User Reviews

Antropomorphic squirrel - like other antropomorphic animals. 666gonzo666 (61591) 3.25 Stars3.25 Stars3.25 Stars3.25 Stars3.25 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.4
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.9
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.4
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.7
Overall User Score (9 votes) 3.6


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
95
Total! (Germany) (Feb, 1994)
Durch die wunderschöne und friedliche Atmosphäre, die beim Spielen aufkommt, ist Mr. Nutz besonders für jüngere Spieler geeignet, doch nicht nur die, sondern jeder, der Freude an einem erstklassigen Jump&Run hat wird mit diesem Modul mehr als zufrieden sein. Die immer neuen Gegnertypen, das erstaunlich gute Leveldesign mit seinen vielen versteckten Extras, die wunderschöne Grafik, der tolle Sound und die exellente Spielbarkeit machen Mr. Nutz zu einen Spitzenprogramm, das keinen Vergleich mit den anderen großen Vertretern des Genres zu scheuen braucht. Die ersten Level sind zwar vergleichsweise noch etwas trist, doch dann geht‘s richtig ab auf Eurer Konsole. Wer hier nicht zugreift oder zumindest probespielt, hat sein SNES umsonst gekauft.
90
Nintendo Land (Sep 13, 2003)
The lack of a save option is it's only real drawback. Even if the game is excellent, most gamers are not perseverent enough to sit through such a big dosis of gaming in one setting, it's just too much to take. Shame, really as this means many will probably miss out on this unsung gem of the Super NES platform heritage. Those brave enough to give it go, however, will be richly rewarded.
86
Super Play (UK) (Nov, 1993)
There's nothing that especially marks out Mr Nutz as being better than other platform games. It's more a case of there being nothing noticably wrong with it, thanks to painstaking fine-tuning by Ocean's team of French programmers. Mr Nutz himself is just about spot-on, for example - really cute, neatly animated, and perfectly controllable (although he falls through swinging ropes unless he catches them at the very end, which always annoys me, and I'm becoming steadily less convinced by the concept of killing baddies by jumping on their heads - it's just too error-prone)
85
Play Time (Feb, 1994)
Obwohl sich Mr. Nutz nur auf die klassischen Spielelemente beschränkt, gehört es trotzdem (oder gerade deshalb) zu den Besten seiner Zunft. Dies liegt schlichtweg daran, daß sich das zauberhafte Hüpfspiel durch eine tadellose Spielbarkeit auszeichnet. Weder in Sachen Leveldesign noch Steuerung lassen sich irgendwelche Schwachpunkte erkennen. Zudem verzaubert das Modul einen durch seine charmante Grafik, die sich im Zeitalter des martialischen Mortal Kombat wohltuend von der Masse abhebt.
84
An absolute stunning-looking game which will attract envious glances from even the likes of Capcom. This could be the start of something big.
83
Ocean hat mit Mr Nutz diesmal wirklich einen Volltreffer gelandet. Mich haben vor allen Dingen die Supergrafik und der langanhaltende Spielspaß überzeugt. Was neue, innovative Entwicklungen anbelangt, muß bei Mr Nutz leider gesagt werden: Fehlanzeige. Auch der Sound ist mir persönlich etwas zu nervig. Trotzdem ist es für mich auf jeden Fall ein Jump'n'Run der Spitzenklasse, das in die SNES-Vorratskammer gehört.
83
VicioJuegos.com (Sep 18, 2008)
Mr. Nutz es un plataformas simpático, jugable, difícil y... bastante breve a causa del número de fases. Por otra parte, los gráficos son llamativos y vistosos, que asemejan el mundo de esta simpática ardilla con uno de fantasías y dibujos. El sonido también está a la altura y, por supuesto, la jugabilidad convierte a este cartucho en un plataformas divertido que gustará a cualquier aficionado al género por la simpatía y complejidad que desprende al mismo tiempo. Es cierto que podría ser más largo, pero para tratarse del primer juego de Ocean (y uno de los primeros plataformas del sistema) para Super Nintendo supera con nota lo que se esperaba del él. Es una pena que como no tuvo muy buenas ventas no se siguió explotando al personaje, pero también hubieron varias ediciones en otras consolas y, por supuesto, su correspondiente adaptación al sistema portátil.
