unscheinbaren Objekte, die man meist nicht auf Anhieb findet und erst durch geduldiges Abtasten mit dem Mauszeiger entdeckt. Ein kleiner Wermutstropfen ist außerdem das offene Ende.
86
WindowsPC Powerplay (Nov 22, 2006)
Das offende Ende nehme ich den fiesen Spaniern übel: ich will doch wissen, wie's weitergeht! Überhaupt hätte Runaway 2 noch Stunden dauern können. Die Grafik, die Charaktere, der Humor, die schnuckelige Barkeeperin - ich wurde unterhalten wie bei einem guten Kinofilm. Da ich leicht abgedrehte Rätsel mag, treffen auch die Knobeleinlagen bei mir voll ins Schwarze. Leider haben die Entwickler nicht nur die Stärken sondern auch die Schwächen direkt aus dem Vorgänger mitgebracht. Dass ich eigentlich nur ein einziges Gespräch führen muss, damit mein Lösungsansatz funktioniert, hat mich diverse Male frustriert und geärgert. Darauf kam ich nämlich erst, nachdem ich mir eine Stunde eine Alternative überlegt hatte. Liebe Pendulos, bitte stellt das im dritten Teil ab!
85
Nintendo DSAdventures - Kompakt (Dec 03, 2007)
Die Umsetzung der PC Version für die handliche Konsole "Nintendo DS" ist mehr als nur gelungen. So wurde inhaltlich alles 1 zu 1 übernommen. Dadurch weist das Spiel neben einer sehr guten Spieldauer für ein DS Adventure auch ein klasse Rätseldesign auf. Gesteuert wird das Spiel mit dem DS Stift, welchen man wie eine Maus auf dem PC einsetzen kann. Ebenso wurden alle Videos der PC Version mit übernommen. Es ist wirklich herrlich, die große Anzahl an Videos auf der kleinen DS Konsole präsentiert zu bekommen. Runaway DS ist ein richtiges Adventure für DS, welches alles aus der Konsole herausholt und Lust auf weitere Spiele dieser Art macht. Aufgrund kleinerer Schwächen, welche auch die PC Version schon hatte, rutscht das Spiel nur sehr knapp an einem goldenen Award von uns vorbei und erhält mit Leichtigkeit die silberne Ausführung.
85
WindowsGamesWEB (Jan 19, 2007)
Celkovo je Runaway 2: The Dream of the Turtle veľmi kvalitným herným titulom, ktorý určite doporučujem všetkým adventuristom, či už hard-corovejším alebo len „víkendovým“. Vďaka chytľavému príbehu, detailnému grafickému spracovaniu a samozrejme riadnej dávky humoru je 2. diel Runaway horúcim adpetom na jednu z najlepších adventúr tohto roka.
85
WindowsGamigo (Dec 06, 2006)
Runaway 2: Dream of the Turtle ist ein richtig schönes Adventure und ganz klar der beste Vertreter des Genres in diesem Jahr. Die Geschichte mit den skurrilen und witzigen Charakteren, die schönen Rätsel, der gute Sound mit der hervorragenden Synchronisation und die einfach gute Grafik machen das Spiel zu einem Must-Have Titel für Adventurefans. Einzig Einsteiger und Gelegenheitsspieler brauchen bei Runaway 2 ein etwas dickeres Fell, da die Rätsel beileibe nicht einfach sind und so eine gewisse Hartnäckigkeit von Nöten ist um voranzukommen. Wer diese aber mitbringt wird ein schönes Abenteuer erleben.
85
WindowsLa Aventura es la Aventura (Aug 29, 2007)
Seis años separan a la secuela del título original, pero la expectación ha sido, si cabe, aún mayor; Pendulo se ha ganado un prestigio internacional como compañía joven, con ánimo, humor y buenas ideas para realizar aventuras gráficas. La distribución en nuestro idioma se ha hecho de rogar pero la espera ha merecido la pena, pues una serie de mejoras en la versión en castellano del juego es la manera que tienen Pendulo y FX de pedirnos disculpas. Pero, ¿qué esperamos de "Runaway 2"? El público ya ha hablado: más de lo mismo.
85
WindowsGameplay (Benelux) (Nov 24, 2006)
Ondanks enkele complexe puzzels, is dit verplichte kost voor de fans van zowel het genre als het origineel!
