Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 4.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.3
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.7
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.2
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed
(required for every game entry that isn't a compilation)
3.3
Overall User Score (6 votes) 3.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
95
GamezGeneration (Oct 29, 2012)
Ich bin Büchern, Filmen, TV-Sendungen und Videospielen gegenüber meistens sehr kritisch, doch bei Chaos auf Deponia finde ich einfach keine Kritikpunkte. Klar, man muss bei manchen Rätseln doch etwas um die Ecke denken und die Schnabeltier-Bataka-Sequenz wirkte etwas aufgesetzt, aber das Spiel ist insgesamt einfach so „rund“. Was soll ich Negatives über ein Spiel sagen, nach dessen Tutorial ich applaudiert habe? Oder bei dem ich mehr gelacht habe als bei allem, was in den letzten Jahren auf Fernseh- oder Kinobildschirmen unter dem Oberbegriff der „Komödie“ lief? Jan “Poki“ Müller-Michaelis ist ein Genie und es bleibt mir gar nichts Anderes übrig als auch die anderen Spiele aus dem Hause Daedalic nachzuholen. Wer Adventures mag, der muss Chaos auf Deponia spielen, daran führt kein Weg vorbei. Und den kommenden dritten Teil solltet ihr euch auf jeden Fall vormerken.
90
Gamona (Oct 11, 2012)
Ich bin ein vorsichtiger Mensch. Ich arbeite nicht gerne mit Superlativen. Und doch, so oft ich den Satz „'Chaos auf Deponia' ist das beste deutsche Adventure.“ in meinem Brägen wälze, mir will absolut kein Argument dagegen einfallen. Ließ mich der Vorgänger noch etwas unbefriedigt zurück, wurde hier so ziemlich alles ausgemerzt, was mich störte, alles ergänzt, was mir fehlte.
90
Eurogamer.de (Oct 10, 2012)
Daedalic hat bei Chaos auf Deponia alle Klippen umschifft, die schon so manchen zweiten Teil einer Trilogie gnadenlos absaufen ließen. Besonders bei gewitzten Rätseln und schrägen Gags haben die Macher ein paar Scheite zugelegt. Hier schafft es die Hamburger Adventure-Schmiede, Akzente zu setzen und jene Kritiker Lügen zu strafen, die seit dem Ende der Neunziger das Totenglöcklein für klassische Point-and-Click Adventures bimmeln hören.
90
Adventure-Treff (Oct 16, 2012)
Chaos auf Deponia 2 ist ein absolut würdiger Nachfolger für den ersten Teil und legt die Latte für den großen Abschluss der Reihe sehr hoch. Bis auf wenige Kleinigkeiten macht das Spiel alles richtig und vor allem viel Spaß. Gespannt warten wir nun auf das große Finale. Viel Glück, Daedalic!
90
GameStar (Germany) (Oct 02, 2012)
Chaos auf Deponia sieht so aus, als hätte Daedalic meine Kritik am letzten Teil tatsächlich gelesen und sich zu Herzen genommen. Gegenüber dem ohnehin bereits grandiosen Vorgänger ist Chaos auf Deponia komplexer, länger, spannender, wendungsreicher und sogar noch einen Zacken witziger -- wer hätte das gedacht?! Und so führt diesmal an der wohlverdienten Platin-Medaille kein Weg vorbei.
90
GameZebo (Nov 10, 2012)
Chaos on Deponia is a hilarious, smooth, and nearly perfect adventuring experience from its very first moments, and a worthy continuation of Rufus’s unfortunate, but optimistic, journey.
85
Gameplay (Benelux) (Nov 28, 2012)
Chaos on Deponia blinkt de roestige fundamenten van zijn voorganger op tot een juweeltje dat geen enkele liefhebber van point & click (LucasArts) adventures mag missen.
85
PC Games (Germany) (Oct 12, 2012)
Schon die ersten Spielminuten zeigen, wohin die zweite Deponia-Reise geht: Rufus zerlegt die Küche einer alten Dame, lyncht ihr Haustier, legt noch kurz einen Brand und ballert sich danach an ein Sägeblatt geschnallt gen Himmel. Ich mag diese bescheuerte, überdrehte Geschichte! Und ich mag diese Welt, die Daedalic erschaffen hat. Chaos auf Deponia ist eine gelungene Fortsetzung und gefällt mir sogar einen Tick besser als der Vorgänger – das liegt am runderen Rätseldesign, das nicht nur mit herrlich schrägen Ideen punktet, sondern dank behutsamer Tipps auch nicht ständig in Frust ausartet. Einzig der schwarze Humor ging mir manchmal zu weit – nennt mich ruhig einen Spießer, aber über Krebserkrankungen oder Sticheleien gegen Obdachlose kann ich nun mal nicht lachen.
80
Girl Gamers UK (Nov 26, 2012)
As the second entry in a trilogy, Chaos on Deponia makes great improvements over the first game while still setting things up for the final title. It is easy to get immersed in the twisting storyline and the unusual characters, whilst being entertained by a nice combination of puzzles. The entire game oozes charm and is a solid adventure that PC gamers should try out. After finishing this second installment in the trilogy, I can’t wait for the final chapter.
80
PCActu (Nov 06, 2012)
Chaos on Deponia plaira à coup sûr aux joueurs de Monkey Islands et aux fans de Point & Click en général avec son humour irrésistible et ses graphismes magnifiques. Cependant, il résignera beaucoup de joueur en ne proposant qu’une version anglaise et en n’aiguillant que trop peu le joueur dans sa besogne et ne convaincra pas par ses problèmes ancrés depuis longtemps. Cependant malgré ces points noirs, Chaos on Deponia reste un titre sympa à déguster sans modération.
80
Calm Down Tom (Dec 06, 2012)
If I try to explain more about the game I will be risking to spoil some of the twist and turns of the story but is definitely worth the play.
79
4Players.de (Oct 18, 2012)
Chaos of Deponia schwächelt auf hohem Niveau. Das liegt daran, dass die Story um Rufus und Goal zwar weitererzählt wird, aber inhaltlich wie eine Kopie des ersten Teils wirkt. Man erwartet, dass man mal in ein anderes Gebiet kommt, dass es mehr Abwechslung gibt, aber es tut sich zu wenig. Der schwimmende Schwarzmarkt spielt sich wie eine schwächere Version des Vorgängers, zumal man erneut die schlafende Goal rettet. Über die bisweilen fehlende Logik der Rätsel könnte man lange streiten, aber sie werden dank des tollen Humors gerettet, der für viele unterhaltsame Situationen sorgt. Überhaupt ist es die enorme Skurrilität, die Deponia 2 schließlich doch noch zum Erlebnis macht. Überall trifft man auf absurde Typen, die einen amüsiert grinsen lassen - das Abenteuer lebt von seinem kreativen Witz. Bleibt zu hoffen, dass der dritte Teil auch wieder auf anderen Gebieten zulegt.
75
Jeuxvideo.com (Nov 07, 2012)
Chaos on Deponia reprend là où son prédécesseur s'était arrêté, et parvient une nouvelle fois à embarquer le joueur dans une aventure bourrée d'humour, notamment grâce à son duo de personnages principaux. Les amateurs d'improbables combinaisons d'objets et de situations loufoques à souhait devraient encore une fois y trouver leur compte.