Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

Could have been a 5-star classic, but for the bugs. Longwalker (768) 3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars
Why didn't they just go to the Moon!? Ciarán Lynch (88) unrated
Horrifying, this game shouldn't have been allowed to be released Maury Markowitz (251) 1.6 Stars1.6 Stars1.6 Stars1.6 Stars1.6 Stars
Great idea, unfinished game. Leeor Dicker (8) 2.6 Stars2.6 Stars2.6 Stars2.6 Stars2.6 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.3
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.4
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.1
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.6
Overall User Score (48 votes) 2.6


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
93
PC Gamer (Sep, 1994)
Unbelievable graphics; fantastic sound; addictive and ever-changing gameplay. Windows slows it down, and there isn't enough info in the manual to get you started on your first colony. Might be hard for first-timers. If you're a strategy fan, you must own Outpost. Period.
90
Joystick (French) (Sep, 1994)
Malgré quelques options manquantes, Outpost est un jeu suffisamment complet et réaliste pour enchanter un fan de l'espace comme moi. En revanche, les amateurs de SimCity lui trouveront un manque de fun et une trop grande monotonie.
83
Die Animationen sind bärenstark, wenn sie auch teilweise ein bißchen hoppelig laufen. Vom Spielprinzip hatte ich ein bißchen mehr erwartet als einen Sim-City-Klon. Versteh mich da nicht falsch, Leser: Das Game geht voll in Ordnung und macht auch richtig Laune, es ist bloß nicht die Riesen-Innovation, mit der wir alle gerechnet hatten. Leider kann man das mit dem Laune machen vom Handbuch überhaupt nicht sagen: Wichtige Informationen fehlen einfach in dem spärlichen Werk, das sich lediglich auf die Grundfunktionen beschränkt. Der Rest ist eine reine Trial-and-Error-Sache. Der Schwierigkeitsgrad ist zudem selbst auf Stellung „Easy“ reichlich hoch.
80
For all it's glitter, the game still gets off to a slow start which requires persistence to get through with enough of a colony to continue the game. May be discouraging for casual strategy game fans. In an 800-10,000 turn game, game play is bound to become monotonous or tedious at some point while you wait for developments to occur and events to happen. The designers foresaw that particular problem and created a nice "automatic" mode where you can lump several turns together to create a quicker passage of time. However, it is possible to overlook or even skip some important development by using this mode. Use with caution. Outpost has plenty of customizable options and a delightful AI that can be assigned various jobs affecting such things as morale, research, labs and terraforming (a very important part of the simulation). Trade, diplomacy and planetary resources are just a few of the areas you'll be tracking during the game.
80
PC Games (Germany) (Aug, 1994)
Es gibt zwei Dinge, die ich nicht mehr sehen kann: Erstens SimCity 2000 (nach so langer Zeit nur allzu verständlich) und zweitens SimCity 2000-Plagiate. Den Gipfel der Unverfrorenheit hat sich aber Bruce Balfour geleistet: So frech hat noch keiner geklaut. Während man den Siedlern und vor allem Theme Park noch eine gewisse Eigenständigkeit zugesteht, probiert es Sierra auf die harte Tour. Mit viel lästigem SuperVGA-Firlefanz (ab dem zweiten Durchgang: gääähhhn!) und allerlei NASA-Spitzfindigkeiten versucht Sierra, die Spuren zu verwischen, die immer wieder auf die Fährte von Maxis führen. Vor allem zu Beginn einer neuen Expedition läßt Balfour seine gesammelten Weisheiten auf den wehrlosen Spieler einprasseln. Jede popelige Sonde muß man einzeln ins All kicken - wie aufregend! Bis man endlich die erste Hütte aufstellen darf, hat man inkl. Videos zehn Minuten fingernägelkauend vor dem PC zugebracht.
75
Play Time (Aug, 1994)
Mögen andere sagen, was sie wollen, für mich war Outpost eine herbe Enttäuschung! Man klickt von Anfang an die verschiedensten Gebäude auf die Planetenoberfläche, ohne eigentlich so richtig zu wissen, was man da baut. Die Anleitung, vorausgesetzt, wir nennen dieses kleine Heftchen einmal so, schweigt sich freundlicherweise zu allen wichtigen Fragen genüßlich aus. Trotz der wirklich einzigartigen Animationen von Outpost sind mir SimCity 2000 und vor allem Die Siedler eine Ecke lieber.
70
Play Time (Nov, 1994)
(Disk version)
Positiv: Handbuch, Bildschirmtexte und die glasklare Sprachausgabe sind komplett übersetzt. Negativ: Handel, Makromanegement, Straßen und Monorails fehlen weiterhin.
65
Score (Nov, 1994)
Originalita 50%, Atmosféra 40%, Grafika 90%, Zvuk 90%.
64
PC Joker (Sep, 1994)
(Disk version)
Was bleibt, ist die Disk-Variante eines CD-Spiels, das sich weder inhaltlich noch in Sachen Präsentation als Hammer erwies – aber vielleicht müssen wir auch einfach auf ein Update warten?
62
PC Joker (Aug, 1994)
(CD-ROM version)
Da das Handbuch zudem außer Gemeinplätzen und den erwähnten Falschinfos wenig zu bieten hat, müssen haufenweise Unklarheiten nach der zeitraubenden Methode „Versuch & Irrtum“ geklärt werden. Wer aber andererseits die frustreichen Stunden und Tage der Einarbeitung durchsteht, macht eine erstaunliche Entdeckung: Irgendwann setzen sich die Puzzleteile zu einem vernünftigen Bild zusammen, man beginnt. die Stolpersteine des Gameplays zu durchschauen und empfindet sie im Idealfall plötzlich sogar als spannende Herausforderung. Nichtsdestotrotz ist das rundenweise ablaufende Spiel immer noch hauptsächlich für Grübler geeignet (für die aber sehr gut), können doch wenige schlecht durchdachte Aktionen das Schicksal der Kolonie endgültig besiegeln!
60
Gameplay (Benelux) (Oct 10, 1994)
Sierra heeft een onafgewerkte versie uitgebracht om zo snel mogelijk wat poen te scheppen. Ze hebben de informatie van een NASA-ingenieur (zie Pc GamePro nr. 1) ingekleed met mooie beelden en zijn in hun haast vergeten er een spelconcept aan toe te voegen. Op de volledige versie zullen we nog enige weken (maanden?) moeten wachten. Laat ons hopen dat dan alles in orde is...
55
Ich finde es angesichts des interessanten Szenarios und des wissenschaftlichen Hintergrunds schade, daß das Spiel dermaßen überstürzt auf den Markt geworfen wurde. Ansatzweise gibt es gute Ideen, auch wenn die Erkundungs- und Ausrüstungsphase ebensowenig spielerische Elemente zu bieten hat wie die schicken SVGA-Animationen. Ein gewisser Reiz steckt schon darin, die eigene Kolonie durchzubringen. Trotzdem kann ich Outpost nur Leuten empfehlen, die aus dem Entdecken von Zusammenhängen nach dem Trial-and-Error-Verfahren Spielfreude zu ziehen vermögen.
20
Personally a part of me still has hopes for this game, and maybe a year or more from now we may find ourselves laughing about the rocky start of a truly exceptional simulation. But for today, I can't recommend this game to even the most die-hard space game enthusiasts for anything but the idea and the quality of the artwork. Otherwise, all we can do is keep our ear to the ground, our money in our wallets, and wait to see what the inevitable tide of patches and add-on disks will bring.