Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
82
Overall Enemy Infestation is probably one of the coolest games I've come across in 1998 ever, usually I am not of X-Com type games fan but Enemy Infestation is what games are about and that is being new and unique.
80
Power Play (Dec, 1998)
Wow! Was für ein Trip! Hier paarte Ripcord gekonnt das Strategiegenre mit der Echtzeit- und Actionfraktion. Das Ergebnis ist komplex, sauschnell. witzig, taktisch fordernd und immer für eine Überraschung gut. Hier reifte heimlich ein Spiel heran, das zum Geheimtip avancieren dürfte — wie seinerzeit Jagged Alliance oder Fallout. Vor allem: Enemy Infestation scheint mir bugfrei zu sein. Es lief hyperstabil, alles funktionierte auf Anhieb auf verschiedenen Systemen — sogar der Mehrspielermodus, der erst richtig Spaß macht. Warum gebe ich dann um alles in der Welt nur ein „Gut“? Ganz einfach: Im Solospiel gehört es zu den verflucht rattenschschwersten und anstrengendsten Reibereien, die ich seit Earth 2140 über mich ergehen lassen mußte. Es gibt Enemy-Level, die ich selbst nach fünf Anläufen noch nicht knacken konnte. Es macht trotzdem viel Spaß, zumal Humorgehalt und Atmosphäre (unheimlich-enervierende Musik) super zum Thema passen. Aber meine Güte, es artet einfach in Arbeit aus. Puh!
80
GameGenie (1998)
This was a fun game. I was expecting only pure action, but I found out that there is a lot of strategy involved in stopping the aliens. Not only are they smart and strong, but they grow fast and evolve even faster. While the graphics were not top notch, the details made up for that and supported the game a great deal. The sound was good, and the comments made by the characters were pretty cool. The bottom line for this game is fun and requires a lot more than a fast trigger finger. If you don't mind the graphics, then it's a good game.
80
Absolute Games (AG.ru) (Oct 20, 1998)
В целом, Enemy Infestation производит впечатление очень добротно сделанной стратегии, предназначенной для тех, кто не любит часами сидеть за обдумыванием очередного хода, а предпочитает быстрые и решительные действия — хотя, безусловно, даже любителям походовых стратегий стоит обратить на нее внимание. Как знать, может и им придется по душе эта, в целом очень хорошая, игра.
79
GameStar (Germany) (Jan, 1999)
Enemy Infestation kommt nah an die Alien-Filme heran: Hinter jeder Tür kann ein bösartiges Mistvieh lauern. Und wenn gar ganze Horden an meinen Kolonisten knabbern, wird das Spiel endgültig zum Nervenschocker. Durch intelligentes Feindgesindel und Missionsdesign weiß ich nie, welche Überraschungen mich in einem laufenden Kampfeinsatz noch erwarten. Allerdings sollten angehende interstellare Kammerjäger Geduld und Fingerspitzengefühl mitbringen. In engen Räumen ein Dutzend Kämpfer mit Waffen und Schutzanzügen auszurüsten, ist wegen der kleinen Figuren ein Nervenkitzel der fummeligen Art. Und die Kämpfe laufen mir einen Tick zu hektisch ab. Weil manche Waffen auch die eigenen Leute verletzen, kommt’s dann schnell zu Friendly-Fire-Verlusten. Trotzdem wird mich Enemy Infestation noch lange beschäftigen – seit Alien Breed habe ich keine bessere E.T.-Hatz gespielt.
75
Briefings aside, Enemy Infestation is a classy piece of work. There are beautiful graphics, there are challenging missions and there are characters that players care about. In short, all the stuff that makes media entertaining. Go buy it.
72
PC Joker (Jan, 1999)
Kurzum, Enemy Infestation bietet versierten Echtzeitstrategen packende Unterhaltung. Genre-Neulinge hingegen können am hohen Schwierigkeitsgrad und der teils fummeligen Steuerung rasch verzweifeln.
72
Seit "Incubation" ist dies der erste wirklich brauchbare Titel, bei dem ich mit einem kleinen Trupp gegen außerirdische Monster kämpfe. Alleine schon durch die Echtzeit hat Enemy Infestation allerdings weniger strategischen Tiefgang als Blue Bytes Rundenspektakel. Kampfentscheidend ist, welche Recken man mit welcher Ausrüstung ins Gefecht schickt, und ob es gelingt, übermächtige Gegner in Hinterhalte zu locken. Auch grafisch muß man Abstriche machen. Dennoch war ich von den vielen Details angetan. Wenn in einer Badewanne noch eine Plastikente schwimmt oder Billardtische und ein Surf-Automat herumstehen, zeugt das von sehr phantasievollen Designern und rundet den positiven Gesamteindruck ab.
71
GameSpot (Dec 07, 1998)
With all of the big-name titles shipping this holiday season, a game like Enemy Infestation might easily escape your notice while you peruse the shelves of your favorite software store. If you're a fan of the X-COM series, Jagged Alliance, and other squad-level games, however, you should make it a point to check out this surprisingly good title. It has a few shortcomings, but Enemy Infestation is chock-full of challenging and addictive alien butt-kicking goodness.
68
I liked this game a lot and give much credit to Clockwork/Ripcord games. They put together a solid package and I highly recommend picking this one up.
60
Bottom line? ENEMY INFESTATION aspires to the quality of X-COM, but falls short. Without a research tree or resource management to present challenges, it becomes more an exercise in puzzle solving than a strategy game. If you’re seeking “real-time frenzy” as the box states, look elsewhere.
50
Enemy Infestation certainly isn't the first game to limit your resources, or give your units a personality, but it is a nice change from the real-time staple of tank hordes and legions of faceless minions. Unfortunately the game has enough flaws that it won't win any converts to the real-time genre.