84
Nintendo DSNintendo Front (Dec 21, 2007)
Mit „Runaway 2: The Dream of The Turtle“ hat Nintendo einen würdigen Ableger für das hauseigene Handheld veröffentlicht. Die fehlende Sprachausgabe, die kleinen Fehler im Text und der von zeit zu zeit springende Cursor haben nur kleine Auswirkungen auf den Spielspaß. Dennoch ist der Titel nicht nur für Fans und Freunde der Reihe ein Muss, auch Neueinsteiger sollten voll auf ihre Kosten kommen. Für Liebhaber des Genres, die nicht nur auf dem PC oder den Konsolen spielen möchten, ist Runaway eine echte Alternative und sollte in keiner Spielesammlung fehlen.
84
WindowsAdventurearchiv (Dec 06, 2006)
Runaway 2 hat es wieder geschafft, mich an den Bildschirm zu fesseln. Ein sehr gutes Spiel mit perfekter Grafik, angenehmer Steuerung, gut eingebetteten Rätseln, toller Musik, Sprachausgabe und Sound, bleibt es doch von der Erzählseite klar hinter dem Vorgänger zurück. Dabei wiegt schwer, daß es keinen abgeschlossenen Handlungsrahmen hat und zur Auflösung der offenen Fragen auf den Nachfolger verwiesen wird.
83
WindowsGame Captain (Nov 25, 2006)
Viele Dinge hat man bei der Konkurrenz schon besser gesehen: die Bedienung und Spielbarkeit bei Geheimakte Tunguska, den Humor bei Ankh, innovative Rätselideen bei Sam & Max und abwechslungsreiche Aufgaben bei Undercover. Als Entschädigung bekommt man dafür die momentane Referenz in Sachen Grafik und Spieldauer in diesem Genre geboten. In der letzten Zeit gab es viele Abenteuer, die man innerhalb eines Wochenendes lösen konnte und das ist hier definitiv anders. Die Story kann bis zum Schluss motivieren und sorgt somit für viele Stunden guter Unterhaltung. Trotz aller Kritik ist das Spiel für fortgeschrittene Genre-Liebhaber ein Pflichtkauf. Einsteiger sollten auf Grund der knackigen Rätsel eher bei der Konkurrenz vorbei schauen.
81
Nintendo DSGame Captain (Dec 07, 2007)
Die Portierung des Adventures kann man durchaus als gelungen bezeichnen. Dabei sticht besonders die Optik hervor, die sich wirklich sehen lassen kann. Grafisch ist Runaway: The Dream of the Turtle sicherlich einer der schönsten Titel für den DS. Spielerisch bekommt man klassische und knackige Adventurekost geboten, garniert mit einer langen Spieldauer. Schön wäre es gewesen, wenn man rätseltechnisch mehr auf die Hardware des Handhelds eingegangen wäre, wie z.B. Undercover es vorgemacht hat. Leider hat man auch die Schwächen des Vorbilds übernommen und so nerven einige Sequenzen, die man nicht abbrechen kann und die teils extrem vorgeschriebenen Lösungswege. Zudem hat die Bedienung so ihre Macken, was letztlich zu einer leichten Abwertung führt. Nichtsdestotrotz ist der Titel jedem zu empfehlen, der noch ein gutes Adventure für die Hosentasche sucht.
80
WindowsGamePlay (Croatia) (Jan, 2007)
Neku veliku i ozbiljnu zamjerku na Runaway 2 nemamo, osim dakako vidljivoga manjka inovacije, no kada je upravo to jedan od glavnih featurea igre, nemamo ga ni pravo isticati kao neki veliki minus. Manju kritiku treba uputiti jedino zbog tijeka scenarija koji u drugoj polovici igre ipak previše podivlja i zapravo iz raznih razloga koje vam nećemo otkriti zbog potencijalnog upropaštavanja priče postane nešto manje zabavan i zanimljiv od prvih poglavlja u igri. S obzirom na to da ćete ovu neodoljivo privlačnu avanturicu moći zaigrati i na najslabijim PC kantama, od srca bismo je preporučili apsolutno svakome tko je željan malo kreativnije uporabe svojih sivih stanica od one u igranju nabrijanih FPS-ova i živčanih RTS-ova. Već sada željno čekamo na treći dio.
80
WindowsHonestGamers (May 03, 2007)
It all comes back to the lemur. In a lot of games, the furry half-pint would be used for a quick gag then thrown away. In Runaway he is bought along for the rid and improved upon throughout. The tree-rat seems to embody The Dream of the Turtle; it has a cuddly, non-threatening look, is several times smarter than it would at first appear and charms laughs out of you instead of forces them. And longer you spend in its company, the more you find to enjoy.
