Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for the SNES release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.2
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed
(required for every game entry that isn't a compilation or special edition)
3.2
Overall User Score (5 votes) 3.4


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
85
Power Unlimited (Jul, 1993)
De sfeer van Outlander is zwaar en intens. Dit komt waarschijnlijk door de graphics en het geluid. Het zorgt er in ieder geval voor dat dit een erg verslavend spel is.
67
Bei der Konvertierung für das SuperNES hat man das Mad-Max-Mobil vor sich und steuert nicht mehr aus dem Cockpit. Für die Strecke mag das ja ganz sinnvoll sein, aber für die Gegner-Erledigung ist es reichlich unpraktisch. Auch die Grafik hinkt ein wenig hinterher. Ansonsten bleibt alles beim alten: Kill your Enemies.
60
Just Games Retro (Feb 28, 2007)
Is Outlander a great game? Not at all. But it probably deserves better than its reputation as the bastard stepchild of the Mad Max license. And it definitely deserves better than the almost total obscurity it's fallen into. This is not a forgotten classic that had anyone glued to their SNES, nor is it a title you'll keep loading up again and again on the emulator. But if it were on your cell phone, you could easily get addicted to it while waiting in line for a movie. Actually that's a great idea. I wonder if I can get the ROM to boot on my DS...
34
Mega Fun (May, 1993)
Die Mega Drive-Version hinterließ zwar einen zwiespältigen Eindruck, konnte aber immerhin durch eine relativ gute Spielbarkeit Bonuspunkte erzielen. Outlander fürs Super Nintendo würde ich dagegen eher als Schlafmittel bezeichnen. In Zeitlupentempo steuert man das Auto über die Prärie, das sich zudem nur sehr schwammig lenken läßt. Die Spielabschnitte außerhalb des Gefährts sind auch hier einer 16 Bit-Konsole absolut unwürdig. Ein einziges Leben wirkt sich auch nicht unbedingt motivationssteigernd aus. Insgesamt gehört dieses Spiel in die Schublade: “Mach einen weiten Bogen drumherum“!!!
20
Total! (Germany) (Jun, 1993)
Sieht man mal von den brutalen Details ab, bleibt nicht sonderlich viel. Die Straße ruckt sich lieblos schlängelnd dahin und vermittelt authentisch die Langeweile des Wüstenalltags. Genauso wie die selten so unbunt gesehene Grafik wurden auch die Steuerung und das gesamte Fahrgefühl konsequent in den Sand gesetzt. Dazu kommt noch die unabwechslungsreiche Ansammlung von Levels und die ebenso schlechte Zwischensequenz an den „Tankstellen“ (Bretterbuden). Kurz: Jämmerlich!