WCW vs. the World Reviews (PlayStation)

Published by
Developed by
Released
Platform
Kids to Adults
ESRB Rating
Genre
Perspective
Sport
69
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.4
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.4
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.2
Overall User Score (5 votes) 3.4


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
81
Mega Fun (May, 1997)
Ha! Hier geht‘s ab. So eine reichliche Auswahl an Prügelfiguren habe ich bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Und das Schöne daran ist, daß alle unterschiedlich reagieren. Zugegeben die Standardmoves ähneln sich zwangsläufig. Aber der Muskelberg Lex Luger ist bei weitem nicht so schnell wie der smarte Ric Flair, mit dem Aktionen vom obersten Ringseil auch besser gelingen. Das Erlernen derr Griffe und Kombinationen geht übrigens recht flott. Der Sound dröhnt einem zusätzlichen die Ohren voll, während man seinem Opfer heftig die Schulter ausrenkt und unterstützt somit das Geschehen im Ring optimal. Gegen einen menschlichen Mitspieler anzutreten, macht noch einmal soviel Spaß. Und da ich Wrestlingfan bin und mir regelmäßig alles reinziehe, was das DSF so bietet, muß sagen, daß WCW vs the World zur Zeit die meisten Action für‘s Geld bietet. Und nicht nur Wrestlingfreaks sollten hier zugreifen.
81
Mega Fun (Jan, 1998)
(PAL version)
YES! Hier geht der Bär ab! Jede Menge verschiedene Charaktere, die unterschiedlich reagieren und kämpfen. Nebst dem Hulkster, Lex Luger, Sting und Ric Flair sind sie alle da, die Größen der WCW. Und das mit einem Sound gepaart, der zusätzlich dazu einlädt, den Gegner im Takt durch den Ring zu jagen und werfen. Und während der Auseinandersetzung sorgt eine Action Camera, die gekonnt die Perspektive wechselt, dafür, daß man sich live zu den Großveranstaltungen zugeschaltet fühlt. Vergeßt die lahmen, zweidimensionalen Ringprügler, hier herrscht endlich das, was wir sehen wollen! Dreidimensionale Freiheit bis zum Abwinken! Und das mit den bekannten Gesichtern-.Kurzum: eine Scheibe für wahre Fans. Let‘s get ready to Ruuumble!!!
81
Gamezilla (1997)
This game best represents professional wrestling. Everything is as true as a wrestling match gets, and there are plenty of wrestlers to choose from. It is nice to see a game that focuses on preserving the actual moves of the wrestlers instead of falling for the ever-tempting exaggerations. If you are a wrestling fan, you will love this game. If you are not, like myself, you will still find it fairly entertaining. It is by far the best wrestling game on the market.
80
Overall, this the best wrestling game on the market for now, and has established several standards in this genre.
71
Game Players (Jun, 1997)
All in all, WCW vs. the World is a solid game that will appeal to wrestling fans, but general gamers may want to pass on this one.
63
GameSpot (Feb 25, 1997)
All in all, WCW is a solid wrestling game. It's more enjoyable than Power Move Pro Wrestling, and features the faces that fans know and love. There are some problems with the play, and the sound is a bit lackluster, but the sheer number of characters and options make up for the deficiencies.
53
Video Games (Nov, 1997)
Was nützen mir zig Wrestler und Spielmodi, wenn beim benutzerfeindlichen Gameplay dieses Nischen-Genres alles beim alten geblieben ist? Bei Power Move Pro Wrestling war schon ein spielerischer Ansatz zu erkennen, der vom unkontrollierbaren Button-Gehämmere bei Wrestling-Games wegführt. Asmik hat das leider nicht weiterentwickelt. Die schönsten Special Moves, Haltemanöver und Aktionen in der Luft machen keinen Spaß, wenn nicht nachvollziehbar ist, warum man selbst jetzt keine Aktion anbringen konnte und das Gegenüber schon.
40
Joypad (Feb, 1998)
Les jeux de catch se singularisent, la plupart du temps, par leur médiocrité. WCW ne déroge, malheureusement, pas à la règle.