80
Nintendo DS4Players.de (Nov 30, 2007)
Endlich wieder ein Adventure, das dieses leichte, karibische Urlaubsgefühl ausstrahlt. Leider nehmen die vielen, teilweise arg schwierigen Kopfnüsse eurem Entdeckerdrang ein wenig den Wind aus den Segeln. Die einzelnen Rätsel sind meist stark miteinander verknüpft, so dass es eine ganze Weile dauert, bis ihr weiter kommt. Außerdem merkt man dem Spiel an, dass es ursprünglich für den PC und nicht für den DS entwickelt wurde. Obwohl sinnvolle Neuerungen wie die Detail-Ansicht und die Hilfe-Funktion integriert wurden, wirkt die Bedienung ein wenig fummelig. Doch trotz aller Kritik macht Runaway 2 eine Menge Spaß, nicht zuletzt dank der vielen lustigen Dialoge und der opulenten Präsentation. Also: Rätselprofis greifen zu, Anfänger drucken sich zur Sicherheit eine Komplettlösung aus.
80
Windows4Players.de (Nov 29, 2006)
Bisweilen sind die Gespräche wie auch die Zwischensequenzen allerdings etwas zu episch bis hin zum sinnlosen Gewäsch angelegt, ohne weiteren spielerischen Nutzen. Und Vorsicht: Das Adventure macht vielleicht einen lockeren Eindruck, die oft mehrteiligen Rätsel sind aber teilweise bockschwer. Und einiges ist schlicht zu viel des Geheimnisvollen: Obwohl ihr die Gegenstände für eine Lösung habt, verhindert irgendetwas, dass ihr endlich weiter kommt. Oder ihr werdet kurz vor der Lösung ausgebremst, weil dem Herren Helden einfällt, dass er nun Bedenken äußern muss - für Anfänger kann das schnell frustrierend sein. Trotz seines coolen Comic-Flairs, vieler witziger Dialoge und interessanter Kopfnüsse mangelt es dem spanischen Point&Click an Zugänglichkeit und hier an da an gewürzter Kürze. Geheimakte Tunguska ist in Sachen Rätselkultur logischer und nachvollziehbarer, Runaway 2 dafür spritziger und auch für Profis eine echte Herausforderung.
80
Nintendo DSEurogamer.fr (Jan 03, 2008)
Mais le plus beau avec ce Runaway, c’est tout ce que ce portage laisse entrevoir. Un des jeux d’aventure les plus ambitieux a pu être passé à la moulinette pour tenir sur 128 petits mégas. Ce qui signifie que tous les jeux d’aventure peuvent être adaptés sur DS. Ce Runaway est aussi la preuve que l’on peut se passer des doublages. Cela choque un petit moment, et puis on oublie. Donc, les premiers Lucas Arts pourraient ressortir sur DS et c’est toute une génération qui pourrait découvrir les meilleurs jeux d’aventure au monde : les Monkey Island, Full Throttle, les excellents Zork, Toonstruck, l’ancienne génération de Sherlock Holmes, les Discworld…
80
WindowsGamesmania.de (Nov 30, 2006)
Seit vier Jahren freue ich mich nun schon auf den zweiten Teil von Runaway, immer wieder wurde die Veröffentlichung verschoben und die Erwartungen mit neuen, hübschen Screens angestachelt. Vielleicht musste mich Runaway 2 daher einfach enttäuschen. Doch die Mängel sind einfach zu offensichtlich, als dass das Spiel mit anderen Genregrößen wie Ankh oder Geheimakte Tunguska noch mithalten kann. Da wäre vor allem die total logikfreie und langweilige Story, die mit ihrem offenen Ende mehr Fragen aufwirft als beantwortet. So klasse das Spiel in den ersten beiden Kapitel startet, so stark baut das Adventure anschließend in fast allen Bereichen ab. Auch die Rätsel sind nicht immer logisch, doch gerade die verrückten Knobeleien machen zusammen mit der erstklassigen Präsentation und dem Humor noch den größten Reiz des Spieles aus. Von daher macht Runaway 2 durchaus Spaß, doch im Vergleich zur Konkurrenz reicht es leider nicht zum eigentlich fest eingeplanten Genresieg.