82
Megablast (Dec, 1993)
Auch die parallax scrollenden Landschaften sind eine wahre Augenweide, gleiches gilt für die Animationen von Freund und Feind. Gelegentlich darf zudem der Zoom-Chip ran, und daß selbst im größten Trubel kein Geruckel auftritt, ist gerade am diesbezüglich ja nicht immer makellosen Super Nintendo ein Lob wert. Begleitmusik Begleitmusik und Sound-FX hat Ocean ebenfalls fein hinbekommen, warum also fällt das Eichhörnchen gegen Genre-Größen wie z.B. Mario in der Bewertung trotzdem ab? Ganz einfach: In späteren Levels gingen den Designern erkennbar die Ideen aus, und überhaupt hätten Mr. Nutz ein bißchen mehr Feinschliff und Originalität gut zu Gesicht gestanden. Ein weit überdurchschnittliches Jump & Run gibt dieses Modul aber auch so schon ab!
77
Mega Fun (Mar, 1994)
Ocean ist mit Mr. Nutz nach der Addams Family erneut ein tolles Spiel in Sachen Jump‘n Run gelungen. Auf Grund der putzigen Grafik und der niedlichen Musik könnte man meinen, das Spiel sei besonders für jüngere Spieler sehr gut geeignet, doch weit gefehlt. Zwar sind die ersten Runden noch leicht zu lösen, doch spätestens ab dem zweiten Land wird‘s hammerhart. Dafür haben die Programmierer die Abwechslung in den Runden groß geschrieben. Die Hintergrundgrafik wechselt sich regelmäßig ab und die Schar der Feinde ist groß und gemein, die reinste Augenweide. Schade, daß Ocean auf ein Passwort verzichtet hat und Ihr somit wohl oder übel alle sechs Welten am Stück durchspielen müßt, was enorm viel Zeit in Anspruch nimmt. Insgesamt ist dieses 8 Megs-Modul ein Jump‘n Run, das Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet, denn diese Nuß ist wirklich hart zu knacken.
77
Game Players (Nov, 1993)
This irrepressible defender of the forest, already a cable TV star in the U.K. tries for the U.S. market in a fairly standard action adventure. Not bad...but undistinguished.
71
Power Unlimited (Mar, 1994)
Platformspel waarin eekhoorn Mr. Nutz het opneemt tegen de Verschrikkelijke Sneeuwman die de aarde wil bevriezen. Inhoudelijk weinig origineel, lullige muziek en geluidseffecten, maar grafisch mooi en met heel veel levels.
68
Video Games (Feb, 1994)
Mr.Nutz bleibt bis zum Ende solide Unterhaltung, echte Hammer-Highlights in Form von neuen Ideen gibt‘s leider nicht. Trotzdem: Alleine wegen des Süß-Faktors solltet Ihr Euch Mr.Nutz anschauen. Wer sich dieses Spiel in die Sammlung stellt, wird sich kaum ärgern.
65
Jeuxvideo.com (Jul 28, 2009)
Avec ses sublimes graphismes et ses musiques riches, Mr Nutz est artistiquement une réussite incontestable. Malheureusement la structure des niveaux et la difficulté due à des monstres bien trop nombreux viennent gâcher le plaisir de jeu. Le titre d'Ocean France reste un bon jeu pour les plus patients qu'il faut tout de même essayer à l'occasion, au moins pour son premier monde Woodyland.
60
What it comes down to is that Mr. Nutz doesn't offer anything different or exciting. What's so great about watching apples and tomatoes get smooshed as Mr. Nutz jumps on them? I've tried to think of something interesting to say about the game, but nothing comes to mind. The game's okay, but okay just isn't going to cut it.
50
GamePro (US) (Oct, 1993)
The video game world is currently overpopulated with cute little forest creatures and their endangered friends. Too many more and we'll all go nutty!