Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
This is a great game, sure to eat up great chunks of your time through its deceptively simple play. Pure pinball, and on a computer. Who would have thought? Try it. You'll be pleasantly surprised, just as I was.
90
PC Gamer (Dec, 1994)
Realistic graphics combined with seamless arcade play make this one a classic. No screen-scrolling option; sound effects could have been a lot better. Shows that you don't need a CD-ROM to find extraordinary arcade fun.
80
That CRYSTAL CALIBURN contains a number of bells and whistles, both literally and figuratively, is nothing new for a pinball game. That these elements are available in a Windows game, free from technical problems, is a pleasant surprise, as is the high quality of play. At times, the combination of sights, sounds and rapid-fire action merge into an almost meditative experience, where the gamer becomes entranced by CRYSTAL CALIBURN's world of desperate flipper saves and multi-ball frenzy. It's hard to ask more from any game than that, especially when you can flip between it and your word processor with but a couple of mouse clicks.
75
Die Soundkulisse ist nicht übel. Die unvermeidliche Story lehnt sich an die Geschichte des magischen Schwerts „Excalibur“ an, und dementsprechend klirrt, rumst und kracht es während des Spiels wie in einem Rittersaal. Und Merlin darf zwischendurch auch mal zaubern. Alles in allem ist „Crystal Caliburn“ genau das richtige für die „lila Pause“ zwischen Winword und Quattro Pro.
68
Play Time (Jan, 1995)
Crystal Caliburn ist ein Super VGA-Vergnügen unter Windows 3.1, das neben exaktem Kugelverhalten und brillanten Licht- und Soundeffekten durch eine originelle Aufmachung (Thema: Ritter der Tafelrunde) zu begeistern weiß. Technisch bravourös, aber auf die Dauer ist ein einziger Tisch zu wenig!
62
PC Games (Germany) (Feb, 1995)
Die Grafik ist detailreich und bunt, jedoch ist für meinen Geschmack das Spielfeld zu klein - vor allem, wenn man Windows unter einer höheren Auflösung laufen läßt. Abhilfe schafft hier die Standard-Auflösung von 640x480 Bildpunkten, auf die Spielgeschwindigkeit nimmt das jedoch keinen Einfluß. Und gerade bei diesem Punkt hätte sich Starplay etwas einfallen lassen müssen: die Silberkugel rollt viel zu langsam über den Tisch und die packende Dynamik eines echten Flippers wird nur mangelhaft wiedergegeben. Da können auch die netten Soundeffekte, die um zwei bis drei Klassen besser sind als die musikalische Untermalung, nicht mehr viel herausreißen. Außerdem beschleicht mich bei der Vorstellung, für stolze 110 Credits nur einen einzigen Tisch erhalten zu haben, etwas Wehmut. Um langfristig motiviert bei der Sache zu bleiben, ist das leider viel zu wenig.
60
Die Größe des Tisches ist gerade noch ausreichend. Erst bei einer Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten und einem entsprechend dimensionierten Monitor sieht‘s wirklich gut aus. Mit etwas mehr Abwechslung und verschiedenen Tischen hätte Crystal Caliburn den Sprung in höhere Wertungsregionen geschafft. So bleibt es ein auf Dauer etwas langweiliger Fall für Flipper-Freaks, die sich an den Details des Solo-Spielfelds ergötzen können.
46
PC Joker (Dec, 1994)
Was an Optik existiert, ist also hübsch, die Soundkulisse infernalisch und das Handling zufriedenstellend - was Crystal Caliburn vor dem Absturz in allzu tiefe Bewertungsregionen rettet. In der Summe wird man aber etwa bei „Epic Pinball“ weitaus besser bedient, und das schon zum Shareware-Tarif. Von der auch nicht teureren Vollversion mit stolzen 12 Tableaus gar nicht zu reden!
 
PC Shareware (Apr, 1997)
Mimo wszystko jest ciekawa i wciągająca (o ile można powiedzieć tak o pinballu) i jeżeli ktoś jest fanem gatunku, na pewno z przyjemnością zaznajomi się z Crystal Caliburn. Ja w każdym bądź razie grałem z prawdziwą przyjemnością, a słowa krytyki o niczym nie przesądzają i nie kłócą się z niezaprzeczalnym faktem: to jest dobre!