80
Nintendo DSAdventure Gamers (Apr 15, 2009)
Overall, there is much to recommend in this handheld conversion, but if you’ve played the PC version already, bear in mind that it’s only a port. As fun a game as it is on the DS, I can’t imagine anyone going out of their way to own it on both platforms. Assuming you haven’t yet played the game, then, anyone looking for a fun but challenging handheld adventure can’t go far wrong with Runaway: Dream of the Turtle. A crazy plot combined with exotic locations and plenty of sun, seas and stylus tapping make this one excursion on the DS that’s worth taking.
80
WindowsTTGamer (Dec 20, 2006)
So, what's the verdict? Is adventure gaming back on top? Well, not quite, but Runaway 2 is a funny, challenging and very creative adventure title that should have any fan of this classic genre enthralled. The storyline is odd but filled with great characters and twists, the voice acting is second to none, and the design and makeup of the game itself leaves little to be desired. At times the nature of the game can make for some pretty wacky solutions to some problems and puzzles which in turn can create repetition, but in a way this is becoming more of a trait for the Runaway series than a negative thing, so fans should expect nothing less.
80
WindowsEurogamer.de (Dec 04, 2006)
Ich gebe es zu: Runaway 2 hat mich hin und wieder schon geärgert. Wenn sich ein Titel so lange in Arbeit befindet und die Entwickler so viel Feedback von Presse und Fans bekommen haben, dann müssen die Fehler des Vorgängers behoben sein. Das aber ist nicht passiert und das finde ich wirklich schade. Weil das Spiel so abartig gut aussieht, weil der Großteil der Rätsel bestens gelungen ist und vor allem die Charaktere großartig verrückt sind. Aber sehen wir es positiv: Wenn alles andere nicht so gut wäre, würden mich diese Problemchen wahrscheinlich gar nicht stören. Runaway 2 ist damit zwar nicht der ganz, ganz große Hit, den viele erwartet haben, aber trotzdem ein sehr gutes Adventure!
80
Nintendo DSJeuxvideo.com (Nov 30, 2007)
Runaway 2 était un bon jeu, Runaway 2 reste un bon jeu. Il a été adapté tellement fidèlement sur presque tous les plans que le résultat est forcément à la hauteur du jeu original. Quel dommage que les personnages soient muets, mais ça ne suffit pas pour gâcher le plaisir qu'on éprouve à vivre les nouvelles aventures de Brian Basco.
80
WindowsMundo Gamers (Oct 19, 2007)
La nueva entrega de Runaway es un título más que recomendable, sobretodo para todos los aficionados a las aventuras gráficas debido a la escasez de buenos títulos que hay en este área. Y es que Runaway 2 no solo es una de las pocas aventuras gráficas a tener en cuenta, es además una aventura que sobresale en comparación al resto. Es cierto que encontraremos algunas pegas que empañaran ligeramente el conjunto, como algunos obstáculos al manejar a Brian o los cabos sueltos del argumento (en los que no deseo profundizar). Sin contar que tampoco hay un gran salto, gráficamente hablando, respecto su antecesor. Pero los puntos positivos en todas las áreas, sobretodo sonido, compensan más que de sobra las pequeñas pegas que podamos encontrar.
80
WindowsAdventure Classic Gaming (Jun 24, 2007)
In short, Runaway 2: The Dream of the Turtle is a high quality adventure game that mature fans of classic styled adventure games will not want to miss. It is not a game for young children, of course. The visuals in this game will probably appeal more to males than female gamers, though the story and puzzles in it will appeal to both.
80
Runaway 2 improves on its predecessor in every way. It's bigger, more colorful, even more wacky. Locations and characters are outlandish, as is the storyline. Obscure puzzles and hot spots, as well as occasional repetitiveness, still plague this release. Yet those flaws become minor and are overwhelmed by the flash and style of this peculiar world. I found that, like a Mel Brooks comedy, I could only manage playing sessions in small doses, but I would still give The Dream of the Turtle a hearty recommendation, especially if you enjoyed Runaway 1.
80
WindowsQuandary (Jan, 2007)
Gordon's preview reckoned that we were all in for a rollicking good time with the final product and I wholeheartedly confirm that that is indeed the case. If slightly bizarro point and click inventory quests are your thing, then Runaway 2: The Dream of the Turtle can't fail to please.
80
Windows3DAvenue (Dec 20, 2006)
While some gamers that are new or unfamiliar with adventure titles may be turned off by its unique ways, adventure gaming fans will love every second of Runaway 2: The Dream of the Turtle. Unfortunately for US fans, they will have to wait until early 2007 to see Runaway 2 in their retail shops, but for many other fans around the world, the game is ready and waiting.
