User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
PlayStation 3 Awaiting 5 votes...
Windows Awaiting 5 votes...
Xbox 360 Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
WindowsMouse n Joypad (Aug 01, 2014)
Taking cues from other genres, Sacred 3 spins its gameplay yarn so as to satisfy a very specific niche. Seemingly a combination of Diablo and Devil May Cry series, the game is a hybrid that wants to attract fans of both game archetypes. The final product is much better than I had anticipated, but is still missing some key features that would greatly extend its longetivity.
71
WindowsGameStar (Germany) (Aug 01, 2014)
Wer Sacred 3 als das akzeptiert, was es ist, der kann einigen Spaß damit haben. Es steht vielleicht der Name einer großen Rollenspielserie drauf, in erster Linie geht's hier jedoch um kurzweiliges Koop-Prügeln für zwischendurch. Und das ist keineswegs schlecht, der Spielfluss stimmt, mein Held fühlt sich mächtig an und steuert sich zackig und flüssig. Aber es liegt eben doch der Schatten verpasster Möglichkeiten über dem Ganzen, denn Sacred 3 ist auch ein enorm oberflächliches Spiel - ohne komplexe Kombos oder vielfältige Beute bietet es wenig, in das ich mich wirklich langfristig versenken kann. Es bleibt also beim schnellen Metzelspaß für zwischendurch. Und das muss ja auch gar nichts Schlechtes sein, solange man weiß, was einen erwartet. Es sorgt allerdings auch dafür, dass sich Sacred 3 mehr wie ein Download- als wie ein Vollpreistitel anfühlt.
70
Xbox 360TrueAchievements (Aug 01, 2014)
Sacred 3 will always be compared to its predecessor; that fact can't be avoided. The open world and looting system from Sacred 2: Fallen Angel has gone, but Sacred 3 stands as a very good game in its own right. The humour of the story and the characters, the variety of abilities and the simplicity of the combat all make it an easy and enjoyable game to get into. There are bugs that need ironing out, which will hopefully come in time, but Sacred 3 is a game that fans of the genre, both new and old, will enjoy.
65
WindowsIGN (Aug 04, 2014)
Sacred 3 is a beautifully detailed, enjoyably shallow experience that's better with friends. Sacred 2 fans hoping for a real action-RPG likely won't be pleased, but as a simple, straightforward slash-'em-up, this stands ably enough on its own.
61
WindowsPC Games (Germany) (Aug 01, 2014)
Ich mag die Sacred-Serie zwar, bin aber zum Glück kein glühender Fan. Sonst wäre ich wohl entsetzt darüber, wieviele Elemente der Reihe hier flöten gehen: keine Quests, keine Beute, keine offene Welt. Stattdessen: lineare Levels, eintönige Aufgaben und ein oberflächliches Skillsystem. Autsch! Mein Tipp: Ignoriert die ärgerliche "3" im Titel einfach. Denn dann zeigt das Spiel auch ganz eigene Qualitäten: Die arcadige Action flutscht, die Spezialattacken haben Wucht, die Umgebungen sind hübsch gestaltet und der Koop-Modus funktioniert. Das hat Lob verdient! Nur zu schade, dass ich vieles davon nicht genießen kann: Der unsägliche Humor und die einfältigen Kommentare, mit denen ich rund um die Uhr im Spiel beschallt werde, machen mir so viel vom Spielspaß kaputt, dass ich Sacred 3 - trotz seiner Stärken - nur leidensfähigen Spielern empfehlen kann.
60
WindowsThe Escapist (Aug 01, 2014)
Sacred 3 is a mildly fulfilling hack and slash game that, while fun in limited doses, isn't a patch on previous entries, and does very little to stand out within the genre in which it wishes to now be housed.
55
WindowsSoftpedia (Aug 17, 2014)
Overall, Sacred 3 quickly becomes a tedious ordeal, where gameplay is segmented and extremely linear, mechanics feel repetitive, and you end up clearing the same room over and over again, with little variance.
55
WindowsRiot Pixels (Aug 20, 2014)
Загляните в плашку с выходными данными или в карточку в базе. Да, Sacred 3 – аркада. Классы – 4 готовых персонажа, каждый — с куцым комплектом приёмов. Набор опыта, развитие умений, «прокачка» оружия примитивны и почти не зависят от игрока. Цельного мира нет — лишь цепочка линейных уровней. Мы бежим вперёд по единственно правильному пути, «зачищаем» комнаты (иначе дальше не пропустит барьер) и сохраняемся на «чекпойнтах». Драка, драка, немного падающей дряни с неба, очередной «полубосс» с однотипной анимацией и повадками, повернуть колесо 6 раз, снова толпы рядовых монстров, битва с «боссом» уровня.
53
Xbox 3604Players.de (Aug 01, 2014)
Das Problem ist nicht einmal, dass der Schriftzug Sacred 3 auf dem Cover prangt, obwohl der Titel außer dem Schauplatz Ancaria und der Seraphim als spielbare Figur wenig mit der einstmals ruhmreichen Hack&Slay-Serie aus deutschen Landen gemeinsam hat. Viel schwerer wiegt, dass die Umstellung auf ein beutefreies, lineares sowie beinahe herausforderungsfreies Rumgekloppe auch dann nicht optimal funktionieren würde, wenn "Abenteuer in Ancaria" oder sonstwas der Name wäre. Kurzweilig macht die unkomplizierte Action zwar Laune - vor allem mit mehreren Kämpfern. Aber mir fallen so viele Titel ein, die sich ähnlich spielen oder auf ähnliche Elemente setzen, die aber in der Umsetzung weitaus überzeugender sind - die Palette reicht von den Skylanders über Dynasty Warriors bis hin zu Golden Axe.
