Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream
Published by
Developed by
Released
Also For

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Acting The quality of the voice or video acting. 3.3
Gameplay How well the game mechanics work and the game plays. 3.0
Graphics The visual quality of the game 3.7
Personal Slant A personal rating of the game, regardless of other attributes 3.4
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.4
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they are executed. This rating is used for every game except compilations and special editions which don't have unique game content not available in a standalone game or DLC. 3.6
Overall User Score (7 votes) 3.4


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
As Greece is usually called The Land of the Gods, it is not much of a surprise that Luminaria's "Wrath of the Gods" is an adventure game based on the ancient greek myths.
79
PC Gamer (Jul, 1994)
It has a load of puzzles, and the acting is good to excellent throughout. Very choppy animation; moving between locales can take an eternity. A good choice for novice or average gamers, but there's so much gameplay here that veterans can appreciate it too.
67
So gut die meisten Videoaufnahmen auch sein mögen — wenn man zum zehnten Mal ansehen muß, wie (mit CD-Ladepausen) der Held über einen Stein in einem ansonsten unwichtigen Bild hüpft, wünscht man sich eine Taste für den »schnellen Vorlauf«. Immerhin gibt es knapp hundert Orte, viele HiRes-Bilder, einfache Bedienung und durchaus logische Puzzles. Adventure-Profis werden sicher nicht bis ans letzte gefordert, aber im Gegensets zu vielen anderen Windows-CD-ROM-Adventures ist hier Spielspaß für ein paar Tage gesichert.
62
Gameplay (Benelux) (Oct 10, 1994)
Is WotG nu een 'slecht' programma ? Dat hangt ervan af wat je wil. Zoek je een 2e Return To Zork dan moet ik je teleurstellen. WotG is veel te gemakkelijk. Zoek je een 2e Myst moet ik je ook teleurstellen. De beelden zijn wel mooi maar lang niet zo gedetailleerd en je kan ook niet genoeg inzoomen. Zoek je echter een niet al te moeilijk, onderhoudend en mooi adventure en heb je een zware PC, dan zou ik zeggen: denk eens aan WotG. Zorg echter wel dat je wat knabbels bij de hand hebt voor de pauzes tijdens het wisselen van locaties.
60
PC Joker (Jun, 1994)
Man begegnet hier also haufenweise berühmten Persönlichkeiten wie Sisyphus oder Daedalus und wird von einer äußerst realistischen Präsentation verwöhnt - sonderlich spannend ist die Geschichte aber trotzdem nicht. Vielmehr zieht sich die Handlung kaugummiartig die Länge, und die inhaltlich meist an bekannte Sagen angelehnten Rätsel haben kaum Überraschungen zu bieten. Also ein Spiel wie die alten Griechen: schön, aber langweilig...
60
High Score (Jan, 1995)
Wrath of the Gods är faktiskt en av de roligaste spelidéerna i år. Synd bara att det är så taffligt gjort, annars vore det ett riktigt höjdarspel.
58
Die Steuerung als solche ist recht gut und bereitet keine größeren Probleme. Die allerdings bekommst Du reichlich, wenn Du Deine Hardware nicht voll unter Kontrolle hast. Das Programm ist zum einen sehr speicherintensiv und zum anderen sehr gesprächig. Will meinen: Wenn Du auf liebe Mitmenschen triffst, laufen die ganzen Unterhaltungen per Sprachausgabe ab. Hier allerdings kommt der erste Haken, denn nur solange diese Gespräche in der Totalen ablaufen, kommt die Mehrzahl der gängigen PC-Installationen damit klar. Sobald nicht mehr auf Distanz, sondern im trauten Tete-à-tete palavert wird, steigt der Sound in vielen Fällen gnadenlos aus. Damit jedoch wird das Adventure unspielbar, da es keine Möglichkeit gibt, den Inhalt der Gespräche als geschriebenen Text auf den Bildschirm zu zaubern. Und wie sollst Du dann wissen, wem Du welche Gefälligkeiten bereiten mußt oder wer etwas über Deine Herkunft weiß?


antstream