80
WindowsNuts (Oct 27, 2006)
A truly bonkers puzzle-solving adventure with lashings of sex, surfing, scuba-diving and sunbathing. Irresistible.
79
WindowsGameStar (Germany) (Nov, 2006)
Verschenktes Potential steckt in diesem Spiel sowieso zur Genüge. Viele Charaktere (vor allem die bösen) baut Runaway erst auf, um sie dann zu vergessen. Alle Logik und ein Großteil des Komforts der ersten Spielhälfte gehen gegen Ende flöten. Und das offene Ende ist kein Spannungsträger, sondern eine Enttäuschung! Dürfen wir wieder vier Jahre warten, bis es weiter geht?! So, durchatmen: Hatte ich Spaß beim Spielen? Aber ja! Denn bei allen Schwächen ist Runaway 2 ein tolles Abenteuer. Das liegt vor allem an der schön stimmungsvollen, fein animierten Grafik und - zumindest stellenweise - am ironischen Witz. Beides belohnt mich durchgehend für gelöste Probleme. Die Atmosphäre passt, die Schauplätze sind exotisch, Brian sympathisch-eigenwillig. Und wer sich in verquere Logik der Spielwelt eingedacht hat, bekommt viele der Rätsel schließlich auch heraus. Eine Empfehlung ist Runaway 2 also allemal - aber bei weitem keine Referenz.
78
WindowsGamersHell.com (Jun 20, 2007)
In the end, the prettiness of Runaway: The Dream of the Turtle does not entirely make up for its average sound and gameplay, but despite some of its flaws, it is still an entertaining game, and fans of the original, or those seeking a nice looking and light-hearted adventure game, will more than likely appreciate this sequel.
78
WindowsPC Action (Dec 20, 2006)
Runaway 2 erfüllt die Pflicht - die Geschichte ist interessant, Grafik, Sound, Humor und Charaktere sind sehr gut , versagt aber bei der Kür: dem Rätseldesign. Und das ist nun mal entscheidend bei einem Adventure. Es nervt einfach tierisch, wenn ich nur mit Komplettlösung oder durch stumpfes Ausprobieren weiterkomme. Empfehlen kann ich Runaway 2 Menschen mit einem Geduldsfaden so dick wie Helmut Kohl. Besonders Genre-Neulingen rate ich eher zu leichterer Abenteuer-Kost wie Ankh: Herz des Osiris.
78
Windowsgames xtreme (Mar 30, 2007)
I’d say that most people who yearn for the old days of point and click adventure games need to give this one a go, some of the humour might be a little lost but the whole experience is good enough and wrapped around a decent enough story – it makes you want to play to the end and find out what’s going on and why there are certain things involved and so on.
76
Nintendo DSAdventure Corner (Jan 14, 2008)
Anstelle einer 1:1 Portierung hätten die Entwickler viel radikaler vorgehen und eine Anpassung an die Stärken des Nintendo DS vornehmen sollen. Was bringt ein System mit Touchscreen, Mikrofon und zahlreichen Knöpfen, wenn es vollkommen unterfordert wird? Klar, Adventurefans meckern oft und gerne, wenn es darum geht Mini-Spiele meistern zu müssen, aber gerade auf dem DS wäre für so etwas die richtige Plattform geboten worden. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass Adventurespiele auf dem Nintendo DS eine große Zukunft haben. Jedoch sollten diese entweder direkt für die handliche Konsole entwickelt oder gezielt darauf angepasst werden. 'Runaway DS' ist dies leider nicht gelungen.
76
WindowsPC Games (Germany) (Dec 26, 2006)
Bei den Rätseln werden sämtliche Adventure-Tugenden über Bord geworfen, wird auf Fairness und Logik gepfiffen. Man hat zuweilen das Gefühl, die Pendulos genießen es richtig, wenn der Spieler wieder mal aus purer Not und völlig planlos die Hotspots durchklickt, stets in der Hoffnung, es mögen sich nun Informationen oder Gegenstände ergattern lassen, die einem zuvor durch die Lappen gegangen sind. Traurig auch einige der Stellen - meist Dialoge - an denen man nichts anderes tun kann, als zu warten und schlimmstenfalls nerviges Gerede zu ertragen. Wären da also nicht die feinen Charaktere, einige wirklich lustige Momente und die spitzenmäßige Grafik, ich hätte bereits nach zwei Stunden liebend gern aufgehört. Frustempfindliche Spieler kaufen sich besser das einsteigerfreundliche Ankh.