53
PlayStation 34Players.de (Aug 01, 2014)
Das Problem ist nicht einmal, dass der Schriftzug Sacred 3 auf dem Cover prangt, obwohl der Titel außer dem Schauplatz Ancaria und der Seraphim als spielbare Figur wenig mit der einstmals ruhmreichen Hack&Slay-Serie aus deutschen Landen gemeinsam hat. Viel schwerer wiegt, dass die Umstellung auf ein beutefreies, lineares sowie beinahe herausforderungsfreies Rumgekloppe auch dann nicht optimal funktionieren würde, wenn "Abenteuer in Ancaria" oder sonstwas der Name wäre. Kurzweilig macht die unkomplizierte Action zwar Laune - vor allem mit mehreren Kämpfern. Aber mir fallen so viele Titel ein, die sich ähnlich spielen oder auf ähnliche Elemente setzen, die aber in der Umsetzung weitaus überzeugender sind - die Palette reicht von den Skylanders über Dynasty Warriors bis hin zu Golden Axe.
53
Windows4Players.de (Aug 01, 2014)
Das Problem ist nicht einmal, dass der Schriftzug Sacred 3 auf dem Cover prangt, obwohl der Titel außer dem Schauplatz Ancaria und der Seraphim als spielbare Figur wenig mit der einstmals ruhmreichen Hack&Slay-Serie aus deutschen Landen gemeinsam hat. Viel schwerer wiegt, dass die Umstellung auf ein beutefreies, lineares sowie beinahe herausforderungsfreies Rumgekloppe auch dann nicht optimal funktionieren würde, wenn "Abenteuer in Ancaria" oder sonstwas der Name wäre. Kurzweilig macht die unkomplizierte Action zwar Laune - vor allem mit mehreren Kämpfern. Aber mir fallen so viele Titel ein, die sich ähnlich spielen oder auf ähnliche Elemente setzen, die aber in der Umsetzung weitaus überzeugender sind - die Palette reicht von den Skylanders über Dynasty Warriors bis hin zu Golden Axe.
50
WindowsRPG Site (Aug 11, 2014)
There's nothing wrong with being a hack and slash game, and there's nothing wrong with stripping back RPG elements - both of these things are acceptable even to us RPG fans - but Sacred 3 is ultimately just a bit basic. It's inoffensive and solidly average - but it doesn't stand out from the crowd either.
50
Xbox 360Jeuxvideo.com (Aug 05, 2014)
Si on devait le comparer au prestige et à la richesse qu'implique son patronyme même, Sacred 3 n'est que l'ombre de son prédécesseur. Si on le juge uniquement pour ce qu'il est, Sacred 3 est un hack'n slash / beat'em all tout ce qu'il y a de plus générique, avec un gameplay classique, des évolutions et personnalisations réduites à leur plus simple expression et un scénario timbre-poste. Ne reste qu'à sauver la patte artistique plutôt mignonne, le côté défouloir amusant et un multijoueur anecdotique qui vous permettra tout de même de passer quelques bons moments de bourrinage bas du front.
50
WindowsJeuxvideo.com (Aug 05, 2014)
Si on devait le comparer au prestige et à la richesse qu'implique son patronyme même, Sacred 3 n'est que l'ombre de son prédécesseur. Si on le juge uniquement pour ce qu'il est, Sacred 3 est un hack'n slash / beat'em all tout ce qu'il y a de plus générique, avec un gameplay classique, des évolutions et personnalisations réduites à leur plus simple expression et un scénario timbre-poste. Ne reste qu'à sauver la patte artistique plutôt mignonne, le côté défouloir amusant et un multijoueur anecdotique qui vous permettra tout de même de passer quelques bons moments de bourrinage bas du front.
50
PlayStation 3Jeuxvideo.com (Aug 05, 2014)
Si on devait le comparer au prestige et à la richesse qu'implique son patronyme même, Sacred 3 n'est que l'ombre de son prédécesseur. Si on le juge uniquement pour ce qu'il est, Sacred 3 est un hack'n slash / beat'em all tout ce qu'il y a de plus générique, avec un gameplay classique, des évolutions et personnalisations réduites à leur plus simple expression et un scénario timbre-poste. Ne reste qu'à sauver la patte artistique plutôt mignonne, le côté défouloir amusant et un multijoueur anecdotique qui vous permettra tout de même de passer quelques bons moments de bourrinage bas du front.
40
WindowsPCGamesN (Aug 01, 2014)
I have no doubt that some folk will dismiss Sacred 3 because it bears no resemblance to the previous core games in the series. But that’s not why it should be avoided by most. It’s simply not fun to play. The writing is abysmal, the combat is all sizzle and no steak, and, for a rather short game, it regurgitates a hell of a lot. It never rises above mediocrity, but often sinks below it.