74
Nintendo DSGamesmania.de (Dec 13, 2007)
Schon im letzten Jahr war ich mit Runaway 2 nicht wirklich zufrieden, die hohen Erwartungen in den Titel konnte "The Dream of the Turtle" längst nicht erfüllen, war aber dennoch ein witziges und anspruchsvolles Comic-Adventure. Die DS-Version gleicht bis auf die Technik dem PC-Original und erbt somit die Stärken und Schwächen. Allerdings macht sich die niedrige Bildschirmauflösung des DS-Screens bei der Grafik doch recht negativ bemerkbar und der Sound ist absolut misslungen. Im Vergleich macht das extra für den DS entwickelte Undercover daher einen deutlich besseren Eindruck. Adventurefans, die nichts gegen knackige Rätsel haben und Runaway 2 nicht auf dem PC gespielt haben, können aber auch auf dem Handheld stundenlangen Knobelspaß haben.
74
WindowsCheat Code Central (Apr, 2007)
The Dream of the Turtle has the basic point-and-click formula down to a science. It does have a style all its own and it's different enough to make it an interesting alternative for those looking for something different.
73
WindowsPlayfuls (Mar 14, 2007)
Runaway 2: The Dream of the Turtle is a natural choice for both fans the original game and the upholders of "life's a joke, let's joke our way out of it" concept (no cheap irony intended). The others participants in the gaming traffic will not find a decent anchoring spot, aside from a few zones of maximal humorous seduction. Unfortunately, the humor will dissolve itself pretty quickly on top of a screaming lack of patience and the useless gameplay entanglements.
73
WindowsWorth Playing (Jul 13, 2007)
With its cheeky sense of humor and immense visual appeal, Runaway: The Dream of the Turtle can be a good time for adventure gamers with a taste for the wacky, enough so that it could renew interest in the original title. Unfortunately, the more esoteric puzzles will leave you scratching your head, and the linearity of the gameplay will sometimes require that you take missteps before the correct solution will be accepted. What it all comes down to is this: you'd have to search far and wide to find another game that lets you sic a hormonal polar bear on an unsuspecting nature lover dressed in a bear costume. Whether you're willing to play through the game's flaws in order to attain that experience is up to you.
72
WindowsFragland.net (May 03, 2005)
Runaway 2: The Dream of the Turtle has become a game that does certain things very good but other things a lot less. We hope for a third episode where the makers let go of their obsession with the old classics and concentrate on their own talent, storylines and characters. Also they can let go of their "everything is cool as that's what kids love"-atmosphere and go back to the more mature line of the first game. Combined with good puzzles and beautiful graphics this should result in a game that offers and innovates more than this sequel.
72
WindowsIGN (Apr 11, 2007)
Runaway: The Dream of the Turtle reminds me of the days when LucasArts had mastered the art of point and click adventuring with games like Maniac Mansion, Sam & Max, and Grim Fandango where crazy stories could happen outside of real-world influence. Runaway doesn't get everything right, in fact, there are some very frustrating aspects to the gameplay, but the story is wacky enough and art style fun enough that adventure gamers may way to give this one a shot.
71
WindowsVideo Game Generation (Mar 14, 2007)
Runaway: The Dream of the Turtle is good enough that I now plan on going back and playing the original game, but it’s not quite the masterpiece I hoped it’d be. On the whole though, it’s a charming and entertaining adventure game with a unique look and enough personality to largely overcome its shortcomings.
70
WindowsGameCola.net (Jul 27, 2012)
Runaway 2: The Dream of the Turtle is every bit the aggravating, obnoxious, stupid, and frequently even racist videogame that the original Runaway was—and I love it for it.
70
WindowsEurogamer.net (UK) (Mar 12, 2007)
Though it occasionally feels a touch too stylistically beholden to the Golden Age of Lucasarts adventures, that fact is more likely to entice ardent point-and-clickers than turn them off. The absence of any truly teeth-gnashing puzzles means that experienced players will rattle through this tropical romp in short order, but the experience will at least be an overwhelmingly enjoyable one.
70
Nintendo DSCubed3 (Jan 14, 2008)
Cyanide Studio has done certainly delivered quite an impressive PC-to-DS port, managing to keep all of the video sequences intact and amending the control set-up to better suit the touch-screen input of Nintendo's portable. Other than the lack of voice work and the interface appearing rather rough around the edges in certain places, Runaway: Dream of the Turtle does actually prove to be a fine addition to the DS's burgeoning collection of point-and-click titles.
70
WindowsAventura y Cía (Apr 27, 2008)
Runaway 2: El sueño de la tortuga es un juego que se toma mucho menos en serio que su antecesor. Quizá precisamente por esto les haya quedado un producto más entretenido en conjunto, más gracioso, más natural y menos pretencioso. Mejor, en definitiva, aunque su trama discurra por caminos radicalmente diferentes a la de A Road Adventure y sea una continuación que pueda dejar estupefacto al que la termina.
70
Nintendo DSHonestGamers (Oct 31, 2008)
What we have here is a well made adventure with mostly enjoyable puzzles and a distinct, goofy personality that deserves your attention. That said, the changes for the DS version are far from significant enough to warrant a definitive recommendation over the PC version. Instead, which one you should get will ultimately boil down to what you’re looking for. If you want to be playing the game on the road – and it will last a fair amount of time, as you’ll be clocking hours in double figures, working your way through the six chapters – then it’s a no-brainer, while the PC version offers better overall presentation. Either way, though, Runaway: The Dream of the Turtle is worth checking out. Don’t let the silly title or the cel-shaded look fool you.
70
WindowsGamekult (Nov 17, 2006)
Après de longues heures passées aux quatre coins du monde à s'user le cerveau sur des puzzles retors, on peut dire que le studio espagnol a relevé le défi. Runaway 2 est un jeu généreux et coloré, servi par une réalisation excellente et une très bonne version française. Un point & click à l'ancienne qui ne révolutionne pas le genre mais le sert avec une grande efficacité. Le jeu n'est pas exempt de défauts, notamment des énigmes parfois vraiment tordues et les petits travers habituels d'un gameplay à l'ancienne. Ce classicisme et le style assez particulier pourront rebuter ceux qui espèrent un peu plus d'audace de la part d'un jeu d'aventure, même si les développeurs ont mis les petits plats dans les grands pour proposer une intrigue prenante et très bien mise en scène, à défaut d'être originale. Un bon titre, donc, qui ravira tous ceux qui désirent s'embarquer dans un périple plein de rebondissements.
70
WindowsGamer.nl (Apr 16, 2007)
Runaway 2 is een point-and-click adventure die alle ingrediënten bevat om van een geslaagd spel in dit genre te spreken: een flinke dosis humor, doordachte puzzels en unieke personages. Maar doordat de game zoveel volgens het draaiboek doet, doet het niet veel meer dan adventures meer dan tien jaar geleden al deden. Voor de fans van het genre zal dat absoluut niet erg zijn, aangezien Runaway 2 niet al te veel fouten bevat en daardoor op een warme ontvangst kan rekenen van point-and-click-fans in het algemeen en fans van Runaway: A Road Adventure in het bijzonder.
70
WindowsAdventure Gamers (Mar 24, 2007)
If you loved or hated the first Runaway, you'll love or hate the sequel for all the same reasons. For newcomers, The Dream of the Turtle is a solid adventure, but one that falls short of its abundant potential. Maybe next time (which the ending makes inevitable).
68
WindowsActionTrip (Mar 19, 2007)
Unfortunately, certain negative aspects have degraded my overall opinion of the game to some extent. Things would've been better if the developers invested more time into perfecting the dialogue and characterization. For that matter, the story just feels oversimplified at some points during the game. Additionally, it's easy to make out a strong influence from old LucasArts adventure games. But alas, Runaway: The Dream of the Turtle never really lives up to the likes of long-established adventure franchises from LucasArts. Quite simply, they don't make 'em like they used to.
65
WindowsGameslave UK (Apr 12, 2007)
A game like this has so much promise: stunning visuals, clever puzzles, a predictable but charming story and a feckless hero. But the fact that it tries to be funny and fails is a massive mistake for the producers of the title. A quirky and off-the-wall attitude is not enough to persuade gamers to stick to a beautiful but dull gaming experience.
60
WindowsFactornews (Mar 05, 2007)
Avec une narration maîtrisée, Runaway 2 : The dream of the turtle aurait pu être un chouette jeu d'aventure. Là, il passe complètement à côté. Les jolis graphismes et les efforts réalisés pour avoir des énigmes plus accessibles n'y font rien : on ne progresse dans l'aventure que par habitude pavlovienne du point & click, pas parce qu'elle est intéressante. Ni d'ailleurs parce qu'on s'amuse.
60
Nintendo DSGamekult (Dec 14, 2007)
Pour son arrivée sur portable, Runaway : The Dream of the Turtle conserve l'essentiel de ce qui faisait son charme sur PC : une aventure assez longue et variée, des dialogues bien troussés et un second degré permanent qui aident à faire passer une intrigue assez banale et des mécanismes malgré tout très usés. Le passage sur DS ne se fait toutefois pas sans mal, avec quelques soucis de lisibilité et de jouabilité malgré la présence salutaire de quelques aides exclusives à cette version, et une absence de voix qui nuit à la personnalité du jeu et lui enlève beaucoup de sa saveur. La petite console et son stylet ont pourtant tout pour accueillir le point & click, mais à défaut d'un essai transformé on se contentera d'une conversion honorable, sans doute moins destinée au grand public qu'aux fanas du genre.
58
WindowsGameSpot (Belgium/Netherlands) (Mar 26, 2007)
De grootste teleurstelling in Runaway: The Dream of the Turtle, is wel dat er onder alle slechte dialogen en tienerattitude een stevig adventure verscholen zit. Hoewel het spel heel wat problemen kent, zit er toch het juiste gevoel in. Je kan zien dat de makers hun werk serieus nemen, en dat ze uitgaan van een grote bewondering voor de klassieke adventuregames uit de late jaren tachtig en begin jaren negentig. Dat is lovenswaardig, zelfs al is het spel niet je dat.
58
WindowsGameSpot (Mar 12, 2007)
A blast from the past in more ways than one, Runaway: The Dream of the Turtle is both a sequel to the little-known Runaway: A Road Adventure from 2003 and a modernized take on the golden age of Sierra and LucasArts adventures. So don't expect much in the way of innovation from this wacky road comedy, which plays out like a standard point-and-click adventure complete with regular pixel hunts and the usual assortment of frustrating puzzles. The Pendulo Studios game is noteworthy for its distinct, cartoon graphics and teenybopper attitude, but these somewhat debatable pluses just drag the game across the border that separates the flatly mediocre from the occasionally entertaining.
50
Nintendo DSN-Europe (Oct 31, 2008)
Consequently Runaway: Dream of the Turtle does nothing spectacular and even comes off feeling like a missed opportunity. Its strengths lie in the fact that it offers a typical point and click adventure dressed up in a pretty movie moments which have a unique cartoon edge to them. Its weaknesses (and therefore missed opportunities) come in the form of the many illogical and downright meagre puzzles and a lack of any kind of good soundtrack.
50
WindowsFZ (Mar 21, 2007)
Missförstå mig inte, för det låter säkert som att jag hatar Runaway: The Dream of the Turtle. Det gör jag faktiskt inte. Spelet är snyggt, har sköna och logiska kontroller och bra röster till karaktärerna. Det är ett hyfsat stort spel, och man får spendera en hel del timmar med det. So far so good. Men samtidigt hoppas jag ändå på så mycket mer. Fantasi, riktigt bra humor och lite logiskt pusslande. På 2000-talet är man dock svältfödd på vettiga äventyrsspel, och just nu finns det inte mycket att välja på i point-and-click-genren. Så på det viset är Runaway-serien, och därmed även detta spel, varmt välkommet. Men samtidigt saknar jag den tidigare nämnda Lucasarts-genialiteten som så sällan används numera. Och till den klassen har Runaway: The Dream of the Turtle en bra bit kvar.
50
WindowsGamesRadar (Mar 15, 2007)
Yep, downfall overthrows every fine vibe. There's lots of walking... and walking... and definitely no running... Dawdling, decade-devouring walking. And backtracking. And repeating. And puzzles that are extended nonsensically just to up the game's hour count into the teens. And sitting through lengthy pauses as well as animations that aren't even basically interesting. And getting stuck in conversations with no option to quickly exit, forcing you to glug deeply a stew of cliches and bad acting. And... we're sleepy. Jeez, this game is a lullaby. We'll get back to you later.
40
WindowsGameSpy (Apr 17, 2007)
I love adventure games. While the genre has shrunk quite a bit since the heyday of LucasArts and Sierra's classics, it always warms my heart to see a developer try to keep that classic spirit alive. That's why I had high hopes for Runaway: The Dream of the Turtle, the sequel to the 2003's Runaway: A Road Adventure. Its design and presentation is an unapologetic throwback to the halcyon days of King's Quest and Day of the Tentacle, and Pendulo Studios, the game's developer, deserves kudos for that. Unfortunately adventure games can't slide by on good intentions and great artwork. They need challenging-but-not-ridiculous puzzles to overcome and great characters to root for and a great storyline to enjoy. Runaway fumbles all three categories, putting this in the "one to miss" pile.